Netbooks oft falsch vermarktet

Diskutiere Netbooks oft falsch vermarktet im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Sean Maloney, Marketing-Leiter bei Intel beklagt sich über die schlechte Vermarktung von Netbooks: In vielen Kampagnen wurden die kleinen Rechner mit vollwertigen Notebooks verglichen und ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Netbooks oft falsch vermarktet #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Netbooks oft falsch vermarktet

    Sean Maloney, Marketing-Leiter bei Intel beklagt sich über die schlechte Vermarktung von Netbooks: In vielen Kampagnen wurden die kleinen Rechner mit vollwertigen Notebooks verglichen und diesen gleichgesetzt - ohne hinreichend auf die spezifischen Vor- und Nachteile hinzuweisen.

    Diese Vorgehensweise führte zu hohen Rückgaberaten - bis zu 30 % wurden retourniert. Als Konsequenz fordert Maloney mehr Transparenz auf diesem Gebiet. Intel habe viele Ketten bereits speziell geschult, um die Unterschiede zwischen Netbooks und Notebooks besser hervorzuheben, sodass die Vermarktung in Zukunft reibungsloser ablaufen kann.

    Auch bei den neuen Ultra Low Voltage-Notebooks hält Intel eine Aufklärung der Kunden für wichtig - man will also nicht die gleichen Fehler wie im letzten Jahr begehen.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netbooks oft falsch vermarktet #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    LOL da können die ja mal bei MediaMarkt anfangen...am Besten gleich allumfassend für alle Produkte....ham se jenuch zu tun...^^

    Sorry, musste sein. Wo bitte kriegt man schon heute noch eine gute Beratung?

  4. Netbooks oft falsch vermarktet #3
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    Zitat Zitat von schizo Beitrag anzeigen
    Wo bitte kriegt man schon heute noch eine gute Beratung?
    öhm hier ?!?

    aber mal zum thema mediamarkt, bisher hab ich da noch nie eine kompetente Beratung bekommen.
    Ein einziges mal hab ich eine mitbekommen, da war ein älterer Herr, ich denk mal so um die 80 Jahre, der für seinen Enkel ein Lenkrad für Playstation und PC kaufen wollte. Der MM-Mitarbeiter hat dem genau erklärt auf was man auchten muss, hat 3 Modelle vorgestellt, nach dem alter des enkels gefragt (wegen forcefeedback) usw usw.
    Als der Herr dann das Lenkrad unter dem Arm hatte, zückt der Mediamarktmann ne Visitenkarte und meint "da ist meine Handynummer drauf, Sie können mich ruhig anrufen wenn Sie probleme bei der Installation haben"

    und das kurz vor Weihnachten...

    Es geht also auch anders bei Mediamarkt
    leider viel zu selten

  5. Netbooks oft falsch vermarktet #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Gerade erst in einem anderen Forum gelesen.
    Da wollte einer ne Beratung für ein Netbook - Kriterien: gutes Display und schnelle CPU.
    Klassischer Fall von "Lieber-gleich-ein-kleines-Notebook".


Netbooks oft falsch vermarktet

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.