MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte

Diskutiere MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/msi_logo.jpg" align="right" border="0" />Auf der CES (Consumer Electronics Show) hat der Hersteller MSI ein interessantes Grafikkartenmodell enthüllt: Die MSI Geminium-Go! stellt ein PCB mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/msi_logo.jpg" align="right" border="0" />Auf der CES (Consumer Electronics Show) hat der Hersteller MSI ein interessantes Grafikkartenmodell enthüllt: Die MSI Geminium-Go! stellt ein PCB mit zwei MXM (Mobile PCI Express Module) Schnittstellen dar, wie sie bisher bei Notebooks mit austauschbarem Grafikkartenmodul üblich war. Mit der Geminium-Go! zeigt MSI, dass diese Technologie auch für Desktop-Grafikkarten genutzt werden könnte. So wäre es möglich die Karte mit beliebigen Modulen zu bestücken und später dann nach belieben aufzurüsten. Das Ausstellungsstück auf der CES verfügte über zwei GeForce 6600 Go Module mit jeweils 256MB, die im SLI Modus laufen. Leistungsfähigere Konfigurationen, z.B. mit der GeForce Go 7800 GTX, wären bei einer passenden Platine mit ausreichend dimensionierter Stromversorgung sicherlich auch denkbar.
    Ob diese außergewöhnliche Karte aber jemals in den Handel kommt bleibt fraglich.

    [weiterlink]

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/msi_mxmdual.jpg" align="middle" border="0" /></div>

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Jensen1705

    Standard

    Super Idee!!! Würde das aufrüsten ein wenig vereinfachen, wird sich aber sicher nicht durchsetzen

  4. MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte #3
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich freue mich schon auf die ersten Dual-K&#252;hler mit 16-Fach Heatpipes sowie extra LANGEN Geh&#228;usen damit die Karte da reinpasst und nich noch mit ein 3,5Zoll Schacht braucht... weil zwei weitere PCI Pl&#228;tze wird sie wohl auch bedecken.. aber was solls ^^
    "Sag mal, warum haste denn die Soundkarte und die TV-Karte nich mehr drin?"
    "Ach ich hab mir die MSI Geminium-Go! gekauft"
    "Achso... alles klar"

  5. MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte #4
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Das erinnert mich rein von der Größe so langsam an die glorreichen 3dfx Voodoo-Karten:
    V5-6000

  6. MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    schaut das bloß so aus, oder ist die karte wirklich so lang ?
    die passt ja gar nicht in mein case rein..

  7. MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich bekomme bei mir ja nichtmal ne 6800GT rein... Die L&#228;nge (22cm, wie meine alte Albatron Ti4200) w&#252;rde zwar noch passen, aber der olle Stecker w&#252;rde mit den Festplatten kollidieren.

  8. MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte #7
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    ja ne lass sein ich bekomme in mein Tsunami noch gut ne Geforce 7800er rein aber mit den schinken da oben... m&#252;sste ich mein HDD schacht ausbauen..

  9. MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Irgendwie gef&#228;llt mir das Ding... so sch&#246;n groooo&#223;... *ggg*
    Erinnert mich auch irgendwie an die alte Voodoo 5


MSI zeigt aufrüstbare Grafikkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.