Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen

Diskutiere Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/microsoft_logo_001.gif' border='0' align='right' /> Nigel Page, Stratege bei Microsoft Australien, hat auf der TechEd 2005 Details zu den Hardware-Anforderungen, des für 2006 angekündigten Windows ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 40
 
  1. Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen #1
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/microsoft_logo_001.gif' border='0' align='right' />

    Nigel Page, Stratege bei Microsoft Australien, hat auf der TechEd 2005 Details zu den Hardware-Anforderungen, des für 2006 angekündigten Windows Vista genannt.

    Eine Grafikkarte mit einer aktuellen PCI-Express GPU und 128MB RAM zählen als Mindestvoraussetzung für die neue, vektorisierte Oberfläche namens "Aero". Erst ab 256MB kommt der User in den Genuss von dem "Aero Glass" Desktop, der mit weiteren optischen Features auftrumpfen soll.

    Trotzdem sollen auch Nutzer mit weniger als 128MB Grafikkartenspeicher oder einer geringen 3D-Leistung (Notebooks) nicht zu kurz kommen. Vista soll auch einen "Classic Look" enthalten, der der Luna-Oberfläche von Windows XP ähnlich sein soll.

    Durch das neue Grafikkarten-Treibermodell Longhorn Display Driver Model (LDDM) wird viel Arbeit auf die Treiberprogrammierer der Grafikkartenhersteller zu kommen. LDDM ist nicht nur die Grundlage für die Aero-Oberfläche, sondern auch für die Unterstützung von HD-DVDs. Vista überträgt HD-DVDs nur dann in voller Qualität, wenn der Monitor über einen HDCP-Eingang verfügt und somit den Hardware-Kopierschutz unterstützt. Auf allen bisherigen Bildschirmen wird das HDTV-Signal nur in einer abgespeckten Qualität wiedergegeben.

    Vista soll auf 32-Bit-Systemen bereits mit 512MB RAM optimal laufen, während 64-Bit-Systeme mindestens 1GB RAM, optimal 2GB RAM enthalten sollten.

    Der Festplattenstandard soll sich für Vista auf dem SATA2-Standard belaufen. Dabei soll es weniger auf die von 150 (SATA1) auf 300 MBit/s gestiegene Datentransferrate ankommen. Vielmehr soll Vista durch Native Command Queueing (NCQ) und der verbesserten DMA-Leistung "flüssiger" laufen.

    Für ein flüssiges Arbeiten soll vermutlich mindestens eine Dual-Core-CPU nötig sein.

    Der Platzbedarf, den Vista auf der Festplatte benötigt, soll bei 10GB liegen. Da es Vista bisher aber nur in einer Beta-Version gibt, sind die genauen Angaben zum Platzbedarf und zu den Prozessoranforderungen noch Vermutungen.

    Wer sich schon mal ein Bild machen möchte, wie Vista denn nun aussieht, der sollte sich mal die Bilder bei Microsoft ansehen.

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    mhh ehrlich gesagt gefällt mir Vista nicht wirklich !
    Ist mir zu viel gestylt usw. und zu den HW-Anforderungen braucht man auch nichts sagen ...

    Bleibe lieber noch bei WinXp da es bei mir derzeit einfach ohne Probleme läuft und ich damit gut fahre ...

  4. Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen #3
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Ich sag nur: Gute Nacht und schlaft recht schön. Dann "lieber" ein ausgereiftes XP oder XP 64 als diesen High-End Quatsch, der nur dazu dient, die Hardware an die Leute zu bringen.

    Doc

  5. Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen #4
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Tschüss, Baba und fall net VISTA!

  6. Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    XP? Wenn schon was "ausgereift" ist, dann ist es Win2000... Natürlich sind die Spionagefunktionen bei XP wesentlich ausgereifter als bei 2000!

    Aber so wie sich das mit Longhorn anhört, da wäre ja noch 98SE auf einem 486er (DX2-66, 16MB RAM) besser...

  7. Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen #6
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    ich wusste, dass das jetzt kommt ... 2000 ist natürlich ausgereifter, aber nicht so die Zocker Plattform - und ein Spielchen in Ehren kann niemand verwehren *g*

    Doc

  8. Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Hahahaha, ich lach mich schlapp! "Für ein flüssiges Arbeiten soll vermutlich mindestens eine Dual-Core-CPU nötig sein." Alleine mindestens ;D Rofl, aber sonst gehts noch mit den Anforderungen, gelle? 10 gb benötigt, nur wegen dem ganzen SchnickSchnack, ne nix da, des kommt mir ned uffn PC! *stur stell*

  9. Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen #8
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ihr solltet euch echt mal selber hören...
    Ich erinner euch in zwei Jahren nochmal, dann wollen wir mal sehen, wer von euch noch XP verwendet. Das werden keine 10% mehr sein!


Microsoft nennt Vista's Hardwareanforderungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.