Moneybookers MasterCard: Sicher im Ausland bezahlen

Diskutiere Moneybookers MasterCard: Sicher im Ausland bezahlen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Bargeldlos zahlen, ohne das Budget zu überschreiten und trotzdem keine Angst vor Diebstahl London, 15. Juni 2010 – Das Unternehmen Moneybookers bietet mit der Moneybookers ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Moneybookers MasterCard: Sicher im Ausland bezahlen #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Moneybookers MasterCard: Sicher im Ausland bezahlen

    Bargeldlos zahlen, ohne das Budget zu überschreiten und trotzdem keine Angst vor Diebstahl

    London, 15. Juni 2010 – Das Unternehmen Moneybookers bietet mit der Moneybookers MasterCard® nun eine sichere Möglichkeit, im Ausland zu bezahlen.

    Die Moneybookers MasterCard® ist eine aufladbare Prepaid-Karte, mit der Kunden auch im Urlaub die Übersicht über ihre Finanzen behalten. Das Guthaben der Karte ist mit dem Guthaben auf dem Moneybookers-Konto (eWallet) verknüpft, ähnlich wie eine EC-Karte mit dem Guthaben auf einem Bankkonto.

    Vor Antritt des Urlaubs zahlen die Reisenden auf ihr eWallet-Konto (elektronische Geldbörse) das Geld ein. Dabei kann jeder selber bestimmen, wie viel Geld er einzahlen möchte, je nach geplantem Reisebudget.

    Bezahlt wird am Urlaubsort im Geschäft oder Restaurant per Prepaidkarte, überall wo MasterCard® akzeptiert wird. Die Karte wird in vier verschiedenen Währungen angeboten. So ist das direkte Bezahlen vor Ort meist kostenlos. Auch das abheben von Bargeld ist problemlos möglich. Es fallen lediglich Gebühren für die Auszahlung sowie den Wechselkurs an. Eine Überschreitung des Budgets ist nicht möglich, da nur das abgehoben werden kann, was sich auf dem Moneybookers-Konto befindet. Es besteht kein Risiko, dass sich Schulden ansammeln. Im Fall eines Verlusts der Karte etwa durch Diebstahl, haben Kriminelle keinen Zugriff auf das eigene Bank-Konto.

    Darüber hinaus ist die Karte auch für eine gemeinsame Geldnutzung mit Familienmitgliedern oder für eine bessere Budgetverwaltung geeignet. Fahren beispielsweise die eigenen Kinder zum ersten mal alleine in den Urlaub, können Eltern auch von zu Hause aus im Notfall Geld aufladen.

    Die Moneybookers-Karte ist eine aufladbare Prepaid-Karte. Es fallen weder Zinsen an, noch werden Gebühren für Überziehung oder Zahlungsverzug fällig. Es werden keine Bonitätsprüfungen durchgeführt und ein Bankkonto ist auch nicht notwendig, um die Karte zu erhalten.
    Weitere Informationen und eine Grafik zur Funktion der Moneybookers MasterCard finden Sie hier: Prepaid-MasterCard von Moneybookers. Jetzt bestellen

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Moneybookers MasterCard: Sicher im Ausland bezahlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.