MSI bringt passiv gekühlte 7900GT

Diskutiere MSI bringt passiv gekühlte 7900GT im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von fRaNkLiN Das hatten wir doch hier schon öfters, dass die zwei Karten bis 1024x768 ungefähr gleich sind und in höheren Auflösungen - je ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 29 von 29
 
  1. MSI bringt passiv gekühlte 7900GT #25
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN
    Das hatten wir doch hier schon öfters, dass die zwei Karten bis 1024x768 ungefähr gleich sind und in höheren Auflösungen - je nach Anwendung - entweder die eine oder die andere weitaus besser abschneidet...
    ...ja ok aber trotzdem ist sie doch nicht gleich schnell?! ich zocke z.B. auf 1280x1024 und ich denke mal da bin ich nicht der einzigste von AA&AF mal ganz abgesehen ist die 1900er pauschal gesehen doch wohl nen fetten zacken schneller oder net?

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MSI bringt passiv gekühlte 7900GT #26
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Kommt immer auf die Anwendung an, wie gesagt! z.B. in Aquamark schneiden die GraKas auch bei hohen Auflösungen immer fast gleich ab, in anderen Progs wie 3DMark06 zieht die X1900XT die 7900GT locker ab!

    €dit: Und, nicht zu vergessen... die XT ist wesentlich teurer, mal von der Grafikleistung abgesehen!

  4. MSI bringt passiv gekühlte 7900GT #27
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und vom immensen Stromverbrauch der X1900er erst recht...

  5. MSI bringt passiv gekühlte 7900GT #28
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Und vom immensen Stromverbrauch der X1900er erst recht...
    Ja das wissen nun mittlerweile ALLE hier! Genau wie mit den Opamps oder wie auch immer bei den X-FIs...

    Aber an sich hätte ich mir mehr von der 1900XT gewünscht....naja, warten wir erstmal die 2 Gigs ab, dann schau ich weiter. Und sonst kommt die Karte weg und eine super leise Geforce 7900 GT kommt

  6. MSI bringt passiv gekühlte 7900GT #29
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Achja falls einige immer noch vor dem Stromverbrauch der 7900T zurückschrecken in Kombination mit der passiven Kühlung. Die 7900GT verbraucht weniger als eine X1600XT. Kann man bei Computerbase nachlesen!


MSI bringt passiv gekühlte 7900GT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

msi 7900gt

msi nx7900gt-t2d256ez

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.