"Mac mini": Genaue Details

Diskutiere "Mac mini": Genaue Details im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Hi, im Gegensatz zu all den "Vorurteilen" kann ich nur sagen, das ich schon MACs auf- und umgerüstet habe....und ja, DAS GEHT...;-). Mit RAM kein ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. "Mac mini": Genaue Details #17
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    im Gegensatz zu all den "Vorurteilen" kann ich nur sagen, das ich schon MACs auf- und umgerüstet habe....und ja, DAS GEHT...;-). Mit RAM kein Problem. Bei Graka muß man schauen, meist ne "spezielle" Version......alles andere kann man wie beim PC auch, einfach anschliessen und fertig. Die Brennertools welche ich kenne haben dann auch direkt ihre Dienste für den entsprechenden Brenner angeboten........;-).
    MfG
    Fetter IT

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "Mac mini": Genaue Details #18
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Kamasutra24

    Standard

    das ist ja der ideale i net pc für mich dan kann ich ja mein aktuelles system schonen, der minni ist ideal zum runterladen und surfen und ein paar andere dinge ,
    ist das dvd lauferk gleichzeitig ein brenner????
    und emule geht auch bestimt darauf ??

  4. "Mac mini": Genaue Details #19
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Blackwave's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    3x 1024 MB Corsair Ram
    Festplatte:
    1x 500 GB Seagate 2x 160 GB Seagate
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX 260 AMP²
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi
    Monitor:
    HP w2207
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    BeQuiet 400 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD LW CD-Brenner

    Standard

    meine schwester hat auch nen ibook und ist ebenfalls nen apple fan, also ich muss dazu sagen das ich son ding nich so toll finde, erstmal wegen den preisen, für jedes accessoire unmengen an kohle ( wers hat ) und dann die inkompatibilitäten gibt doch kaum programme dafür was normale pcs auch benutzen mag sein das es da wieder spezielle konvertierungsprogramme gibt aber da nehm ich doch lieber nen normales pc und weiss was ich habe :>

  5. "Mac mini": Genaue Details #20
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Gibt's für MACs eigentlich auch sowas wie Wine für Linux???
    (Ich spüre schon das M*Z*Script *lol*)

  6. "Mac mini": Genaue Details #21
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Betrieben wird der Winzling mit dem Betriebssystem "Panther".
    Panter.. das ist doch Mac OS X ?
    kommt man da als windows-user gleich damit klar ?
    das was ich so mitbekommen habe erinnert mich die oberflache
    oft an meine alten AMIGA zeiten
    sry.. ich hatte noch nie einen Mac vor der nase.. :cheering:

  7. "Mac mini": Genaue Details #22
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    es gibt virtual PC für MAC OS damit kann man windows zum laufen kriegen udn so auch windows programme nutzen, die netten freunde von Giga haben das vor einigen Wochenen vorgehört hat bestens geklappt .... mit nem Power Book

  8. "Mac mini": Genaue Details #23
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    nur mal so am RANDE, damit ich dummer Junge aus dem Walde das auch KAPIER:

    WIESO will man sich eigentlich andere, offensichtlich zu Windows "inkompatible", Hardware kaufen oder ein OS namens LinuX nutzen, wenn immer und überall die Frage "Laufen den auch SPIELE darauf...??" oder "Geht den auch mein tolles Programm für all die Raubkopien namens EMULE darauf?" auftaucht...????
    WIESO bleibt man dann nicht beim PC und WINDOWS...???? Nur um "cool" zu erscheinen....??? Oder ist das jetzt ne neue Art der "Sicherheit"? Ich nutz mal MAC oder LinuX weil wegen der Viren und so aber eigentlich bin ich ja cool und muß weiterhin mit XP im Fenster "zogge" können...???

    Bitte nicht falsch verstehen, wäre nur nett, wenn DAS und DIESEN UMSTAND mal "jemand" KLÄREN könnte......weil, MIR will DAS nicht einleuchten...;-(....

    MfG
    Fetter IT

  9. "Mac mini": Genaue Details #24
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    @ Fetter IT so wie die leute denken machen sie sich selbst noch mehr probleme als sie eigentlich haben bräuchten wenn sie ihr Windows system richtig schützen würden.. der fehler sitzt ja bekannter massssen vor dem rechner .. und liegt nicht im Betriebssystem


"Mac mini": Genaue Details

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.