NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital

Diskutiere NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; WD ShareSpace nennt sich die neue Netzwerkspeicherlösung von WesternDigital und beinhaltet zwei NAS-Systeme mit Kapazitäten von 2-und4 Terabyte. Ausgestattet mit einem Gigabit Netzwerkanschluss sowie der ...



 
  1. NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital

    WD ShareSpace nennt sich die neue Netzwerkspeicherlösung von WesternDigital und beinhaltet zwei NAS-Systeme mit Kapazitäten von 2-und4 Terabyte. Ausgestattet mit einem Gigabit Netzwerkanschluss sowie der Möglichkeit, diese Daten per MioNet-Software auch online auszutauschen, ist die Lösung ideal für kleine Büros und Privatanwender. Durch die i-Tunes-Serverfunktion können auch apples Internet- bzw. Ethernetfähige Produkte auf Musikdaten vom NAS zugreifen. Anywhere Backup erlaubt ausserdem eine Datensicherung von überall aus. Verschiedene Automatisierungsfunktionen wie einen Zeitplan und vorher festgelegte Ordnet lassen das Backup wie von selbst von der Hand gehen. Datensicherheit wird im NAS durch unterschiedliche RAID- Modi realisiert. So kann man zwischen RAID 0 (striped), RAID 1 (mirrored) und RAID 5 wählen. Letzteres jedoch nur beim 4TB- Modell. Preise liegen zwischen 599 und 999€.

    Quelle: Hardware-Mag - News - 4 TB NAS für Privatanwender: WD ShareSpace

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Ich frage mich immer wieder wie derart hohe Preise gerechtfertigt sind...

    MfG
    Iopodx

  4. NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital #3
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Das fragst sicherlich nicht nur du dich ..., kanns jedenfalls auch nicht verstehen.

    Da ist man besser mit dem hier bedient Klick mich

    Passt ein mini ITX Board, ein Slim Laufwerk und 4 Festplatten rein und zusätzlich ist intern sogar noch ein 2,5" Einschub, somit also maximal 5 Platten verbaubar.
    Somit kann man das Ding nicht nur als Nas, sondern auch fürs Surfen oder für Office benutzen und ist Obendrein sogar noch um einiges billiger.

    MFG

  5. NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital #4
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von CmO Beitrag anzeigen
    Das fragst sicherlich nicht nur du dich ..., kanns jedenfalls auch nicht verstehen.

    Da ist man besser mit dem hier bedient Klick mich

    Passt ein mini ITX Board, ein Slim Laufwerk und 4 Festplatten rein und zusätzlich ist intern sogar noch ein 2,5" Einschub, somit also maximal 5 Platten verbaubar.
    Somit kann man das Ding nicht nur als Nas, sondern auch fürs Surfen oder für Office benutzen und ist Obendrein sogar noch um einiges billiger.

    MFG
    Noch ein Grund mehr Chenbro zu lieben... Nur leider sind die echt teuer...

    MfG
    Iopodx

  6. NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital #5
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Das Chenbro kostet etwa 190 Euro, wenn man dann noch ca. 170 Euro für ein AM2+ mini ITX Board, CPU und Ram dazuaddiert kommt man auf ungefähr 360 Euro und die Mühle kann dann sogar 1080P flüssig abspielen, also was will man mehr ...

    MFG

    [EDIT] : natürlich ist das Chenbro auch nicht gerade billig, besser als diese ach so tollen Nas Systeme aber allemal, wenn man bedenkt was man in Kombination mit einem richtigen Motherboard an Funktionen mehr bekommt.

  7. NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital #6
    Newbie Avatar von Gelöscht

    Mein System
    Gelöscht's Computer Details
    CPU:
    XEON 3360
    Mainboard:
    ASUS P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    Festplatte:
    2 SAS-Arrays an einem ICP 5085BR mit 440GB und 1.8TB
    Grafikkarte:
    ATI FireGL 5600
    Soundkarte:
    X-Fi
    Monitor:
    2 x Acer 24" TFT
    Gehäuse:
    Groß und schwarz
    Netzteil:
    Enermax 850 Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64BIT SP1
    Laufwerke:
    DVD-Brenner

    Standard

    Dann könnte man meinen Traum von einem Router mit reichlich Plattenplatz und VMWare´s im Hintergrund realisieren, traumhaft. Danke für den Hinweis bezgl. des Cases.

  8. NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital #7
    Kegonen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zu Iopodx: Gar net normal dürfte ein leeres NAS-Gehäuse nicht mehr als 150€ kosten, dazu noch 4x 1TB HD´s ca. 400€ - 440€ sind zusammen 550€ - 590€.
    Also pro verkauften NAS 400€ Gewinn. Obwohl die bekommt nicht nur der Hersteller, wenn ich mir die Einkaufs. und Verkaufpreise vergleiche schlagen die Großhändler auch noch gut Marge drauf.
    Habe 1/2 Jahr versucht ein billiges NAS zubekommen, hab mich dann enschieden in meinen 3 Comp. ne SATA - Blackline rein zubauen mit 4x1TB HD´s als Backup von meinen anderen 2 Comp´s. Der 3 Comp. läuft eh immer und mit den richtigen Programm wird das Backup machen Automatisiert.
    Axo wenn ich als Hersteller 10000 st. baue und 40000 HD`s kaufe kann ich den Einkaufspreis auch noch nach unten drücken.


NAS mit bis zu 4TB von WesternDigital

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.