Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte

Diskutiere Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Hersteller Gigabyte will in den kommenden Tagen noch eine weitere Dual-GPU-Grafikkarte auf den Markt bringen. Ein Grund dafür scheinen bessere Verkaufszahlen sein, die die Erwartungen ...



 
  1. Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte

    Hersteller Gigabyte will in den kommenden Tagen noch eine weitere Dual-GPU-Grafikkarte auf den Markt bringen. Ein Grund dafür scheinen bessere Verkaufszahlen sein, die die Erwartungen übertroffen haben.

    Die Karte, die unter dem offiziellen Namen GV-3D1-68GT verkauft werden wird, basiert wieder auf Nvidias SLI-Technik und verwendet 2 Geforce 6800 GT-Chips. Weiterhin bietet sie 512 MB GDDR3-Speicher und zwei D-Sub- und zwei DVI-Ausgängen. Sie soll im 3DMark05 9500 Punkte erreichen. Zum Preis wurden noch keine genauen Angaben gemacht; die Kollegen von TomsHardwareGuide tippen nach eigenen Recherchen auf ca 700€.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Nice!

    Wären dann ~100eu Weniger als 2 Karten, oder?

    MfG
    Iopodx

  4. Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Überflüssiges Ding, es sei denn man könnte zwei davon im SLI laufen lassen aber das wird wohl wieder nichts werden...

  5. Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte #4
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Sach mal wieos willst du davon 2 im sli laufen lassen, wäre zwar ganz nett abre total unsinng...dann hätte man ja 1024 mb speicher und 4 gpus....man muss es ja auch net übertreiben....

  6. Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin86
    Sach mal wieos willst du davon 2 im sli laufen lassen, wäre zwar ganz nett abre total unsinng...dann hätte man ja 1024 mb speicher und 4 gpus....man muss es ja auch net übertreiben....
    Wozu hab ich zwei 6800Ultra im SLI?? Genauso ein Unsinn...
    "man" muss es nicht übertreiben, ich aber schon...manchmal jedenfalls *G*

  7. Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte #6
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    lol

    @ Tobias
    dann erzähl mal von deinem Cluster im Keller *g

    jetzt hab ich erst ne x850 xt im rechner und dann kommt wieder sowas...
    das ist ja zum ...

  8. Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich würde mir auch gerne so unvernünftige hardware leisten können *g*
    wenn man es sich leisten kann wieso nicht.. ein hobby muss fun bringen
    und nicht immer vernünftig sein

  9. Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte #8
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Tja dann dürfte das AMR bei ATI ebenfalls kompletter Unsinn sein, zumal hier ein paar andere Einschränkungen bestehen, hier kann nur auf den Speicher einer Karte zugeriffen werden, aber dennoch sicher einige geben würde, die sich eine schnellere Karte als Extra reinstecken, was ja nicht verkehrt ist.

    So hat man wenigstens 2 GPUs auf einer Karte ein Slot frei und mehr Platz. 4 Fach SLI würde wohl technisch gehen, ist mehr die Frage ob der NV-Treiber mit 4 GPUs umgehen kann, mit dem Chipsatz hat das nichts zu tun, da es ja sogar auf einer Intel I-915P-Platine von Gigabyte möglich ist, sofern man einen älteren Treiber verwendet.


Neue Dual-GPU-Karte von Gigabyte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.