Neue Treiber von ATI für LinuX

Diskutiere Neue Treiber von ATI für LinuX im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; ATI-Treiber-Release <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ati.JPG' border='0' align='right' /> S eit gerade steht der LinuX-Gemeinde ein neuer Treiber von ATI in der Version 8.8.25 zur Verfügung. Wie bereits ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Neue Treiber von ATI für LinuX #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Neue Treiber von ATI für LinuX

    ATI-Treiber-Release
    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ati.JPG' border='0' align='right' />
    Seit gerade steht der LinuX-Gemeinde ein neuer Treiber von ATI in der Version 8.8.25 zur Verfügung. Wie bereits in den letzten Wochen berichtet hat ATI das Team um die Entwickler um den Faktor drei erhöht. In etlichen Foren wurden Beta-Tester für das neue Release gesucht und wohl auch gefunden. Bei diesen Aufrufen an die Gemeinde haben die Entwickler eigens in ihrer Signatur aufgenommen, das keine PMs an diese geschickt werde bezüglich weiterer Anfragen. Nun aber ist es soweit, und die LinuX-Gurus dürfen hoffen, das sich ihre Investition in ATI-Hardware auch unter dem "alternativen" Betriebssystem gelohnt hat[weiterlink].
    Immer mehr Anwender sind aufgrund der mangelnden Unterstützung der ATI-Treiber für LinuX auf den Mitbewerber NVidia umgestiegen. Ob sich das Blatt nun wendet und die Karten neu verteilt werden, ist noch offen. Gespannt warten sicher nicht nur die Entwickler auf ein Feedback in Foren oder direkt an Sie selbst. Wer nun LinuX installiert hat und sich bis dato über mangelnde 3D-Unterstützung beklagt hat, erhält also heute eine neue Chance. Der neue Treiber soll auch den in neuen Distributionen unterstützen X-Server XORG unterstützen. Auch der Deutsche LinuX-Distributor SuSE wechselte mit der Version 9.2 von XFree auf Xorg. Hier hatten die meisten Anwender probleme, da diese nicht mehr unterstützt wurde. Auch soll nun die Installation um ein vielfaches leichter von der Hand gehen. Ein Augenmerk war für die Entwickler die Stabilität der neuen Treiber, welche sie der Performance vorzogen. Nichts desto trotz soll aber auch an der Performance gearbeitet worden sein. Hier munkelt man bereits, das NVidia trotzdem noch die Nase vorn haben soll. Auch wer keine 3D-Spiele unter LinuX benötigt, partizipiert von den neuen Treibern sofern er einen Fenstermanager wie KDE benutzt. Diese nutzen, wie unter Windows auch, ebenfalls 3D-Befehle der aktuellen Karten. Mit einer 3D-Unterstützung wird dem Anwender erst bewusst, wie schnell z.B. KDE wirklich sein kann. Fenster bauen sich direkt auf und können dabei nicht mehr "beochbachtet" werden. Die Treiber sollen Unterstützung für 64Bit, Xorg6.8.x, GLSL etc. liefern.
    Zu erhalten sind die neuen Treiber unter www.ati.de . Auch die aktuelle Release-Notes ist dort einzusehen.Über eure Erfahrungsberichte freuen wir uns sehr!

    UPDATE:
    SuSE hat für die Anwender ein "eigenes" Paket auf den entsprechenden <a href='ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/supplementary/X/ATI/suse92/i386/fglrx/8.8.25/' target='_blank'>Servern</a> bereitliegen. Auch ist eine Readme mit Installationshilfen dabei.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Treiber von ATI für LinuX #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Na also! Wurd auch Zeit! Gleich mal testen die Babies... :a115:

  4. Neue Treiber von ATI für LinuX #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ja, bitte testen und berichten......vielleicht kauf ich ja dann doch wieder ne ATI...???!!?!?....;-)...

    Für die jenigen die mit der Installation probleme haben, sollten das neue HowTo benutzen!!!! Im Archive liegen noch 3 Patches für Kernel 2.6.10 und eine xorg.conf bei.

    http://www.ati-linux-howto.de/howto/...HowTo-V-04.zip

    MfG
    Fetter IT

  5. Neue Treiber von ATI für LinuX #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also, Heute, 22:04 kam die News über den neuen Treiber. In keinem Forum sind ERFOLGE vermeldet....DAS lässt mich auf die Traurige Gewissheit schließen, das ATI es selbst mit der "verdreifachung" der "Power-Entwickler" wiederholt NICHT geschafft hat...... :a02033: oder liege ich da FLASCH....sollte dem so sein.... :headbange

    Grund für meine Annahme ist der, das es keine 2 Minuten dauert, einen NVidia-Treiber zu insten bzw. upzudaten.......

    MfG
    Fetter IT

  6. Neue Treiber von ATI für LinuX #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ruhig Brauner...

    Gut Ding will Weile haben... mit den Treibern dauerts vielleicht länger, dafür sind die Karten aber auch doppelt so gut... :c035:

    Spass bei Seite, bin noch nicht zum testen gekommen!

    Zu Mindest ist bei ATI Bewegung in der Sache... das lässt mich zu mindest "hoffen"....

  7. Neue Treiber von ATI für LinuX #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von AMD4ever
    dafür sind die Karten aber auch doppelt so gut... :c035:
    :a11145:
    :c01115:
    :a01225:

    :a01225:

    :a03330:

    :c035: :c035: :c035: :c035: :c035:

    MfG
    Fetter IT

  8. Neue Treiber von ATI für LinuX #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    dafür sind die Karten aber auch doppelt so gut...
    Jetzt kommt er schon wieder mit seinen 9800Pro <-> GF4MX-Vergleichen... :003-aa:

  9. Neue Treiber von ATI für LinuX #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Reden

    Immerhin benötigt dieser Treiber kein ServicePack 2 ... *hust* ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Neue Treiber von ATI für LinuX

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.