Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer

Diskutiere Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von Zidane Hi betrifft ab nur die Copr-Edition von Windows XP bzw. Office, die ich unter anderem auch selber nutze, legal erworben versteht sich. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 34
 
  1. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #25
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane
    Hi betrifft ab nur die Copr-Edition von Windows XP bzw. Office, die ich unter anderem auch selber nutze, legal erworben versteht sich. Da gibt man den Key ein und der Kram läuft und fertig, da ich hier öfters mal die Hardware tausche ist dies ideal.

    Ja und wie es diese gibt, wird es auch Patches geben die man nicht über das Update saugen muss . . . oder sollen in einer großen Firma 1000 PC`s ein Internetupdate machen?


    @Fetter IT, irgendwie kommt mir vor du führst deinen eigenen heiligen Krieg gegen Windows, kannst du das nicht mal lassen, wir haben deine Einstellung zu Linux und dass es um Welten besser als Windows ist verstanden und du musst es nicht ständig wiederholen.
    Nichts für ungut, aber ich bins langsam leid.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #26
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    jau, und ich habe kapiert, das ich in einer "Welt" aus lauter Ignoranten "lebe"....mein persönlicher Jihad....jepp, das könnte stimmen. Weil mir bis dato noch KEINER "erklären" konnte, WARUM er ein RAUBKOPIERTES OS einsetzt, sich STRAFBAR macht, sich der VERFOLGUNG DURCH DIE ENTSPRECHENDEN INSTANZEN freiwillig aussetzt und dann auch noch meckert, wenn er KEINE UPDATES mehr bekommt......ehrlich.

    DAS kapier ich nicht. Das ihr XP "nur" nutzt, damit ihr "spielen" könnt, OK.....da würde ich ja ne Konsole bevorzugen....aber, da habt "ihr" natürlich wieder das Problem mit den Kopien....so ne Konsole braucht ja dann auch wieder LinuX oder LinuX-Derivate, damit die laufen....und so beisst sich der Raubkopierer wieder selbst.... :c035:

    Zudem kapier ich nicht, das die Menschen immer auf LinuX rumhacken.....schon mal installiert und ERNSTHAFT mit gearbeitet...??? NEIN, aber das "Maul" aufreissen.....wahrscheinlich begründet damit, das der Joystick nicht sofort "erkannt" wurde......

    Dann ist da noch ne Sache.......klaut mal ein Auto und verlangt hinterher vom Geschädigten ERSATZTEILE.......wer nun wieder kommt mit "Darf man NICHT vergleichen....".....WIESO NICHT????? Diebstahl, damit habe ICH ein PROBLEM...alles andere ist mir WURSCHT.....und wenn DAS so schwer zu kapieren ist von manchen, ich will die sicher NICHT im LinuX-Lager haben....nur, ALTERNATIVEN aufzählen, bei denen man sich NICHT Strafbar macht und immerzu ANGST haben muß, wenn mal ne Krawatte klingelt.....das ist doch alles, was ich will......und das es "soviele" Threads gibt, in denen ich das mitteile liegt einfach daran, das ich doch auch was zutun haben muß....weil, MEIN SYS LÜPPT UNFALLFREI.....;-)......und, ich habe mich nunmal dem Jihad angeschlossen und bin "infiziert" worden.....;-).

    MfG
    Fetter IT

  4. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #27
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    hi leute ...

    ich hab mir gerade den thread durch gelesen ... bleibt doch mal easy ...

    windoof bzw linux alle beide haben vorteile bzw nachteile ... also sollte man diesen krieg nie anfangen, den es gibt immer einen der was gegen windoof hat bzw gegen linux ...

    @fetter it ... "schon mal installiert und ERNSTHAFT mit gearbeitet...??? NEIN, aber das "Maul" aufreissen.....wahrscheinlich begründet damit, das der Joystick nicht sofort "erkannt" wurde......" wahre worte ...

    irgendwann wird linux auch mit spielen funzen und es werden viele auf linux umsteigen und dann wird linux auch virenanfälliger und unsicher ... also warum aufregen wenn jemand linux nicht versteht??? du weist was linux kann freu dich und biete deine hilfe leuten an die damit arbeiten wollen, als gegen windoof vorzugehen..

    @topic ... " JEDER HIER HAT MAL IN SEINEM LEBEN MUSIK ODER TOOLS RUNTERGELADEN DIE GESCHÜTZT SIND !!!!!" ... naja vllt nicht jeder aber viele weil man es mal ausprobieren will oder einfach es sich nicht leisten kann, aber verlangen das alles dann einwandfrei funktioniert bzw das es macken hat kann man nicht verlangen.

    ich bin eindeutig dafür das raubkopien keine unterstüzung erhalten soll, aber egal wie genial die neuen kopierschutze sind es gibt immer einen der besser is und der das ******* kann,umgehen etc...
    man sollte nicht haufenweis kohle in kpierschützte stecken sondern mehr in sicherheit bzw support und die produkte die es zu kaufen gibt nicht teuer halten sondern billiger machen. den wer kennt es nicht, nero reload, kauf ich es mir oder lad ich es mir runter und hol mir crack key und mach es zu ner full .. kostet nix ... das ist nur ein beispiel vobn vielen das könnte man auch auf xp beziehen es gibt mittlerweile original keys im internet crakcs progs die ne perfekte anmeldung von windows xp machen und man dann trotzdem noch updaten kann. wieso dann kaufen fragen sich die meisten nur das man in ruhe leben kann und keine angst haben braucht, nein das ist nicht der grund sondern eher der ein produkt was keine kohle bringt kann auch net weiter entwickelt werden.

    ich finde wenn ein produkt gut is wirds gekauft ist nicht gut, dann wird nach freeware gesucht und in diesem sektor gibt es immer was brauch bares.

  5. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #28
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von meister
    Ja und wie es diese gibt, wird es auch Patches geben die man nicht über das Update saugen muss . . . oder sollen in einer großen Firma 1000 PC`s ein Internetupdate machen?


    @Fetter IT, irgendwie kommt mir vor du führst deinen eigenen heiligen Krieg gegen Windows, kannst du das nicht mal lassen, wir haben deine Einstellung zu Linux und dass es um Welten besser als Windows ist verstanden und du musst es nicht ständig wiederholen.
    Nichts für ungut, aber ich bins langsam leid.
    aber wenigtens fällt dieser Aktivierungmist bei mir weg ob Windows XP-Pro o. Office 2003 Pro Ent.

    so muß man sich eben jetzt nur noch mit dem Update-Kram aufregen, da ich die manuelle Einrichtung bevorzuge.

    Was die Raubkopien angeht, bin ich im 1 Punkt dafür, und zwar dann wenn man als sog. ehrlicher Käufer auf legalem Weg nicht zu seinem Recht kommen kann, beim Kauf einer Musik-UN-CD und keine Chance hat ein lauffähiges Exemplar zu bekommen, weil man dazu sozusagen gez. wird illegal tätig zu werden, und in der Notlage dann zu solchen Mitteln greifen muß, aber im übrigen hat ein Softwarehersteller ein Recht darauf, das seine Software nicht illegal kopiert, oder im Netz vertrieben wird, auch MS.

  6. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #29
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Kamasutra24

    Standard

    @fetter it weist du was du kotzt mich an :a0501: lan wen intresiert deine einstelung geh und werde linux Priester jeder hat sein persönlich bevorzugte einstelung , du mit deinem Linux ist gut linux ist stabil , linux ist net so anfälich , werden wir ja mal sehen in ein paar jahren wen es die häcker auch auf linux mal absehen also ich glaubeu die helfte der leute intresiert sich net für deine Linux predicht wen du prediegen willst über linux macht ein forum darüber auf !!!!!! und ich für mich persönlich wen ich umsteige von windoof
    dan auf apple und bestimmt nicht auf linux weil solche hirnos wie du mir die lust an so was vertreiben :headbange !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    also were ein bissel neutraler

  7. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #30
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    leider betrifft diese aktion von microsoft nicht nur raubkopien mit illegalen cd-keys, sondern auch nicht aktivierte windows-versionen. meine ist nämlich legal, mir ist es nur zu blöd, bei jedem wechsel der hardware (passiert irgendwie zu oft.... ) immer neu zu aktivieren. leider werde ich wohl so auch keine updates mehr bekommen....wie ist das eigentlich mit dem manuellen download? gibt es den dann nicht mehr?

    gruss

  8. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #31
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Kamasutra24
    @fetter it weist du was du kotzt mich an :a0501: lan wen intresiert deine einstelung geh und werde linux Priester jeder hat sein persönlich bevorzugte einstelung , du mit deinem Linux ist gut linux ist stabil , linux ist net so anfälich , werden wir ja mal sehen in ein paar jahren wen es die häcker auch auf linux mal absehen also ich glaubeu die helfte der leute intresiert sich net für deine Linux predicht wen du prediegen willst über linux macht ein forum darüber auf !!!!!! und ich für mich persönlich wen ich umsteige von windoof
    dan auf apple und bestimmt nicht auf linux weil solche hirnos wie du mir die lust an so was vertreiben :headbange !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    also were ein bissel neutraler
    3 Tage Sperre wegen Beleidigung! :a0210:
    Beim nächsten mal lebenslange Sperre! Im übrigen würde ich mich mit deiner Rechtschreibung nicht soweit aus dem Fenster lehnen, du solltest trotz Hut, sehr klein sein! :

  9. Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer #32
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ups, das sehe ich jetzt erst.....tja, zeigt mal wieder, warum Kleingeister das mit LinuX NIEMALS schaffen werden..... . Aber, die "Industrie" ist auf Deiner Seite und entwickelt entsprechende Medizin, damit das restliche Stammhirn nicht auch noch wie ne alte Bananenschale wegfault.....also, brauchst keine Angst zu haben......hilfe naht.....aber, OH GOTT, in Krankenhäusern für so schwere Fälle wie Dich wird ja auch LinuX eingesetzt....weil die Kommunen nicht nur mit Hartz IV und Ein-Euro-Jobs sparen können sondern auch mit LinuX.... ...da wird es dann aber ENG im Hals nä....??????

    MfG
    Fetter IT


Microsoft: Keine automatischen Updates für Raubkopierer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.