Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer

Diskutiere Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von AMD4ever Irgendwer (Ich glaube PC-Welt) hat das in den ersten Stunden von XP mal "mitgeschnitten" und es wurden wesentlich mehr DATEN übermittelt als ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 34
 
  1. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #17
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von AMD4ever
    Irgendwer (Ich glaube PC-Welt) hat das in den ersten Stunden von XP mal "mitgeschnitten" und es wurden wesentlich mehr DATEN übermittelt als nötig wären, es hieß damals bis zu 150% mehr! Welche Daten es genau waren war auf Grund des Programmcodes .
    gibts den artikel noch zum nachlesen ?
    finde leider nichts

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #18
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also vielleicht kurz ne blöde Frage:
    Es wird also so wie ich das verstanden hab, keine ausführbaren Update Packages geben, sondern nur noch die Update Funktion?
    Das wär aber für jedes Firmennetzwerk der Horror, denn sowas wie WIndows updates kommt zumindest bei uns Remote bei der Anmeldung über den Radia Connect und der startet bestimmt keine Update Funktion, sondern führt das Update vom Remote Server aus.

    An sich finde ich aber schon korrekt, dass illegale Versionen nicht mehr aktualisiert werden sollen!

  4. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #19
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Kamasutra24

    Standard

    @fetterit ey langsam reichen dein predichten heir mag sein das du ein moderator bist aber dein vergleich ist misarabel mit dem klauen wen du schohn ausflipst und es mit einem auto vergleichstt dan informiere dich erstmal bitte , ich persönlich gebe bestimt kein geld aus für microsoft xp , ich habe die cd mit meinen lepi bekommen , und bitte sag mir eine vernünftige alternative wo man zu zeit alles spielen kann und alle anderen treiber und tools laufen lassen kan ohne ," ich betone nochmal OHNE das man sie emulieren mus oder halt anderen dinge , ich bin auch kein fan von win xp , am liebsten würde ich zu apple wegseln wie auf der arbeit aber da gehen leider auch net die meisten spiele und leider zocke ich gerne

  5. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #20
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    hm, irgendwie habe ich das wieder vergessen. Zocker können ja nicht denken. SCHEINBAR zumindest.....UDN, ZOCKER DÜRFEN KLAUEN??????!!!??!?!?
    Man, spielt weiter auf euren Wiesen und klaut weiter.....JA, KLAUEN, was anderes ist das NICHT. DIEBSTAHL nennt man das....und wieso darf man das NICHT mit "Autos" vergleichen???? Weil "Autos" DAS HEILIGTUM von SPIELENDEN sind....????? Mir ist es WURSCHT, wer was wann wie und warum KLAUT. Software zu kopieren, damit in Foren auch noch ANZUGEBEN und nach KEY´s zu fragen, DAS beweist mir, das ich mit LinuX, Solaris und MAC-OS auf dem RICHTIGEREN Weg bin.......

    MfG
    Fetter IT

  6. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #21
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Kamasutra24

    Standard

    weist du was blabla erzehl weiter von deinem klauen bla bla ja wir zocker sind alle blööööööööööööd hast reche aha und jetzt wirD noch uns unterstelt das wir noch spiele klauen mhhh
    ich will zu gerne wissen wiviele toOls und games du in deinem leben GEKLAUT HAST UND SAG MIR NICHT DAS DU ES NIE GEMACHT HAST ´JEDER HIER HAT MAL IN SEINEM LEBEN MUSIK ODER TOOLS RUNTERGELADEN DIE GESCHÜTZT SIND !!!!!

  7. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #22
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Kamasutra24
    JEDER HIER HAT MAL IN SEINEM LEBEN MUSIK ODER TOOLS RUNTERGELADEN DIE GESCHÜTZT SIND !!!!!
    hal hal

    DAS gilt auch für DICH.....und ich meine nicht alle Zocker, aber DU hast geschrieben, es gibt KEINE Alternativen....und wer das schreibt, DER muß es wohl wissen......

    MfG
    Fetter IT

    PS: Da ich LinuX auch aus dem Indernet beziehe und ALLE Tools, die ich brauche, habe ich KEINE Lizenzen, Cracks oder sonstwas zu bieten....WARUM NICHT.....???? TJA, LinuX IS FREE....... :a11145:

  8. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #23
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    und bitte sag mir eine vernünftige alternative wo man zu zeit alles spielen kann und alle anderen treiber und tools laufen lassen kan ohne ," ich betone nochmal OHNE das man sie emulieren mus oder halt anderen dinge , ich bin auch kein fan von win xp
    Wenn schon kein XP, dann geht auch Win2000 (hat im I-Net die selben Schicherheitslücken wie XP, nur dass es keine M$-Spyware gibt) oder Win98SE (zwar uralt, rennt aber super, siehe mein Sys).

  9. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #24
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von GT2002
    hi leute :c01115:

    was ich komisch finde das die Raubkopien meist besser laufen als die gekauften :a01225: :a02033:

    bei wanchen braucht man kein Keys mehr oder man braucht nur ein key eingeben und alles läuft ohne freigeschaltet :a115:

    und so wers besser :a040:

    den muss ich den meine gekauften bald instaliren :a04533:
    Hi betrifft ab nur die Copr-Edition von Windows XP bzw. Office, die ich unter anderem auch selber nutze, legal erworben versteht sich. Da gibt man den Key ein und der Kram läuft und fertig, da ich hier öfters mal die Hardware tausche ist dies ideal.


Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.