Microsoft kämpft gegen Viren ?

Diskutiere Microsoft kämpft gegen Viren ? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Nachdem Microsoft den Softwarehersteller Gecad (Anti-Virensoftware) aufgekauft hat, machen sich auch schon die ersten Gerüchte breit. Zum einen wird vermutet in Redmond würde an einem ...



 
  1. Microsoft kämpft gegen Viren ? #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nachdem Microsoft den Softwarehersteller Gecad (Anti-Virensoftware) aufgekauft hat, machen sich auch schon die ersten Gerüchte breit.

    Zum einen wird vermutet in Redmond würde an einem Anti-Virenprogramm gebastelt, welches zum Funktionsumfang von Windows gehören soll. Was sicherlich keine schlechte Idee wäre, da Windows multimedial bereits alles zu bieten hat und in Punkto Sicherheit noch einiges an Nachholbedarf besteht.



    Aber da wäre noch Gerücht Nummer 2 und die Sache mit Linux....

    Gecad war der größte Hersteller von Security Software für das Open-Source Betriebssystem Linux, sollte diese Software nun wegfallen, könnte es eine gewaltige Schwächung von Microsoft's einzigem Konkurrenten bedeuten. Die Redmonder selbst dementieren natürlich jegliche Theorien in dieser Richtung.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Microsoft kämpft gegen Viren ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.