Neue Version Parallels Desktop 8 für Mac: Mountain Lion und Windows nahtlos

Diskutiere Neue Version Parallels Desktop 8 für Mac: Mountain Lion und Windows nahtlos im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Noch schneller, noch besser integriert Mac-Spracheingabe in Windows verwenden Android auf dem Mac Das Beste der weltweit beliebtesten Betriebssysteme in einem Mac nutzen Renton, USA, ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Neue Version Parallels Desktop 8 für Mac: Mountain Lion und Windows nahtlos #1
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Neue Version Parallels Desktop 8 für Mac: Mountain Lion und Windows nahtlos

    Noch schneller, noch besser integriert
    Mac-Spracheingabe in Windows verwenden
    Android auf dem Mac
    Das Beste der weltweit beliebtesten Betriebssysteme in einem Mac nutzen




    Renton, USA, und IFA Berlin – 30. August 2012 - Parallels stellt heute Parallels Desktop 8 für Mac vor, die neueste Version der meistverkauften* Software für die nahtlose simultane Ausführung von Windows- und Mac-Anwendungen auf einem Mac ohne Neustart. Nutzer jeder Art lieben ihren Mac, möchten aber trotzdem in der Lage sein, Windows-Anwendungen zu verwenden, ob es dabei um die Arbeit, die Schule oder um Hobbys geht. Sie können jetzt mit Parallels Desktop 8 ab 30. August die
    neuesten Mountain Lion-Features in Windows-Anwendungen nutzen – beispielsweise die Mac-Spracheingabe in Word. Aktuelle Parallels Desktop-Benutzer können ab heute unter
    www.parallels.com/desktop auf Parallels Desktop 8 für Mac aktualisieren. Parallels Desktop 8 wird ab 4. September im Einzelhandel und über die Parallels-Website Neukunden zum Verkauf angeboten.

    Durch die neuen und verbesserten Features von Parallels Desktop 8 wird das Leben für Benutzer, die ihre Macs lieben und gleichzeitig Windows-Anwendungen wie Internet Explorer, OneNote, Quicken und mehr ausführen möchten, noch besser. Indem die neuesten Versionen der beiden weltweit beliebtesten Betriebssysteme (OS X Mountain Lion und Windows) zusammengeführt werden, erschließt sich eine ganze Welt voller Möglichkeiten, weil Benutzer wählen können, wie Mac und Windows kooperieren sollen. Vom vertrauten Windows-Desktop im Vollbild bis zum Ausblenden von Windows bietet Parallels Desktop 8 hohe Leistungen bei der Ausführung von Windows-Produktivitätsanwendungen (selbst von grafikintensiven Anwendungen), als ob sie für einen Mac entwickelt worden wären. Verwenden Sie die neue Mountain Lion-Diktierfunktion in Windows-Anwendungen, organisieren Sie Windows-„Metro-Stil“-Anwendungen in Launchpad und nutzen Sie die glasklare Retina-Display-Auflösung in Windows-Anwendungen.


    Windows, Ubuntu, Chrome OS und Android auf dem Mac

    „Die Benutzer müssen sich nicht endgültig zwischen Mac und PC entscheiden. Macs, auf denen Parallels Desktop 8 ausgeführt wird, ermöglichen das gleichzeitige Verwenden von Anwendungen, die ihren Anforderungen gerecht werden, ob es sich nun um eine Anwendung für OS X, Windows, Google Chrome OS, Ubuntu oder sogar Android handelt“, so Birger Steen, CEO von Parallels.
    „Jeden Tag bekommen wir tolles Feedback zu Parallels Desktop für Mac, von Studenten, die Windows für ihre Kurse benötigen, über Entwickler, die an iOS- und Android-Mobilgeräten arbeiten, bis hin zu Geschäftsleuten und Eltern, die die Freiheit genießen, die Parallels Desktop ihnen bietet.“


    Die neuen und verbesserten Features von Parallels Desktop 8 umfassen:

    * Umfassende Vereinfachung

    • Sprechen, nicht tippen: Nutzen Sie das neue Diktier-Tool von Mountain Lion sowohl in Windows- als auch Mac-Umgebungen

    • In Internet Explorer öffnen: Wenn eine Website nicht besonders gut in Safari wiedergegeben wird, zeigen Sie sie mit einem einfachen Schaltflächenklick im Internet Explorer an

    • Drag and Drop für E-Mail-Anlagen: Verschieben Sie Dateien einfach per Drag and Drop vom Desktop auf die Dock-Symbole für Outlook für Windows oder andere Windows-E-Mail-Clients, um sie anzuhängen bzw. freizugeben

    • Mehrsprachige Tastatur: Die auf dem Mac vorgenommenen Änderungen der Tastatursprache werden automatisch synchronisiert, um das Wechseln zwischen Sprachen zu vereinfachen

    • Parallels-Assistent: Laden Sie Windows oder andere Betriebssysteme (OS) wie Chrome, Ubuntu und Android auf Ihren Mac herunter und installieren Sie diese automatisch. Parallels Desktop-Kunden haben bereits mehr als 500.000 Kopien von Windows über den Parallels-Assistenten heruntergeladen. Viele weitere Kunden haben die Daten auf ihren PCs auf ihren Mac verschoben oder Windows und andere Betriebssysteme auf ihrem Mac hinzugefügt.

    • Bluetooth-Freigabe: Mehrere Windows- und Mac-Systeme können jetzt
    gemeinsam Bluetooth-Verbindungen verwenden (bisher entweder dem Mac oder
    einem virtuellen Mac oder Windows zugeordnet)

    • Windows-Anwendungen im Launchpad von OS X: Fügen Sie
    Windows-Anwendungen zum Launchpad von Mountain Lion oder Lion hinzu, um die
    von Ihnen am häufigsten verwendeten Mac- und Windows-Anwendungen schnell zu
    starten

    • Profitieren Sie vom einfachen Zugriff auf alle wichtigen Dateien und Daten von einer virtuellen Maschine aus.

    • Konsolidierte Benachrichtigungen: Die Integration von Windows-Benachrichtigungen und Warnungen im Mac OS X-Benachrichtigungscenter macht es ganz einfach, hinsichtlich der Vorgänge in virtuellen Windows-Computern auf dem Laufenden zu bleiben

    • Ressourcenüberwachung: Festplattenspeicherplatz und Arbeitsspeicherbelegung virtueller Computer werden angezeigt, um eine einfache Anpassung und Verwaltung zu ermöglichen

    • Mountain Lion-Gesten für Windows-Anwendungen: Nutzen Sie die nahtlose Integration von Mountain Lion-Gesten mit Windows-Anwendungen, zum Zoomen, Auf- und Zuziehen, Mission Control aufrufen, Bewegen mit drei Fingern, durch Streichen zwischen Vollbildanwendungen wechseln, mit zwei Fingern scrollen oder Launchpad öffnen und Drehen


    Atemberaubende Grafik

    Glasklare Retina-Display-Auflösung: Genießen Sie die atemberaubend klare Retina-Display-Auflösung in Windows und Windows-Anwendungen, um Text klarer zu sehen und Fotos, Bilder und Animationen in lebendigen Farben darzustellen

    Problemlose Präsentationen: Mit dem neuen Präsentationsassistenten können Sie für unterbrechungsfreie Präsentationen sorgen, indem Bildschirmschoner unter Mac und Windows deaktiviert werden, die Vollbildanzeige optimiert und die Auflösung automatisch angepasst wird

    Verbesserte Grafik: Gehen Sie selbst bei grafisch intensiven Anwendungen keine Kompromisse ein



    Bewährte Leistung

    Unübertroffene Leistung: Nutzen Sie die verbesserte Leistung von Parallels Desktop 8, die jetzt im Vergleich zu Parallels Desktop 7 für Mac für bis zu 30 Prozent schnellere Eingabe/Ausgabe-Vorgänge (I/O), 30 Prozent schnellere Vorgänge in Spielen und bis zu 25 Prozent schnellere Aktionen des virtuellen Systems sorgt** (z.B. Starten, Pausieren, Herunterfahren und Wiederaufnahme). Parallels Desktop 7 schlug den führenden Wettbewerber in fast 75 Prozent der von MacTech Magazine durchgeführten Benchmark-Tests und gewann davon 60 Prozent um einen Faktor von 10 Prozent oder mehr.


    Vorteile für den Firmeneinsatz

    Während der „Bring Your Own Device-“(BYOD)-Trend, bei dem immer mehr Unternehmen keine Geräte mehr zur Verfügung stellen, sondern ein Budget, mit dem Mitarbeiter selbst Ausrüstung nach Wahl anschaffen können, immer stärker im Kommen ist und immer mehr Menschen Macs bei der Arbeit und zuhause verwenden, bietet Parallels Desktop auch Lösungen, die auf spezifische Anforderungen zugeschnitten sind.

    Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition ist ganz auf den Bedarf von Unternehmen und IT-Abteilungen ausgerichtet und ermöglicht Unternehmen, Windows-basierte Geschäftsanwendungen für Mac-Benutzer zu unterstützen. Dabei handelt es sich um eine konfigurierbare, richtlinienkompatible Lösung, die sich leicht in vorhandene Geschäftsprozesse integrieren lässt und die Kosten der Bereitstellung und Pflege Client-basierter Software reduziert. Details finden Sie unter
    http://www.parallels.com/de/products/desktop/enterprise.

    Parallels richtete seinen Fokus nicht nur auf Unternehmen, sondern führte vor kurzem auch das Apple-in-the-Workplace Barometer ein, ein Crowdsourcing-Projekt, mit dem gemessen werden soll, wo Unternehmen hinsichtlich der BYOD-Mac-Annahme und Unterstützung stehen. Um an der Umfrage teilzunehmen und zu sehen, wo Ihr Unternehmen steht, sowie auf eine Vielzahl von Ressourcen und Informationen zur Implementierung von Macs im Unternehmen zuzugreifen, gehen Sie zu: appleintheworkplace.com.


    Switch To Mac Edition

    Für Benutzer, die zuhause für den Umstieg von PC auf Mac bereit sind, kündigte Parallels außerdem die Verfügbarkeit von Parallels Desktop 8 Switch to Mac™ Edition an, einem Produkt, das Parallels Desktop 8-Software sowie eine Reihe von Umstiegs-Tools für das automatische Verschieben von Programmen, Dateien und Browser-Favoriten auf Mac umfasst. Außerdem können Sie sich in den mitgelieferten Video-Tutorien umfassend über den Mac informieren. Einzelheiten finden Sie unter
    www.parallels.com/products/desktop/stm.


    Verfügbarkeit und Preise

    Parallels Desktop 8 für Mac ist ab dem 30. August als Upgrade für aktuelle Nutzer von Parallels Desktop für Mac lieferbar. Neuen Kunden steht das Produkt über
    www.parallels.com/desktop ab dem 4. September zur Verfügung. Das Softwarepaket ist ab dem 4. September auch bei Apple, Amazon, Comspot, Cyberport, Gravis, M-Store, Media Markt, Saturn und zahlreichen anderen autorisierten Händlern erhältlich.

    Der Standardeinzelhandelspreis (SRP) von Parallels Desktop 8 für Mac beträgt 79,99 Euro, die Student Edition ist für 39,99 Euro erhältlich. Parallels Desktop 8 Switch to Mac Edition kostet 99,99 Euro. Upgrades stehen aktuellen Parallels Desktop für Mac-Kunden jetzt für 49,99 Euro zur Verfügung. Für Kunden, die derzeit VMware Fusion verwenden, gilt ein Sonderpreis von 49,99 Euro. Details finden Sie online unter
    www.parallels.com/desktop. Um Abonnement-Angebote einschließlich Business-Class-Support, kontinuierliche Software-Updates und wichtige Versions-Upgrades für Mac Enterprise Edition zu erhalten, wenden Sie sich an das Parallels-Vertriebsteam unter
    www.parallels.com/desktop/volume-licensing.

    Die Parallels Mobile-App, die mit Parallels Desktop für Mac funktioniert und vollen Zugriff auf Mac- wie Windows-Anwendungen über ein iPad, iPhone oder einen iPod touch bietet, ist derzeit im App Store für 3,99 Euro erhältlich.

    Parallels Desktop 8 für Mac wird der Allgemeinheit ab dem 4. September in den Sprachversionen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Koreanisch, Tschechisch, Polnisch, Portugiesisch und Japanisch angeboten.

    Kunden, die Parallels Desktop 8 für Mac testen möchten, können ab dem 4. September unter
    www.parallels.com/desktop eine kostenlose Probeversion, Videos und Screenshots der neuen Features herunterladen.

    Kunden, die Parallels Desktop 7 für Mac am oder nach dem 25. Juli 2012 erworben haben, können ohne zusätzliche Kosten auf Parallels Desktop 8 für Mac aufrüsten. Kunden, die den Kauf bei parallels.com getätigt haben oder einen registrierten Produktaktivierungsschlüssel haben, erhalten automatisch per E-Mail Anleitungen zur kostenlosen Aktualisierung auf Parallels Desktop 8. Einzelheiten finden Sie unter
    www.parallels.com/techguarantee2012.


  2. Standard

    Hallo POINTman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Neue Version Parallels Desktop 8 für Mac: Mountain Lion und Windows nahtlos

Ähnliche Themen zu Neue Version Parallels Desktop 8 für Mac: Mountain Lion und Windows nahtlos


  1. TeamViewer® unterstützt mit neuem Update OS X® Mountain Lion: Neue Version von TeamViewer 7 für Mac bietet außerdem zusätzliche Verbesserungen und mehr Benutzerfreundlichkeit Göppingen, 14.08.2012 – TeamViewer...



  2. EeeTop PC ET2002T ist der neue ASUS All-In-One Desktop mit großem Touch Screen und Windows® 7: Noch mehr digitaler Entertainment-Spaß dank großem 16:9 Touch Display, Intel® Dual Core Atom™ 330 Prozessor, NVIDIA® ION™ Chipsatz und optischem Laufwerk Mit dem EeeTop PC...



  3. Forceware: Neue Version für Windows Vista und XP!: <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/khwthumb_nvidia-forceware.jpg" align="right" border="0" />Seitens nVidia ist es nun mal wieder soweit gewesen...



  4. Neue Windows-Version vor Longhorn: Quelle: www.Microsoft.de Microsoft plant, eine zweite Version von Windows XP auf den Markt zu bringen. Nach Angaben des Windows-Experten Paul Thurrott soll "Windows XP...



  5. Win Version incl. 'Nur für Testzwecke' auf Desktop: Hi, aus heiterem Himmel, nachdem ich MediaPlayer 9 und directX 9 installiert hatte, erschien auf dem Desktop rechts unten: &#39;Windows 2000 Professional Nur für...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.