Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update]

Diskutiere Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update] im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/lite-on_logo.jpg" align="right" border="0" />Nur wenige Monate nachdem Lite-On die Sparte Optische Laufwerke von BenQ übernommen hat, kommt nun die Meldung, dass die Firma sich ...



 
  1. Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update] #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update]

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/lite-on_logo.jpg" align="right" border="0" />Nur wenige Monate nachdem Lite-On die Sparte Optische Laufwerke von BenQ übernommen hat, kommt nun die Meldung, dass die Firma sich komplett aus dem Retail-Markt verabschiedet.

    Ursache hierfür sind schwache Ergebnisse im dritten Quartal dieses Jahres sowie eine schlechte Prognose für das folgende Vierte.

    Im OEM- sowie ODM-Markt allerdings will Lite-On weiterhin Produkte anbieten.

    [Update]:
    Nach einer neuen Meldung bezog sich die zu Grunde liegende Pressemitteilung nicht auf das gesamte Produktportfolio von Lite-On, sondern ausschließlich auf die Negativsparte der Standalone-DVD-Rekorder. Dies bedeutet also, dass Lite-On uns im Bereich der PC-Laufwerke weiterhin erhalten bleiben wird.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update] #2
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    und, wem fällt was auf ?

    benq, übernahme, schluss ?

  4. Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update] #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Tjaja... man zieht sich elegant aus der Affaire... wobei ich nicht böse darum bin, da LiteOn meiner Meinung nach qualitativ eher minderwertige Produkte angeboten hat. Ich hab jedenfalls immer nur schlechte Erfahrungen mit den LiteOn Geräten/Laufwerken gemacht, die so überall in Komplett-PCs und Co. verbaut wurden...

  5. Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update] #4
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Ich hab hier ein Lite-ON LW aus nem Sony Vaio Rechner, das sieht zwar bissl tomisch aus, aber die Fehlerkorrektur ist extrem gut... Total zerkratzte CDs liest das ohne Probleme aus, wo andere, teurere Laufwerke bei mir gnadenlos versagen...

    MfG
    Iopodx

  6. Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update] #5
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Ich werde meinen LiteON Brenner niemals weggeben. Allein schon wegen Securom und Starforce und wie gesagt nicht nur für Sicherheitkopien, sondern auch für Datenrettung das beste Laufwerk, das ich kenne.
    Es ist das einzige, dass inner Chip fürs CD brennen 100Punkte bekommen hat und dem kann ich nur zustimmen. Spindel um Spindel und nie ein kaputter Rohling.

    mfg
    Lucky

  7. Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update] #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich hab hier ein Lite-ON LW aus nem Sony Vaio Rechner, das sieht zwar bissl tomisch aus, aber die Fehlerkorrektur ist extrem gut...
    Ich hab schon länger keins mehr in den Händen gehalten, das letzte DVD Laufwerk wollte aber nicht einmal nagelneue CD´s lesen, sei es Audio, CDR oder Originalspiel. Auch der Austausch beim Händler half da nichts. Von den Vorgängerlaufwerken aus diversen Komplett-PCs will ich gar nicht erst anfangen...

    Möglicherweise hat sich die Qualität zwischenzeitlich auch verbesser gehabt, jedenfalls bin ich im Rahmen der CD Brenner noch immer am meisten von Plextor und den Yamaha-Schmuckstücken angetan...

  8. Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update] #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Lucky
    Ich werde meinen LiteON Brenner niemals weggeben. Allein schon wegen Securom und Starforce und wie gesagt nicht nur für Sicherheitkopien, sondern auch für Datenrettung das beste Laufwerk, das ich kenne.
    Es ist das einzige, dass inner Chip fürs CD brennen 100Punkte bekommen hat und dem kann ich nur zustimmen. Spindel um Spindel und nie ein kaputter Rohling.

    mfg
    Lucky
    Da würde ich ehr ein No-CD ***** oder ähnlichem verwenden, da man selbst mit dem LiteOn-Brenner keine echten 1:1 Kopien anfertigen kann. Diese Zeiten sind schon sehr lange vorbei.

    Ich gehe jedenfalls so vor, allerdings auch nur dann wenn der Kopierschutz wie bei Motor GP 3 Ultimate mit Org-CD nach 30 Min im Toshiba Laufwerk wie sau ruckelt. Mit dem Patch dann allerdings nicht mehr. Deswegen kaufe ich mir jedenfalls kein neues DVD-Laufwerk was damit keine Probleme hat. Jedenfalls konnte ich beweisen, da der Schutz mit diesen Laufwerken nicht klar kommt, und das mit der gekauften Org-CD. Da fühl ich mich echt verarscht.


Lite-On zieht sich aus Retail-Markt zurück [Update]

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.