mydlink Internetportal für mobilen Zugriff auf D-Link Netzwerkkameras

Diskutiere mydlink Internetportal für mobilen Zugriff auf D-Link Netzwerkkameras im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Überwachung und Verwaltung von überall via Web oder App mit dem kostenlosen Portal von D-Link Eschborn, 16. Mai 2011 — D-Link, führender Hersteller von Netzwerk- ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. mydlink Internetportal für mobilen Zugriff auf D-Link Netzwerkkameras #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard mydlink Internetportal für mobilen Zugriff auf D-Link Netzwerkkameras

    Überwachung und Verwaltung von überall via Web oder App mit dem kostenlosen Portal von D-Link

    Eschborn, 16. Mai 2011 — D-Link, führender Hersteller von Netzwerk- und Kommunikationslösungen, stellt zusammen mit den neuen Wireless N IP-Surveillance Kameras DCS-930L und DCS-932L das kostenfreie Internetportal mydlink (mydlink) vor. Nutzer von D-Link Netzwerkkameras mit der Erweiterung „L“ im Produktnamen haben über diese Plattform via App auf dem Smartphone oder Tablet PC sowie über den Webbrowser von jedem stationären oder mobilen Rechner Zugriff auf die Live-Videos-Streams, die ihre IP-Kamera gerade aufzeichnet. Zudem können Besitzer mehrerer Kameras unabhängig von ihrem Aufenthaltsort ihre Netzwerkkameras verwalten.

    mydlink zeichnet sich insbesondere durch intuitive Bedienung und Flexibilität aus – für den Zugriff ist lediglich eine Internetverbindung nötig. Die neuen D-Link IP-Kameras lassen sich einfach in nur drei Schritten einrichten. Das Internetportal mydlink eignet sich für mobile Privatanwender, die ihr Zuhause immer im Blick haben möchten ebenso wie für gewerbliche SoHo-Anwender.

    -dcs-930_side.jpg
    D-Link Wireless N Kamera DCS-930L

    „Mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Pads steigt auch das Bedürfnis der Anwender, zu jeder Zeit und von überall aus online gehen zu können“, weiß Mike Lange, Director Customer Service, Business Development
    & Product Marketing für D-Link Central & Eastern Europe. „Warum nicht also auch die Überwachung von Zuhause oder Büro von unterwegs regeln? Vor allem sehr mobile Nutzer wünschen sich hierfür eine besonders einfach zu handhabende Möglichkeit, um auf ihr IP-Surveillance Netzwerk zuzugreifen. Mit dem mydlink Portal erfüllen wir diesen Wunsch: die sichere und unkomplizierte Echtzeitüberwachung und Verwaltung, auch aus der Ferne.“

    mydlink – IP-Überwachung für alle Fälle
    Das kostenlose Internetportal mydlink ermöglicht Nutzern über das Internet den einfachen Zugriff auf ihre D-Link IP-Kameras im Netzwerk. Von überall können Live-Videos gestreamt und Kameraeinstellungen konfiguriert werden. Die Einrichtung des Accounts funktioniert intuitiv und schnell: die im Lieferumfang enthaltene Installations-CD initiiert den Setup-Prozess. mydlink erkennt automatisch kompatible Kameras innerhalb des Netzwerks und fügt diese dem Account hinzu – bis zu vier Netzwerkkameras lassen sich registrieren. Zusätzlich zur im Lieferumfang aller D-Link IP-Kameras enthaltenen D-ViewCam 3.0 Software – diese ermöglicht die Verwaltung von bis zu 32 Kameras innerhalb eines Netzwerks von einem zentralen Rechner aus – haben mobile Nutzer nun also die Möglichkeit, immer und überall auf ihre IP-Kameras zuzugreifen. Beispielsweise können Anwender, die D-ViewCam nutzen und vom Bewegungsmelder der Kameras ausgelöste E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, über mydlink anschließend sofort prüfen, ob zu Hause bzw. im Büro oder Ladengeschäft alles in Ordnung ist. Durch den Zugang via URL sind zudem keine Änderungen an den Firewalleinstellungen des Routers im heimischen Netzwerk nötig.

    Kompaktkameras: D-Link Wireless N Kamera DCS-930L & Tag- und Nachtkamera DCS-932L
    Die neuen IP-Surveillance Kameras DCS-930L und DCS-932L sind die ersten Modelle von D-Link, die über mydlink verwaltet werden können. Beide Kameras sind mit einem Bewegungsmelder ausgestattet. Die Geräte lassen sich dank integrierter Wireless N Antenne und ihren geringen Abmessungen besonders flexibel positionieren und eignen sich daher optimal für den Einsatz im privaten Zuhause sowie in Small und Home Offices. Ein 1.0 Lux CMOS Sensor garantiert auch in Umgebungen mit ungünstigen Lichtverhältnissen qualitativ hochwertige Aufnahmen. Darüber hinaus zeichnet die Tag- und Nachtkamera DCS-932L Bilder dank integrierter Infrarot-LEDs auch bei völliger Dunkelheit auf. Mit dem eingebauten Mikrofon sind sogar Tonaufnahmen möglich.

    Verfügbarkeit und Preise
    Die neuen D-Link Wireless N Kameras DCS-930L und DCS-932L sind ab Juni im Handel in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt für die DCS-930L bei 70 Euro bzw. 89 Schweizer Franken. Die DCS-932L kostet 95 Euro bzw. 120 Schweizer Franken. Das mydlink Portal stellt D-Link kostenfrei für alle „L“-Kameramodelle zur Verfügung.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

mydlink Internetportal für mobilen Zugriff auf D-Link Netzwerkkameras

Ähnliche Themen zu mydlink Internetportal für mobilen Zugriff auf D-Link Netzwerkkameras


  1. BitDefender-Tipps zum sicheren mobilen Online-Banking: Phishing-Attacken auf Smartphones nehmen zu Holzwickede, 18. Februar 2011 – So komfortabel Online-Banking via Smartphone & Co. für User ist, so gefährlich ist es auch....



  2. Razer - starker Sound mit mobilen Gaming-Lautsprechern: Lautsprecherset Razer Ferox mit 360-Grad-Sound erhältlich ab Januar 2011 Carlsbad (Kalifornien), 25. Januar 2011 – Razer, der weltweit führende Hersteller von...



  3. iPhone für 50% des mobilen Datenverkehrs verantwortlich: Laut einem Bericht von AdMob verursachen iPhone-Nutzer weltweit zusammen 50% des mobilen Datenaufkommens. Im Vergleich zum Vormonat legte der Anteil demnach um sieben...



  4. Mit mobilen Laptop ins Internet ?: Guten Tag liebe Boardgemeinde, ich möchte demnächst von Sylt aus ins Internet! Wie kann ich das bewerkstelligen? Über ein Handy? Über eine UMTS Karte? Ist auf Sylt...



  5. Plus: DVD-Player für den mobilen Einsatz: Wer hat sich nicht schon einmal auf langen Autofahrten oder im Stau nach etwas Unterhaltung gesehnt. Wer sich diese Zeit mit DVDs vertreiben will, wird im Online-Shop des...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mydlink forum

mydlink erfahrungen

mydlink erfahrung

erfahrungen mydlink
mydlink dcs-932l wie kann ich aufnahme speichern
mydlink am laptop aufnehmen
wie gut ist mydlink
wiki mydlink
wer hat erfahrung mit mydlink
aufnehmen sichern mit mydlink
mydlink 932l forum
bei mydlink erfahrungsbericht
erfahrungen mit mydaylink
mydlink wikipedia
erfahrung mydlink
d-link dcs-930 keine internetverbindung
wer hat erfahrungen mit mydlink
mydlink dcs-932l video aufzeichnen
mydlink wiki

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.