Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach

Diskutiere Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidia_logo_2oo6.jpg" align="right" border="0" />Nach einem Bericht von X-bit labs bleibt die bisherige Nachfrage nach Grafikkarten mit NVIDIAs G80-Chip hinter den Erwartungen zurück. Obwohl die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidia_logo_2oo6.jpg" align="right" border="0" />Nach einem Bericht von X-bit labs bleibt die bisherige Nachfrage nach Grafikkarten mit NVIDIAs G80-Chip hinter den Erwartungen zurück. Obwohl die Karten mühelos die Performance-Krone an sich reißen konnten, verhalten sich die Konsumenten eher zurückhaltend. Möglicherweise hängt dies mit bereits angekündigten Nachfolger-Chips zusammen, die im nächsten Frühjahr erscheinen sollen.

    Sicherlich spielt auch das Fehlen geeigneter Software eine Rolle, denn noch gibt es keine DirectX 10-basierenden Spiele, die das Potential der neuen Hardware auch vollständig nutzen können. Zudem wurden zumindest Teile der ersten Produktionsreihe zurückgerufen, was zusätzliche Verunsicherung hervorgerufen haben kann.

    Doch trotz all dieser Umstände haben Kunden, die ein High-End-System erstellen möchten, keine andere Wahl: ATIs R600 soll erst im nächsten Jahr erscheinen. Bis dahin führt kein Weg an der Geforce 8800 vorbei, will man seinem System die Leistungskrone aufsetzen.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach #2
    Volles Mitglied Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    Was denn für Nachfolgerchips?

    Ne 9xxx- Reihe oder sind die günstigeren Modelle der 8xxx gemeint?

  4. Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach #3
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von dSaster
    ...oder sind die günstigeren Modelle der 8xxx gemeint?
    Ganz genau

  5. Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach #4
    Volles Mitglied Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack
    Ganz genau
    wäre ja auch zu krass wenn die jetzt gleich schon wieder mit ner neuen Generation kommen würden.

  6. Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach #5
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    spricht denn technisch was dagegen sich eine 8800 gts oder gtx anzuschaffen,bzw sollte man lieber bis ins frühjahr warten, weil dann die karten viel mehr leistung haben?

  7. Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nein, eigentlich nicht. Brauchst halt ein ausreichend dimensioniertes NT und der Rest der Komponenten darf nicht zu lahm sein :-)

  8. Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach #7
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    was heisst ausreichendes netzteil? 600 watt be!quiet? sollte doch reichen? hatte an ne kombo C2DE6600 und 8800gts gedacht?! oder lohnt ist die gtx empfehlenswerter?

  9. Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach #8
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Naja und wo liegt der sinn ? 1000 punkte mehr in 3d quark ? oder anstatt
    60 fps 70 fps die man sowieso nicht spürt ? Die karte ist an sich
    sehr gut jedoch laufen alle aktuellen games auch mit ner x19XX oder 7900GTX
    super und deshalb rüsten weniger auf da kein bedarf ist.


Nachfrage nach Geforce 8800-Serie bisher schwach

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.