Microsoft hilft im Kampf gegen Kinderpornografie

Diskutiere Microsoft hilft im Kampf gegen Kinderpornografie im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Verzweifelter Polizist bittet "Billi" persönlich um Hilfe Am letzten Donnerstag hat das kanadische Microsoft-Büro zusammen mit der Polizei von Torronto ein komplexes Datenbanksystem in Betrieb ...



 
  1. Microsoft hilft im Kampf gegen Kinderpornografie #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Microsoft hilft im Kampf gegen Kinderpornografie

    Verzweifelter Polizist bittet "Billi" persönlich um Hilfe

    Am letzten Donnerstag hat das kanadische Microsoft-Büro zusammen mit der Polizei von Torronto ein komplexes Datenbanksystem in Betrieb genommen, dass bei der Bekämpfung von Kinderpornografie helfen soll.

    Das finanzielle Aufkommen liegt laut Microsoft bei einigen Millionen Dollar. Auslöser für die Zusammenarbeit sei eine verzweifelte E-Mail eines in Torronto tätigen Polizisten gewesen, die direkt an Bill Gates persönlich gesandt wurde. Danach reagierte Microsoft prompt und stellte den Ordnungshütern modernste Technik zur Verfügung. Trotz des wohl auch starken PR-Effekts ist nicht zu leugnen, dass man laut einhelliger polizeilicher Meinung ausgereifte technische Mittel benötigt, um effektiv gegen Kinderschänder vorzugehen; dies ist durch Microsoft nun besser möglich.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Microsoft hilft im Kampf gegen Kinderpornografie

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.