Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung

Diskutiere Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Was dann mehr oder weniger zum Verkauf der Privatsphäre führt......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 25
 
  1. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #17
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Was dann mehr oder weniger zum Verkauf der Privatsphäre führt...

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #18
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    @ MasterAndrew: Warum soll bei dir die Kripo vorbeikommen? oO

    Vorbeikommen tut bei dir, wegen irgendwelchen Stichwörtern, wie Schnee (wenn du weißt was ich meine), keiner, denn dann würden die sich ja nur selbst verraten.

    Weiß ja auch keiner, dass der BND mithört

  4. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #19
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von bentsch00 Beitrag anzeigen
    @ MasterAndrew: Warum soll bei dir die Kripo vorbeikommen? oO

    Vorbeikommen tut bei dir, wegen irgendwelchen Stichwörtern, wie Schnee (wenn du weißt was ich meine), keiner, denn dann würden die sich ja nur selbst verraten.

    Bei sowas harmlosen wie Schnee (ich weiß was du meinst ) werden die (Sofern es die überhaupt gibt...) garantiert nix machen, ich glaube nicht, dass die eine (teure) Witzshow veranstalten wollen.
    Aber wenn die Beispiele, die Tobias nannte, ein wenig offensichtlicher gestaltet, in einem Telefongespräch aufgefangen würden, denke ich schon, dass da jemand zu mir nach Hause käme (die KriPo nicht...)

    Aber was ist so schlimm daran, wenn jemand/etwas für Werbezwecke auf einzelne Worte in einem Gespräch, einer SMS von mir achtet? Eigentlich finde ich, solang ich dafür eine deftige Belohnung kriege, das überhaupt nicht schlimm. Und eigentlich verkaufe ich damit (meine Meinung) auch nicht meine Privatsphäre, sondern ich verkaufe (bzw. verkäufte) damit eigentlich nur ein paar werbeinteressante Informationen über mich. (Das finde ich, soweit ist nicht viel weiter geht nicht schlimm, und das würde ich auch nicht als "(evtl. auch Anfang vom) Verlust/Verkauf von meiner Privatsphäre in einem gefährlichen Rahmen ansehen.)

  5. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #20
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Eben sms werbung ist sinnlose information , damit kann man umgehn, was ich schlimmer finde ist eine Begrenzung der zugänglichen information, z.b. im Internet.
    Zumal die werbung auch nur dann erlaubt ist, falls sich der nutzer damit einverstanden erklärt, Arcor beispielsweise hat heuer ein Prozess verloren in dem es um telefonwerbung ging und darf nicht weiter leute anquatschen.

    Gericht untersagt Arcor unerbetene Telefonwerbung | Newsticker

  6. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #21
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ja, und an alle die's nervt. Ich zumindest, und alle die's auch so gemacht haben, werden verschont. Dazu braucht man einem der vom Callcenter aus annervt nur zu erklären daß das verboten ist und man den nächsten dementsprechend anzeigen wird. Dann machen die normalerweise eine Notiz im Datensatz und du wirst nicht mehr angerufen.
    Ich habe das vor etlichen Jahren schon gemacht und es wirkt seit dem.

    Das Telefongespräche aufgezeichnet werden um sie nach Schlüsselworten zu filtern steht doch schon ewig in der disskusion. Und ich persönblich glaube überhaupt nicht das sich gerade mit dem Handyboom das geändert hat.

    Ich will's mal so sagen. Wenn es wirklich dazu diehnt irgendwelche hobbypsychos zu kriegen bevor die Schulbusse sprengen oder ähnlich geistreiches. (IRONIE!)
    Sollen die mir doch zuhören bis die schwarz werden. Aber es wird dafür sein daß der meistbietende sich weiter bereichern kann, und davor kann mich scheinbar keiner schützen.
    DAS NERVT!

    Aber immer wenn ich abends die Nachrichten schaue überfällt mich ein Gefühl. Das alles wird irgendwie ganz schön komisch...

  7. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #22
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Gegen diese Callcenter gibts auch noch die einfache Methode sich auf ne Liste setzen zu lassen... dann dürfen sie dich nicht mehr anrufen...

  8. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #23
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Opa Hartrock Beitrag anzeigen
    Ja, und an alle die's nervt. Ich zumindest, und alle die's auch so gemacht haben, werden verschont. Dazu braucht man einem der vom Callcenter aus annervt nur zu erklären daß das verboten ist und man den nächsten dementsprechend anzeigen wird. Dann machen die normalerweise eine Notiz im Datensatz und du wirst nicht mehr angerufen.
    Ich habe das vor etlichen Jahren schon gemacht und es wirkt seit dem.
    Nur dass man das nicht direkt mit der SMS-Werbung vergleichen kann: Nerven tut beides, das steht fest. Beim Callcenter kann man, wie du schon sagtest, darauf hinweisen, dass es verboten ist, dich einfach so anzurufen (glücklicherweise wirkt das auch normalerweise ausnahmslos) doch bei der SMS-Werbung wird in deinem Vertrag drin stehen, dass du dich mit der Unterzeichnung einverstanden erklärst, dass deine SMS und gegebenenfalls auch deine Anrufe nach werberelevanten Begriffen gefiltert werden. Und wie schon mehrmals gesagt: Es würde mich nicht stören, falls ich dafür eine dicke Belohnung kriege (ist so nicht richtig: Stören würde mich das trotzdem, aber ich denke jeder weiß, was ich meine). Und ich fände in dem Falle Elwood's "Vorschlag" ("Dann möchte ich sms in alle netze umsonst !!") durchaus gerechtfertigt.

    Zitat Zitat von Opa Hartrock Beitrag anzeigen
    Aber immer wenn ich abends die Nachrichten schaue überfällt mich ein Gefühl. Das alles wird irgendwie ganz schön komisch...
    Was meinst du damit?

  9. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #24
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Zitat Zitat von MasterAndrew Beitrag anzeigen
    Nur dass man das nicht direkt mit der SMS-Werbung vergleichen kann: Nerven tut beides, das steht fest. Beim Callcenter kann man, wie du schon sagtest, darauf hinweisen, dass es verboten ist, dich einfach so anzurufen (glücklicherweise wirkt das auch normalerweise ausnahmslos) doch bei der SMS-Werbung wird in deinem Vertrag drin stehen, dass du dich mit der Unterzeichnung einverstanden erklärst, dass deine SMS und gegebenenfalls auch deine Anrufe nach werberelevanten Begriffen gefiltert werden. Und wie schon mehrmals gesagt: Es würde mich nicht stören, falls ich dafür eine dicke Belohnung kriege (ist so nicht richtig: Stören würde mich das trotzdem, aber ich denke jeder weiß, was ich meine). Und ich fände in dem Falle Elwood's "Vorschlag" ("Dann möchte ich sms in alle netze umsonst !!") durchaus gerechtfertigt.

    Da glaubt wohl noch einer an das gute im Menschen.
    Glaubst du wirklich, dass das in deinem Vertrag mal drinstehen wird?
    Natürlich wird das eingeführt, ohne dass es irgendwo steht und du einwilligen musst.
    Natürlich weiß dann auch keiner davon... woher auch
    Dadurch, dass es keiner weiß gibts natürlich auch nix umsonst. Warum auch, wenns auch so geht...

    Die Gespräche werden ja auch abgehört und ich hab noch nie irgendwo in nem Handyvertrag gelesen, ob ich damit einverstanden wäre.


Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.