Microsoft bessert beim Kernelschutz nach

Diskutiere Microsoft bessert beim Kernelschutz nach im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Es war wieder einmal Patch-Day in Redmond: Neben diversen bekannten Sicherheitslücken wurde auch ein Update für den letzte Woche in scharfe Kritik geratenen Kernelschutz der ...



 
  1. Microsoft bessert beim Kernelschutz nach #1
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard Microsoft bessert beim Kernelschutz nach

    Es war wieder einmal Patch-Day in Redmond: Neben diversen bekannten Sicherheitslücken wurde auch ein Update für den letzte Woche in scharfe Kritik geratenen Kernelschutz der 64-Bit-Version von Windows Vista zur Verfügung gestellt.
    Es war bekannt geworden, dass über schlecht programmierte Grafiktreiber das Einschleusen nicht-zertifizierter Treiber in das System möglich wurde. ATI hat hier bereits nachgebessert, doch aktuelle Treiberversionen von NVidia lassen noch auf sich warten.

    Außerdem war die Zertifizierung des Tools "Atsiv" in Kritik geraten, da auch dieses als Einfallstor für nicht zertifizierte Treiber dienen könnte. Microsoft reagierte mit einer Löschung des Zertifikats und nun auch mit dem oben genannten Sicherheitsupdate, welches einige Funktionen im Kernelschutz so ändert, dass ein Ausnutzen der Schwachstellen im "Atsiv"-Tool nicht mehr möglich sein sollen.
    Ein vollständiger Schutz sei damit zwar bei weitem nicht erreicht, doch sei die Umgehung wesentlich erschwert worden.

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Microsoft bessert beim Kernelschutz nach

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.