Neuer Preis-/Leistungskracher? Bilder und Details zur GeForce 8800GS

Diskutiere Neuer Preis-/Leistungskracher? Bilder und Details zur GeForce 8800GS im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/nvidia.jpg" align="right" border="0" />Eigentlich sollte die GeForce 8800 GS nur für den OEM-Markt erscheinen und dann auch unter dem Namen "GeForce 8700" laufen. Doch ...



 
  1. Neuer Preis-/Leistungskracher? Bilder und Details zur GeForce 8800GS #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Neuer Preis-/Leistungskracher? Bilder und Details zur GeForce 8800GS

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/nvidia.jpg" align="right" border="0" />Eigentlich sollte die GeForce 8800 GS nur für den OEM-Markt erscheinen und dann auch unter dem Namen "GeForce 8700" laufen.

    Doch wie es nun aussieht wollen zumindest einige Hersteller diese Karte auch im Endkundenmarkt platzieren. Allerdings muss sie sich dabei gegenüber ihren großen Geschwistern an einigen Ecken mit weniger Leistung begnügen.

    So fällt das Speicher-Interface mit 192 Bit kleiner aus als bei der 8800GT/GTS (256Bit). Außerdem sollen lediglich 384MB respektive 768MB Grafikspeicher verbaut werden.

    Die Karte soll zudem nur über 96 Shadereinheiten verfügen (8800GT: 112/GTS: 128) und auch die Taktraten werden leicht reduziert: Der Chip arbeitet mit 575MHz, die Shader mit 1.438MHz und der Speicher mit 850MHz. Allerdings sind wegen des enormen Taktpotentials des G92-Chips auch OC-Varianten von den bekannten Herstellern zu erwarten, die die Karte dann natürlich sehr nah an die 8800GT-Leistung bringen würden.

    Ersten Benchmarks zufolge liegt die 8800 GS etwa auf dem Niveau der "alten" 8800GTS (1280*1024). Ob und wann genau diese Karte bei uns auf den Markt kommt ist noch unklar, preislich soll sie zwischen 150 und 180 US-Dollar liegen.

    Quelle: Computerbase

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/8800gs.jpg" align="middle" border="0" /></div>

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Neuer Preis-/Leistungskracher? Bilder und Details zur GeForce 8800GS

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.