Neue Version von Antivir PE veröffentlicht

Diskutiere Neue Version von Antivir PE veröffentlicht im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ich nutze noch die Version6 von AntiVir und die findet hin und wieder Viren in meinem Postfach. Daß die Viren nicht schon beim Abrufen erkannt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 32
 
  1. Neue Version von Antivir PE veröffentlicht #17
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich nutze noch die Version6 von AntiVir und die findet hin und wieder Viren in meinem Postfach. Daß die Viren nicht schon beim Abrufen erkannt werden, stört mich nicht weiter, da mein Mailprogramm nur Text anzeigt, kein HTML und schon gar keine Scripte ausführt. Die Mails lösche ich daher einfach.

    Dann werde ich die wohl lieber so lange wie möglich weiter nutzen, wenn die Version7 noch im Beta-Stadium ist...

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Version von Antivir PE veröffentlicht #18
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Jeder PC ist so sicher und sauber, wie das Surfverhalten des Users es zuläst.
    Dabei ist es bei einigen egal was für ein Virenscanner installiert ist.
    Ich persönlich hatte mit Antivir genausowenig Viren, wie jetzt mit Nod32, aber nicht so computerbegeisterte Mitmenschen fangen sich schnell was ein, und da hilft Antivir nicht wirklich weiter, denn was bringt es, wenn Viren gefunden werden, aber AV nicht in der lage ist, diese zu löschen...

  4. Neue Version von Antivir PE veröffentlicht #19
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    ich denke ich kann mit sicherheit sagen, dass mein PC Virenfrei ist, da AntiVir wohl kaum nur ein Programm ist, was vor sich hin vegetiert und nicht das tut, wofür es bestimmt ist (-->Viren suchen )
    Außerdem haben wir im Keller son nettes kleines Dingen stehn, nennt sich Computer und hat "IPCop" laufen, ich denke das sollte reichen.....
    P.S.: hab seit Jahren keine Firewall und noch nie ist jemand durch den damaligen Router mit Hardwarefirewall oder den derzeitigen IPCop durchgekommen ist mein PC jetzt kaputt oder nich

    €dit: ich werde dich dann kontaktieren, wenn mein pc "rumspackt"

  5. Neue Version von Antivir PE veröffentlicht #20
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Viren ist eine Firewall oder ein IP-Filter glaubich ziemlich egal. Die kommen meist nicht wie Würmer und Trojaner durch Hintertüren, sondern nehmen den Vordereingang (Diskette, USB-Stick, Mail...)

  6. Neue Version von Antivir PE veröffentlicht #21
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    das ist mir klar, nur war hier auch von trojanern etc die rede. z.b. von dem blaster wurm hab ich nie was mitbekommen, wodurch AntiVir bisher bei mir noch nie wirklich zum Einsatz kam...

  7. Neue Version von Antivir PE veröffentlicht #22
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ich hab mir nun mal die neue Version von dem AntiVir angesehen und ich muß sagen, daß ich mich wohl leider nach einen anderen Viruskiller umschauen werde.
    Mehr als fünf Jahre hab ich nun AntiVir benutzt und war mit dem Programm immer sehr zufrieden aber seit dieser Version könnt ich nur noch Knochen kotzen.

    Die Konsole ist einfach zum weglaufen.

    Die Update-Funktion ist voll für'n Ar***. Zumal ich es mit der neuen Version noch nicht einmal geschafft habe, das Ding auf den neuesten Stand zu bringen, da kein einziger Update-Server funktioniert hat. Das Ding läd und läd und läd aber es tut sich nix. Und einfach mal abbrechen und neu connecten ist auch nicht mehr drin. Der Schrott beendet sich erst dann, wenn ich die Internetverbindung trenne.

    Und den permanent mitlaufenden Guard finde ich mehr als störend. Ich brauch nen Viruskiller wenn ich ihn brauch und nicht so nen Teil was ständig im Hintergrund rumrödelt.

    Drum werde ich mich wohl auf die Suche machen müssen, nach einem neuen, kostenlosen Viruskiller.
    Hat da vielleicht einer schon nen Vorschlag?
    Ich werde mir gleich mal den BitDefender ansehen. Mal schaun ob der meine Wünsche erfüllt.

    NOD32 habe ich mir auch eben mal angesehen. Nicht schlecht. Aber dafür daß ich so ein Ding alle Schaltjahre mal brauch, sehe ich nicht ein, wieso es nicht auch ein Freeware-Scanner tun sollte.

  8. Neue Version von Antivir PE veröffentlicht #23
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wobei der Guard ja nicht viel Leistung schluckt... Ist ja nicht das Teil von GData, wo man nur zum Virenscannen nen Dualcore (oder besser Quadcore) braucht...

  9. Neue Version von Antivir PE veröffentlicht #24
    Mitglied Avatar von eXaByte

    Mein System
    eXaByte's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4400+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB S-ATAII
    Grafikkarte:
    Ausus Extreme 7800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    15" Medion :-(
    Gehäuse:
    AeroCool AeroEngineII Silber
    Netzteil:
    NoName 550W
    3D Mark 2005:
    7586
    Betriebssystem:
    Win XP Prof.
    Laufwerke:
    LG GSA-4167

    Standard

    Der Guard lief doch auch bei den älteren AntiVir Versionen im Hintergrund mit....

    Und das Design der Konsole ist ja mal total wurscht, solang das Programm zuverlässig Viren findet....


Neue Version von Antivir PE veröffentlicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.