Lüfterloses Netzteil im Test

Diskutiere Lüfterloses Netzteil im Test im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Engelking bringt mit dem AP2-6300SFC-A das erste Netzteil mit passiver Kühlung. Somit ist das Netzteil quasi nicht zu hören, und ein weiterer Lärmfaktor ist aus ...



Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. Lüfterloses Netzteil im Test #1
    Gastredakteur
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Engelking bringt mit dem AP2-6300SFC-A das erste Netzteil mit passiver Kühlung. Somit ist das Netzteil quasi nicht zu hören, und ein weiterer Lärmfaktor ist aus dem PC verbannt!Naja quasi Lüfterlos der Lüfter schaltet sich erst bei einer Temperatur von 45 Grad zu.

    Den ausführlichen Test findet Ihr hier

  2. Standard

    Hallo Gastredakteur,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lüfterloses Netzteil im Test #2
    Sonic
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Mein Ersatznetzteil von Codegen mit 300W lässt sich in einem Wassergekühlten Tower auf jeden Fall mit einem einfachen 80er Lüfter auf 5V (mit eingeb. Wiederstand) betreiben und damit sowieso schon praktisch unhörbar.



    Es gibt aber auch die Möglichkeit, den Deckel aufzuschneiden und dort eine passive Heatpipe zu legen. Dadurch wird das Netzteil zwar schwerer, kann aber passiv gekühlt werden und kostet WESENTLICH weniger ;-)


Lüfterloses Netzteil im Test

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.