Microsoft warnt vor Hybrid-Grafik

Diskutiere Microsoft warnt vor Hybrid-Grafik im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Während die Industrie froh ist, mit Hybrid-Grafik ein verkaufsförderndes Argument sowohl für anspruchsvolle Nutzer wie auch für sparsamere Naturen gefunden zu haben, rät Microsoft von ...



 
  1. Microsoft warnt vor Hybrid-Grafik #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Microsoft warnt vor Hybrid-Grafik

    Während die Industrie froh ist, mit Hybrid-Grafik ein verkaufsförderndes Argument sowohl für anspruchsvolle Nutzer wie auch für sparsamere Naturen gefunden zu haben, rät Microsoft von der Nutzung solcher Plattformen ab.

    Windows 7 solle ab Werk keine Unterstützung dieser Technik mit integrierter Grafik plus zusätzlichem Grafikchip erhalten. Grund hierfür dürften vermutete Inkompatibilitäten bzw. Instabilitäten sein.

    Für die Grafikchip-Hersteller von AMD und nVidia ist dies natürlich keine erfreuliche Botschaft. Dennoch ist zu erwarten, dass diese Beiden sich passende Lösungen für dieses Problem ausdenken werden.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft warnt vor Hybrid-Grafik #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Ach son Unfug! Das glaubt Microsoft doch selber nicht, dass die keine Unterstützung für diese Grafikumgebung bieten soll. Oder hat man aus Vista nicht gelernt? Es widerspräche jedenfalls der Presseinfo, dass Windows 7 sogar ressourcenschonender als Vista sein soll. Alles nur heiße Luft, wenn ihr mich fragt.

  4. Microsoft warnt vor Hybrid-Grafik #3
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Wenn die das durchziehen dürften die noch mehr Kunden verlieren als sies mit Vista schon haben. Gerade im Notebook macht Hybrid Grafik richtig Sinn. Deswegen sind auch momentan die neue Thinkpads extrem interessant!

  5. Microsoft warnt vor Hybrid-Grafik #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Schn1tze7

    Mein System
    Schn1tze7's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-56, 1.8 GHz
    Mainboard:
    Toshiba Satellite A210
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR2 (667) MDT
    Festplatte:
    160 GB Toshiba
    Grafikkarte:
    ATI Mobility HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek ALC268@ ATI SB600
    Monitor:
    Samsung 15,4"
    Betriebssystem:
    Win7 / WinVista Home Premium

    Standard

    Ich finde das vollkommen in Ordnung so! So oder so werden die Hersteller selber Treiber dazu anbieten, sollten sie diese Lösung voran bringen wollen.
    Die derzeitige Hybrid-Grafik ist nur eine halbherzige Lösung der Hersteller etwas "stromsparender" zu sein.
    Ich hoffe, dass MS dadurch etwas Druck auf ATI/Nvidia ausübt, sodass wir bald mit einer Grafikkarte stromsparend, aber auch Leistungsmäßig vorne sind....


Microsoft warnt vor Hybrid-Grafik

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.