Neuer Wurm attackiert Millionen Computer

Diskutiere Neuer Wurm attackiert Millionen Computer im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Einmal mehr wird Windows zum Angriffsziel Ein neuer Internet-Wurm greift derzeit Millionen Computer an. Seine schnelle Verbreitung wird durch eine Sicherheitslücke in Windows begünstigt. Computerexperten ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. Neuer Wurm attackiert Millionen Computer #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Einmal mehr wird Windows zum Angriffsziel

    Ein neuer Internet-Wurm greift derzeit Millionen Computer an. Seine schnelle Verbreitung wird durch eine Sicherheitslücke in Windows begünstigt. Computerexperten warnen vor einem neuen Internet-Wurm. Nach Angaben eines finnischen Virus-Experten breitet sich «WORM_SASSER.A» derzeit im Internet aus. Der Wurm habe möglicherweise bereits weltweit Millionen von Rechnern infiziert, sagte Mikko Hyppoenen am Samstag der Nachrichtenagentur AFP[weiterlink].
    Möglich wird die schnelle Verbreitung des Wurms durch eine Sicherheitslücke im Windows Local Security Authority Subsystem Service (LSASS). Die Lücke ist bereits seit dem 13. April 2004 bekannt und betrifft die Systeme Windows NT, 2000, XP und Server 2003. Laut dem Münchener Anti-Viren-Spezialisten «Trend Micro» kann «Sasser» die volle Kontrolle über den betroffenen Computer erhalten. Die Weiterverbreitung wird demnach dadurch begünstigt, dass der Wurm einen Scan zufälliger IP-Adressen durchführt, um, wie es heißt «verwundbare Systeme aufzuspüren». Ist ein potenzielles Angriffsziel gefunden, versendet «Sasser» laut «Trend Micro» ein speziell präpariertes Datenpaket an die IP-Adresse. Dadurch werde ein «Buffer Overrun in der LSASS.EXE ausgelöst, was einen Absturz des Programms sowie einen Neustart des System zur Folge hat». Um sich vor dem Wurm zu schützen, empfehlen Experten für das eigene Betriebssystem einen passenden Patch aus dem Microsoft Security Bulletin. Alternativ könne man mit einem Windows Update alle empfohlenen Patches installieren, da dabei gleich andere Sicherheitslücken in Windows mit geschlossen würden, hieß es.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Wurm attackiert Millionen Computer #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da haben wir nen Thread über die avserve, was dieser Wurm ist, und zwar hier.

    Zum Glück bin ich noch mit meinem recht aktuellen System bei dem "guten alten" Win98SE, von den ganzen Würmern wie Blaster, Sasser und wie die alle heißen, die über die Sicherheitslücken gehen, kommt mit da keiner rein.
    Mein Browser ist zudem auch sicher (Netscape 7.1, ne Abwandlung von Mozilla), dank standardgemäßem Java(-Script) und Verzicht auf ActiveX. Ne Firewall ist aber auch wichtig (im Router drin).

  4. Neuer Wurm attackiert Millionen Computer #3
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    Wer sich diesen Wurm jetzt eingefangen hat ist selbst schuld!!!! Wer nach MSBLast immer noch nicht regelmässig Sicherheitspatches einspielt, dem ist nicht mehr zu helfen! Und die Hinweise auf die neuen Patches kamen 1.) rechtzeitig und 2.) auf absolut jeder erdenklichen News-Site im Netz.

    Gruss
    Stone

  5. Neuer Wurm attackiert Millionen Computer #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Erstend das mit den Updates, zweitens sollte man sich eh nicht ohne Firewall und Antivirenprogramm ins Internet trauen (außer höchstens um zuerst die Firewall und AV-Programm downzuloaden, aber dann hat man bei XP & Co. schon verloren).

  6. Neuer Wurm attackiert Millionen Computer #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    meine meinung,ich hab imme vorsichtshalber auf ner cdrw die neusten versionen von Virenscanner, mozilla und co, um bei ner neuinstallation nich ohne ins netz zu müssen

    Wer sich diesen Wurm jetzt eingefangen hat ist selbst schuld!!!!
    RICHTIG

  7. Neuer Wurm attackiert Millionen Computer #6
    Volles Mitglied Avatar von dsquared

    Standard

    hi,

    koennte mir jemand freundlicherweise...

    die entsprechenden links geben fuer die xp patches...

    bei uns wurden schon einige vom uni-router genommen...

    denke mal das es der o. g. wurm is:-(...

    cu

    dsquared

  8. Neuer Wurm attackiert Millionen Computer #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    guck mal hier
    SP1.7

    ob das patch pack jetzt auf den allerletzten stand is ka. ?

    cu :7

  9. Neuer Wurm attackiert Millionen Computer #8
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Meerix's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT
    Festplatte:
    Seagate SATA II 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7800GT Extreme Gamer
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS
    Monitor:
    NEC Multisync FE991SB
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    Seasonik S12 500W
    3D Mark 2005:
    ca 9600
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Pro
    Laufwerke:
    NEC 3500A und Toshiba 1912

    Standard

    Der Patch sollte schon im SP 1.7 dabei sein, wenn nicht kann man ihn hier einzeln runterladen:
    Patch

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Neuer Wurm attackiert Millionen Computer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.