Neue Chassis Switches & iSCSI Storagelösung für Einsatz in Unternehmen

Diskutiere Neue Chassis Switches & iSCSI Storagelösung für Einsatz in Unternehmen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Flexibel und zuverlässig: Chassis Switches von D-Link für DAS KMU- und Enterprise-Umfeld Switch-Familien DGS-6600 und DGS-7100 für Anbindung im Backbone-Bereich Eschborn, 31. Mai 2011 — ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Neue Chassis Switches & iSCSI Storagelösung für Einsatz in Unternehmen #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard Neue Chassis Switches & iSCSI Storagelösung für Einsatz in Unternehmen

    Flexibel und zuverlässig: Chassis Switches von D-Link für DAS KMU- und Enterprise-Umfeld

    Switch-Familien DGS-6600 und DGS-7100 für Anbindung im Backbone-Bereich

    Eschborn, 31. Mai 2011 — D-Link, führender Hersteller von Netzwerk- und Kommunikationslösungen, rundet die Switch-Palette nach oben ab und kündigt zwei neue Chassis Serien für kleine und mittlere Unternehmen sowie den Enterprise-Bereich an. Die Switch-Lösungen DGS-6600 und DGS-7100 entsprechen den neuesten Industrie*standards und gewährleisten den störungs*freien Netzbetrieb im Backbone. Die modulare Bauweise unterstützt eine einfache sowie flexible Skalierbarkeit – somit hohe Investitionssicherheit –, maximale Performance und Ausfallsicherheit.
    Beide Chassis Switch-Reihen eignen sich insbesondere für den Einsatz in Netzwerk-Umgebungen mit hoher Portdichte und sind für Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern konzipiert, die im Backbone-Bereich eine Migration auf stabile 10-Gigabit-Strukturen planen. Darüber hinaus richtet sich D-Link mit den Chassis Geräten an Unternehmen, die bestehende Netzwerk-Infrastrukturen um State-of-the-Art Funktionen wie Power over Ethernet und IPv6 erweitern möchten.


    DGS-6600 & DGS-7100 – Die Key-Features im Überblick

    - DGS-7100: 4- und 6-Slot Chassis, DGS-6600: 4-Slot Chassis
    - DGS-7100: 2 Einschübe für duale Kontrollmodule
    - Skalierbar bis zu 192 GBit/s bzw. 8x 10/100/1000 Ethernet Ports (DGS-7100); 192 GBit/s bzw. 24x 10/100/1000 Ethernet Ports (DGS-6600)
    - Paketweiterleitungsrate 428,57 Mpps (DGS-6600) bzw. bis zu 143 Mpps (DGS-7106) (Million packets per second)
    - Hot-Swappable Switching Fabric, 3 Line Cards (DGS-6604 und DGS-7104) bzw. 4 Linecards (DGS-7106), Lüfter und Netzteile
    - Layer 2 Features: 802.3x Flow Control, Spanning Tree, Port Mirroring, ERPS, Loopback Detection
    - Layer 3 Features: Unterstützung von IPv6, VRRP, Routing – RIP, OSPF, BGP
    - VLAN: 802.1v Protocol VLAN, Port-basiertes VLAN, Private/Double VLAN
    - Sicherheit: Broadcast/Multicast/Unicast Storm Control, DoS Attack Prevention, Policy-based ACL, IP-MAC Port Binding
    - DGS-6600: als Starter Kits erhältlich (Chassis, Kontrollmodul und Netzteil)

    Schnell den Anschluss finden

    Die Chassis Switch Familie DGS-7100 besteht aus einem 4-Slot (DGS-7104) sowie einem 6-Slot Modell (DES-7106), der DGS-6604 ist ein 4-Slot Switch. Die Chassis Serien unterscheiden sich insbesondere in der Portdichte: Das 6600er Gerät bietet eine Switch-Kapazität von bis zu 192 GBit/s und unterstützt bis zu insgesamt 24 x 10 Gbit/s Ports. Die DGS-7100 Modelle besitzen eine Backplane-Kapazität von bis zu 192 GBit/s und stellen bis zu acht Ports mit einer Leistung von je 10 Gigabit zur Verfügung. Darüber hinaus stehen für die Chassis Switches DGS-7106 jeweils zwei Slots für die redundant auslegbaren Management-Switching Fabrics zur Verfügung.

    Die Architektur: modular & ‚non-blocking‘

    Neben der hohen Portdichte zeichnen sich beide Chassis-Reihen durch ihre modulare Bauweise aus. Sie ermöglicht es, zusätzlich zu den integrierten Einschüben weitere Module – beispielsweise Netzteile für die externe Strom*versorgung – anzuschließen. Auf diese Weise können die Switch-Lösungen flexibel skaliert werden und bieten neben einem großen Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten auch Investitionssicherheit.

    Für alle Module gilt, dass die Switching-/Routing-Intelligenz direkt auf den einzelnen Switch-Einheiten integriert ist, von wo aus der Verkehr im Netzwerk geleitet wird. Dieses sogenannte ‚Distributed Switching‘ verringert die Latenzzeiten deutlich und trägt zur Steigerung des Datendurchsatzes bei. Um eine hochperformante, unterbrechungsfreie Anbindung an die Backplane zu gewährleisten, ist die DGS-6600er Familie mit Hilfe der Switch Fabric ‚non-blocking‘ konzipiert. Das heißt, sie garantiert jederzeit simultan auf allen Ports den vollen Gigabit-Durchsatz.

    Mit IPv6 für die Zukunft gewappnet

    Zu den weiteren Merkmalen der flexiblen Chassis Switches DGS-6600 und DGS-7100 zählt die Unterstützung von IPv6: Mit der Integration direkt in die Hardware gewährleistet D-Link die uneingeschränkte Konformität und Kompatibilität mit dem Internetprotokoll und stellt auch Investitionssicherheit in die neue Routing-Technologie sicher. Darüber hinaus zeichnen sich alle Modelle durch umfassende Managementfunktionen und höchste Sicherheit aus. Schutzmechanismen wie die dynamische Vergabe von Zugangsberechtigungen (Policy-based ACL) oder IP-MAC Port Binding sorgen dafür, dass das Netzwerk vor Ausfällen und Angriffen effektiv geschützt und immer verfügbar ist.

    -dgs-6604_front.jpg
    D-Link Chassis Switch DGS-6604

    Verfügbarkeit & Preise

    Die Chassis Serie DGS-6600 ist voraussichtlich ab Juni, die Serie DGS-7100 ab Juli verfügbar. Die Geräte können über alle D-Link Distributoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz bezogen werden.

    Die DGS-6600 Reihe wird in verschiedenen Starter Kits angeboten: das Kit DGS-6604-SK besteht aus Chassis, Kontrollmodul sowie einem Netzteil; das Kit DGS-6600-SK-48T ist mit einem zusätzlichen 48 Port Gigabit-Ethernet Modul ausgestattet. Alternativ bietet D-Link das Kit DGS-6604-SK-48P mit 48 Port Gigabit-Ethernet PoE Modul an.

    Die Listenpreise betragen:

    DGS-6604-SK: 5.190 Euro bzw. 6.359 Schweizer Franken
    DGS-6604-SK-48T: 7.390 Euro bzw. 9.055 Schweizer Franken
    DGS-6604-SK-48P: 8.175 Euro bzw. 10.017 Schweizer Franken

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Neue Chassis Switches & iSCSI Storagelösung für Einsatz in Unternehmen

Ähnliche Themen zu Neue Chassis Switches & iSCSI Storagelösung für Einsatz in Unternehmen


  1. D-Link - neue 'EasySmart' Gigabit Switches mit Energy Efficient Ethernet: Smart und Stromsparend: Neue Gigabit Switches von D-Link ‚EasySmart‘ Modelle DGS-1100-16 und DGS-1100-24 mit intelligenten Funktionen und Energy Efficient Ethernet ...



  2. Neue 'EasySmart' Familie - Fast Ethernet Switches für kleine Büronetzwerke von D-Link: Klein und leistungsstark: die neue ‚EasySmart‘ Switchreihe von D-Link Fast Ethernet Modelle DES-1100 steigern Performance im Netzwerk und erleichtern die Installation ...



  3. Intel stellt seine neue Intel® CoreT vProT Prozessor-Familie für Unternehmen vor: Business-PCs mit den neuen 2010er Intel® Core™ vPro™ Prozessoren und Intel® Turbo-Boost-Technik erfüllen die wachsenden Leistungsanforderungen im Büro und bieten verbesserte...



  4. QNAP TS-239 Pro Turbo 2-bay NAS System mit iSCSI Unterstützung: Pressemitteilung vom 11.05.2009 +++ TS-239 mit zwei Laufwerkseinschüben +++ integrierte iSCSI Geräteunterstützung +++ einfache Bedienbarkeit +++ All-in-one Lösung +++...



  5. Switches,...: Hi, wollte fragen ob wer eine seite kennt die switches testen, oder wo steht was da alles wichtig ist beim kauf. Oder wisst ihr auf was ich bei einem kauf von einem switch...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

DGS-6604

D-Link switch dgs 6604

iscsi over ethernet
DGS-6600
ausfallsichere chassis switche 2013
core switch dgs 6600

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.