Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern !

Diskutiere Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern ! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Für Overclocker und PC-Experten sicherlich nichts neues, doch für den ein oder anderen Einsteiger und Overclock-Anfänger vielleicht doch. AMD vertreibt nun wieder CPUs deren Multiplikatoren ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern ! #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Für Overclocker und PC-Experten sicherlich nichts neues, doch für den ein oder anderen Einsteiger und Overclock-Anfänger vielleicht doch.
    AMD vertreibt nun wieder CPUs deren Multiplikatoren sich nicht einfach per Bios oder DIP-Switch verstellen lassen ! Vor allem AMD Athlon XP2500+ mit Barton Core tauchten in den letzten Tagen vermehrt mit gesperrtem Multiplikator auf.
    Erkennen lassen sich die CPUs vermutlich in erster Linie an dem leicht transparentem Trägermaterial und bei genauerem hinsehen an den wieder durch Laser geöffneten Brücken.
    Hier kommt nun wieder das gute alte "entsperren" ins Spiel.
    Noch unbestätigten Meldungen zufolge lassen sich gerade diese CPUs besonders hoch takten. Dies wäre eine logische Konsequenz aus dem sehr weit perfektioniertem Fertigungsprozess der AMD CPUs.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern ! #2
    Newbie Avatar von Biernot

    Standard

    Was soll das eigentlich? Was versprechen sich die CPU-Hersteller davon, den Multiplikator zu sperren? Vor allem der Satz "... nachträglich mit Laser geöffneten Brücken..." stösst bei mir auf Unverständnis. Da machen die extra noch einen Arbeitsschritt (wie aufwendig der auch immer sein mag), um den Verbraucher zu ärgern... :da

    Die einzige vernünftige Erklärung, die ich mir denken könnte wäre: Sie wollen, dass sich die Endkunden lieber den teureren, höhergetakteten Prozessor kaufen, anstatt den etwas billigeren und den dann selber höhertakten.

    Naja... ist mir eigentlich egal. Wenn ich mal meinen Prozessor höher takten sollte (was im Moment mit meinem Board sowieso nicht geht), dann werde ich das eher über den FSB machen. Das skaliert besser.

    Biernot, der lieber gerne untertakten/untervolten würde.

  4. Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern ! #3
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    ie einzige vernünftige Erklärung, die ich mir denken könnte wäre: Sie wollen, dass sich die Endkunden lieber den teureren, höhergetakteten Prozessor kaufen, anstatt den etwas billigeren und den dann selber höhertakten.
    logisch... würd ich auch so machen anstelle von AMD...

    Ich find das gut so gehört zum übertakten wieder nen bischen Geschick und nicht nur das richtige Mainboard :4

  5. Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern ! #4
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@9. Nov. 2003, 16:53
    Ich find das gut so gehört zum übertakten wieder nen bischen Geschick und nicht nur das richtige Mainboard :4
    Hi !

    Naja, Ich glaube das war Strategie. Dadurch das man den Muliti frei wählen konnte am Anfang, so konnten "newbies" auch OC. Dies führte dazu das sehr viele sich den gekauft haben und ihren freunden Berichteten, wie gut man den OC kann. *es gab ja auch gute OC ergebniss ´von verschiedenen Computer seiten.

    Jetzt (dank dieser "Strategie*) und dass sich die neuen "noch" besser OC lassen, ist der Multi wieder gesperrt, und so kaufen sich um so mehr diese CPU, und wundern sich warum sie den Multi net mehr verstellen können. Irgendwie schon gemein :bj
    aber Thats Life !

    Mfg

    Seb

    PS: den multi freizuschalten is NO PROBLEM ! habe das ja auch geschafft bei meinen Palomino. Dank der Anleutung von tomshardware . . . :bj

  6. Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern ! #5
    Volles Mitglied Avatar von spoon

    Standard

    weis jemand welche Bezeichnung die gelocken CPU`s haben ?

  7. Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern ! #6
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Wird sich doch irgendwie freischalten lassen das Ding........ also wo ist das Problem? :cp
    Vielleicht hat AMD auch den Wunsch, der OverClocker, wahrgenommen, die es lieber etwas aufwendiger haben wollten weil es ja sonst keinen Spaß macht! :2

  8. Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern ! #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Dennoch komisch das sich ja die neuen A 64 u.s.w mit passendem Mobo ebenfalls im Multi ändern lassen, und jetzt sie von unten anfangen den Multi zu sperren. Nur währe es bei AMD mit Multi leichter zu ocen gewesen, wenn man nen altes Mobo hat, oder keines was FSB 200 schafft immerhin noch in der Lage mit dem Multi zu arbeiten. Bei Intel dagegen ist es weniger tragisch da man mit dem FSB schon ziemlich weit nach oben kommt, wobei die neuen P4 EE angeblich auch unlocket sein sollen.

    Allerdings steigt dadurch der Wert meines 1700ers den ich hier habe um ein vielfaches, wenn hinterher alle gesperrt sind, und die Nachfrage nach unlocket CPUs immer größer wird. (g)

  9. Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern ! #8
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    wobei die neuen P4 EE angeblich auch unlocket sein sollen
    kann das jemand bestätigen ? :8


Der Multiplikator ist wieder hinter Gittern !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.