Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung

Diskutiere Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Der Mobiltelefon-Hersteller Motorola arbeitet an einer Software, die es ermöglichen soll, SMS-Nachrichten zu scannen und auf Basis von Stichworten personalisierte Werbung zu versenden. Diese Techniken ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung

    Der Mobiltelefon-Hersteller Motorola arbeitet an einer Software, die es ermöglichen soll, SMS-Nachrichten zu scannen und auf Basis von Stichworten personalisierte Werbung zu versenden.

    Diese Techniken sind teilweise schon von Mailanbietern bekannt, nun soll es also auch auf dem Handy soweit sein. Für die Werbeindustrie ist dies ein gefundenes Fressen, für den ohnehin schon genervten Kunden natürlich das Gegenteil.

    Später soll dieses System sogar Gespräche durchforsten können und passende "Ratschläge" anbieten können. Zwar müsste der Kunde in dieses System einwilligen, so Motorola, allerdings befürchten Datenschutzorganisationen, dass die Mobilfunkunternehmen sich mit Gratis-Minuten oder -SMS die Zustimmung "erkaufen" wollen, da die Einnahmen aus der generierten Werbung mit Sicherheit höher einzustufen seien als die gewährten Boni.

    Zielgruppe dabei sind wie so oft Jugendliche und junge Erwachsene, die mit Abstand das höchste SMS-Aufkommen haben und durch herkömmliche Werbung immer schlechter zu erreichen sind.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Dann möchte ich sms in alle netze umsonst !!

  4. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #3
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack Beitrag anzeigen
    Zwar müsste der Kunde in dieses System einwilligen, so Motorola, allerdings befürchten Datenschutzorganisationen, dass die Mobilfunkunternehmen sich mit Gratis-Minuten oder -SMS die Zustimmung "erkaufen" wollen, da die Einnahmen aus der generierten Werbung mit Sicherheit höher einzustufen seien als die gewährten Boni.
    Klar. Das glauben die ja wohl selbst nicht. Auf einmal wird das System dazugeschaltet und der Kunde merkt nichts davon.

    Die Dreistigkeit is ja echt der Hammer.

  5. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #4
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Man, wenn wir erstmal garkeine rechte mehr haben. Dann wird's doch erst interessant. Nu sagen die ja vorher wenigstens noch was weil der Datenschutz noch ab und zu mal den Finger hebt.
    Aber wenn sich das auch rausgeschlichen hat, und noch mehr von der einen oder anderen "Wirtschaftsschweinerei" ungeahndet bleibt...
    Schaukelt sich irgendwie auf oder bilde ich mir das wiedermal nur ein?

    Kann der der keine Kohle hat sich doch glücklich schätzen, der wird nurnoch bis auf die Nieren abgeledert(erstmal nur eine wegen sozial und so). Der der Kohle hat wird permanent ausspioniert und muß bei jeder noch so unwichtigen unterschrift seinen Anwalt zu rate ziehen.
    Ein unsicheres "Ja, ähm" am telefon reichte schon so manchem rentner zu einer Lebensversicherung. die 12te oder so...

    Ja das wird eine rosige zukunft... Schade nur das dann bestimmt nicht jeder ein gewerbe als "Datensammler und verkäufer privater und wirtschaftlicher natur" bekommt. Aber dann könnte es ja einer von der unteren Scherenhälfte auf die obere packen. Sowas gab's doch schon zu ur ur ur urgroßmutters zeiten nicht. Und so oft wie dieser Gerechtigkeitshumbuck schon eingeführt wurde...
    Aktzeptieren wir doch einfach das ellenbogenverhalten als die Natur des Menschen, und betrachten das mal so.
    Weil es nunmal so ist, milionen von jahren lebensnotwendig, wird der mensch immer so sein. Zusammengehörende gruppen(Klicken, Studententreff, nur für Mitglider... man sagt auch Pferde essen mit Pferden, schweine mit schweinen.) Eine Gruppe gibt der anderen nur selten etwas Preis( Jeder kennt dieses Verhalten schon aus früher kindheit "das erzähl ich nur dem und dem, bleibt unser geheimniss nä?")
    Hat doch jeder für sich alleine das bedürfniss nicht nur über andere Gruppen sondern vielmehr über die Köpfe der eigenen Gruppe "Zu wachsen"

    Kurz um, es geht um das verhalten der Menschen zueinander. Die natur des Menschen die doch den umgang miteinander prägt, das bestimmt doch den gesammten umgang den wir zueinander Pflegen. Und jeder kennt das, jeder willl auf seine weise Dominieren. Meist unbewusst aber permanent present. Wer will dann noch denken das es in der Marktwirtschaft anders ist?

    Die Größen rotten sich zusammen um gemeinsam auf die kleinen zu stampfen, ist naturgesetz! Und in manchen unternehmen beschliessen jetzt im moment leute wer wo entlassen wird, wohlwissend das gennau diese leute sich illegal bereichert haben und für die Misere des unternehmens verantwortlich sind. Ganz unverblümt, jeder der ab und zu mal nachrichten schaut bekommts doch auch jeden tag präsentiert.

    Ja, sie wird rosig... die Zukunft...

    Ach ja zum Thema, darüber brauchen wir doch garnicht nach zu denken. Wenn sich das lohnt ziehen die das eh durch, kannst ja klagen oder sowas. Nur wie will ich denn feststellen was mit meinen Daten wirklich passiert?

    Besorgt euch mal ne Emailadresse die niemand bekommt. Nur großunternehmen bei diversen Registierungen für Abbos, werbung, garantiefälle, foren... usw.

    Und bringt in zeitlichen zusammenhang welche anmeldung bei welchem großunternehmen zur werbung aller "Jenny, jung und in der Ausbildung" über "Viagra für alle" bis hin zu regulären Hackerattacken führen. Schon erlebt, wer das mal bewusst beachtet weiß das das hier kinkerlitzchen sind.

  6. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #5
    Junior Mitglied Avatar von Komani

    Standard

    irgendwo kann mans auch übertreiben, bei meinen sms und telefon gesprächen brauch ich sicher keine einkaufsvorschläge oder derartiges. da guck ich lieber hier im forum oder sonst wo aber sicher nicht in meinen sms was mir da jemand aufschwatzen will.

  7. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #6
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ach Opa Hartrock wie war wie war. Man kriegt heutzutage wirklich nichts mehr abgeblockt in der Hinsicht. Man erinnere sich noch daran wie alle Anbieter eines DSL bzw. Internetanschlusses dazu gezwungen wurden alles zu loggen um "Terroristen" zu fassen.... Um wen das wirklich ging sag ich mal lieber nich sonst ham wer hier ne fette Klage am Hals, wegen Verläumdung oder sowas.

    Aber nun BTT:
    Wenn Motorola sowas in ihre Handys integriert als Software gibt es garantiert auch mittel und Wege diese Software zu desintigrieren. Nur macht das leider nicht jeder sonder kauft sich ein Handy nach Design, deswegen hat so gut wie jeder auch ein Motorola RAZR xyz.....

  8. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #7
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Demnächst brauch ich nen Popupblocker, Adaware und AdBlock fürs Handy..

  9. Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung #8
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Also ich hab kein Razr ..
    ...und angesichts der News, werd ich mir wohl auch nie nen Motorroller als Handy kaufen.


Motorola arbeitet an Software für personalisierte SMS-Werbung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.