Meru bringt virtuelle WLAN-Lösungen in die Cloud

Diskutiere Meru bringt virtuelle WLAN-Lösungen in die Cloud im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Für Private Cloud-Infrastrukturen, Rechenzentren & Co. München, 14. März 2012 – Der Wireless LAN-Experte Meru Networks ( | Meru Networks ) hat eine neue Reihe ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Meru bringt virtuelle WLAN-Lösungen in die Cloud #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Meru bringt virtuelle WLAN-Lösungen in die Cloud

    Für Private Cloud-Infrastrukturen, Rechenzentren & Co.

    München, 14. März 2012 – Der Wireless LAN-Experte Meru Networks (| Meru Networks) hat eine neue Reihe von WLAN-Lösungen auf den Markt gebracht, die sich insbesondere für virtualisierte Cloud-Umgebungen oder zum Einsatz als gehostete Applikation eignen. Dazu gehören eine neue Produktlinie von virtuellen mobilen Controllern (Virtual Mobility Controller), die VMware-basierend auf Standard-x86-Computing-Plattformen arbeiten und in Rechenzentren oder privaten Cloud-Umgebungen eingesetzt werden können. Die aktuellen Meru E(z)RF-Services, zu denen mehrere professionelle Management Applikationen zählen, sowie der bewährte Identity Manager für den gesicherten Gastzugang in WLAN-Netze sind nun ebenfalls als virtuelle bzw. gehostete Lösungen im Angebot des Unternehmens.

    Das Herz der Meru Mobility-Lösung ist die dynamisch arbeitende Software „System Director“. Bereits in Tausenden von Unternehmen rund um den Globus hat sich die Software bereits bewährt, weshalb die Entwickler nun auch eine virtuelle Appliance entworfen haben, um sie auf Standard-x86-Computing-Plattformen zu betreiben.

    „Direktor“ für das virtuelle WLAN

    Der Meru System Director kann vor Ort innerhalb bestehender Rechenzentren oder in Private-Cloud-Umgebungen eingesetzt werden. Die spezielle Single Cell 802.11 Standard-Architektur ermöglicht es, eine Vielzahl von Wi-Fi-Geräten gleichzeitig zu verwalten. Die Architektur gewährleistet die einfache Bereitstellung und Konfiguration aller Access Points innerhalb eines Unternehmens und erhöht zudem die Netzwerk-Performance. Im Zusammenspiel mit der Meru E(z)RF Management Suite können Anwender exakte Messungen vornehmen. Die neue Cloud-fähige Version des System Director vereinfacht die Bereitstellung und den Betrieb der WLAN-Infrastruktur noch weiterführend.

    Für Private Cloud- und Rechenzentrums-Installationen haben Unternehmen zusätzlich die Möglichkeit, virtuelle Varianten der Meru WLAN-Controller auszuwählen, die ein Plus an Skalierbarkeit und Leistung bieten. Virtuelle Ausgaben der mobilen Controller MC1500, MC3200 und MC4200 unterstützen die gleiche Anzahl von Access Points wie ihre entsprechende Hardware-Alternative.

    Virtualisierte und Cloud-gehostete Application Services

    Die speziellen Meru Management Tools – der Identity Manager und der E(z)RF Mobility Manager – sind ab sofort auch als Abonnement-basierende, gehostete Anwendungen verfügbar. Die Meru E(z)RF Mobility Manager Suite ist ein intelligentes Verwaltungssystem, das die zentrale Steuerung von Enterprise WLANs mittels RF-Visualisierung, Wireless-Performance-Dashboards und Fault Management ermöglicht. Auch diese Management Tools sind ab sofort als VMware Virtual Appliances verfügbar und können vor Ort in bestehenden Rechenzentrums-Infrastrukturen eingebunden oder bei Bedarf auch extern betrieben werden.

    „Die Bring-your-own-Device-Mentalität hat das Netzwerk- und insbesondere das WLAN-Management vor neue Herausforderungen gestellt. Unternehmen müssen neue Wege gehen, um die Sicherheit des eigenen Netzwerks im Zusammenspiel mit eventuell Tausenden von Geräten und Anwendungen in ihrem Unternehmen zu gewährleisten – und das bei gleichzeitiger Sicherung der betrieblichen Effizienz ", erklärt Ihab Abu-Hakima, CEO von Meru. „Unsere neuen virtuellen Lösungen vergrößern die Auswahl an Cloud-basierenden Produkten für Unternehmen zur Kontrolle beziehungsweise Verwaltung ihrer drahtlosen Netzwerke. Die Entwickler bei Meru stimmen dabei die Anforderungen der Anwender mit den Vorteilen von Cloud Computing und der Virtualisierung von Rechenzentren ab." Weitere Informationen unter | Meru Networks.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Meru bringt virtuelle WLAN-Lösungen in die Cloud

Ähnliche Themen zu Meru bringt virtuelle WLAN-Lösungen in die Cloud


  1. Meru Networks-Lösungen sorgen bei f | glass für lupenreine WLAN-Verbindungen: Glashersteller stattet Lager- und Produktionshallen mit virtualisierter Infrastruktur auf Funkbasis aus München/Sunnyvale, CA, 21. November 2011 – Glasklar, das sind...



  2. Norman - Strategischer Malware-Schutz für virtuelle Maschinen: Norman Network Protection schützt mehrere Maschinen oder Gruppen | Eine Lösung mit kalkulierbarem Ressourcenbedarf Düsseldorf, 11.10.2011 - Norman Network Protection,...



  3. Meru Networks ermöglicht sicheren WLAN-Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk: Neue 802.11n Access Point-Serie für Enterprise-Umgebungen: hohe Performance bei geringen Investitionskosten Schorndorf, 02. Dezember 2010 – Meru Networks Inc., Hersteller...



  4. Intel stellt „Cloud 2015“ Vision und Initiativen für das Cloud Computing der Zukunft vor: · Intel skizziert drei wesentliche Elemente seiner „Cloud 2015“ Vision: Eine Welt von verbundenen, miteinander kompatiblen Clouds; automatisierte Übertragung von...



  5. virtuelle kamera: ich hab ne frage: is n bisschen schwer zu erklären. gibt es ein programm mit dem man das, was sich auf dem bildschirm abspielt in echtzeit..also auch windows oder so einem...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.