Neue LinkStation mini - Mehr Leistung für Buffalos Kleinste

Diskutiere Neue LinkStation mini - Mehr Leistung für Buffalos Kleinste im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Neue LinkStation™ Mini überzeugt mit bis zu 40 MB/s und erweiterten Media-Server-Eigenschaften München, 11. Februar 2010 – Faustgroß und durchschlagend leistungsstark - Buffalo Technology hat ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Neue LinkStation mini - Mehr Leistung für Buffalos Kleinste #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Neue LinkStation mini - Mehr Leistung für Buffalos Kleinste

    Neue LinkStation™ Mini überzeugt mit bis zu 40 MB/s und erweiterten Media-Server-Eigenschaften

    München, 11. Februar 2010 – Faustgroß und durchschlagend leistungsstark - Buffalo Technology hat seine erfolgreiche Zweiplatten-NAS LinkStation™ Mini einem Update unterzogen. Mit bis zu 40 MB/s versorgt die 2,5“-Speicherlösung dank DLNA-Zertifizierung Mediaplayer, Konsolen, TV- und Hi-Fi-Geräte mit Inhalten aus dem heimischen Netzwerk. Die neue, elegante Hochglanz-Optik in Weiß oder Schwarz lässt auch den WAF (Womens-Acceptance-Faktor) in die Höhe schießen. Dank der minimalen Ausmaße von 4 cm Höhe, 8,2 cm Breite und 13,5 cm Tiefe verschwindet der bis zu 1 Terabyte große Netzwerkspeicher bei Bedarf auch unauffällig in Bücherregalen. Die laut- und lüfterlose LinkStation Mini ist in der neuen Version ab Mitte Februar ab einem UVP von 199,99 Euro erhältlich.


    Immer verfügbare private Multimedia-Welt

    Ausgestattet mit TwonkyMedia-Software streamt die LinkStation Mini sobald sie an den heimischen Router angeschlossen ist Musik und Videos direkt an PC oder Mac, eine PS3 oder Xbox 360 sowie DLNA-fähige TV- und Hi-Fi-Geräte. Die vorher statisch auf PC oder Notebook gespeicherten digitalen Inhalte werden so zu immer verfügbaren, lebendigen Daten im eigenen Netzwerk – einer privaten Multimedia-Welt. Musik, Video und Bild-Dateien von am NAS über USB angeschlossenen externen Festplatten, MP3-Playern und (Video-)Kameras können ergänzend direkt per Knopfdruck überspielt werden. Musikbibliotheken lassen sich dank iTunes-Unterstützung optimal verwalten.


    Energiesparend und lautlos

    Mit durchschnittlich 9 Watt und maximal 13 Watt, bleibt auch der Stromverbrauch klein und die geringe Abwärme erlaubt einen flüsterleisen Betrieb ohne Lüfter. Dank Stromsparfunktionen fährt die LinkStation Mini zudem in den Standby-Modus wenn kein PC oder Mac mit installierter NAS-Navigator-Software im Netzwerk angemeldet ist.


    Sicher und zuverlässig

    Die Buffalo Technology LinkStation Mini ist nur vollbestückt mit zwei 250 GB oder 500 GB Festplatten erhältlich. Die eingesetzten HDDs entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen und werden nur nach intensiven Tests der Produktserie ausgewählt. Alle verbauten HDDs sind optimal für den 24-Stunden-Einsatz an sieben Tagen der Woche geeignet und bieten hohe Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit. Ergänzend kann der kleine Netzwerkspeicher in den RAID-Modi 0 und 1 betrieben werden und bietet im redundanten Modus deutlich erhöhte Datensicherheit. Für regelmäßige Backups bei Mac-Besitzern unterstützt das NAS Apple Time Machine. Windows- und Linux-Nutzer können mit der beigelegten Memeo™ Backup Software ihre Sicherungs-Routine einfach einrichten.


    Funktionen der Buffalo Technology LinkStation™ Mini

    · Datentransferraten bis zu 40 MB/s
    · Unterstützung für die Vergabe von Gruppen- und Nutzer-Rechten
    · Direktes kopieren von Multimedia-Dateien von über USB angeschlossenen externen Festplatten, MP3-Playern oder (Video-)Kameras
    · Unterstützung für Apple Bonjour und iTunes
    · Unterstützung für Active Directory
    · Unterstützung für unterbrechungsfreie Stromversorgung über USB
    · Unterstützung für RAID 0 und 1
    · Erweiterung des Speichers mittels einer externen Festplatte über den
    USB-2.0-Anschluss
    · Integrierter Druckserver
    · Treiberloses einrichten
    · 10/100/1000 Gigabit Ethernet Port mit Auto-Sensing-Funktion
    · Laut- und lüfterloser Betrieb
    · Integrierter BitTorrent ™ Client
    · Web-Access-Funktion
    · Integrierter DLNA-zertifizierter Server
    · Memeo™ Backup Software


    Technische Spezifikationen

    -specs.png
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -ls-wsxl_r1_b1.jpg   -ls-wsxl_r1_f1.jpg   -ls-wsxl_r1_m1.jpg   -ls-wsxl_r1_t1.jpg   -ls-wsxl_r1wh_b1.jpg  

    -ls-wsxl_r1wh_f1.jpg   -ls-wsxl_r1wh_m1.jpg   -ls-wsxl_r1wh_t1.jpg  

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Neue LinkStation mini - Mehr Leistung für Buffalos Kleinste

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.