Neuerungen im ForceWare 80.XX

Diskutiere Neuerungen im ForceWare 80.XX im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/khwthumb_nvidia-forceware.jpg' border='0' align='right' />Der Pressesprecher von nVidia Jens Neuschäfer ließ auf der Games Convention einige interessante Neuigkeiten im Bezug auf die kommende 80er Version ...



 
  1. Neuerungen im ForceWare 80.XX #1
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard Neuerungen im ForceWare 80.XX

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/khwthumb_nvidia-forceware.jpg' border='0' align='right' />Der Pressesprecher von nVidia Jens Neuschäfer ließ auf der Games Convention einige interessante Neuigkeiten im Bezug auf die kommende 80er Version des ForceWare-Treibers verläuten. Demnach soll die Treibergeneration mit herstellerunabhängigem SLI und Multi-Threading Optimierungen aufwarten.

    „Der Release 80er Treiber hat verschiedene Neuerungen für SLI. Wir haben SLI in der Vergangenheit sehr konservativ herausgebracht [...]. Wir wissen mittlerweile gut Bescheid [darüber] wie man SLI kombinieren kann [...]. Jetzt haben wir einen Treiber, mit dem man jede Karte unabhängig einstellen und auch übertakten kann.“, so Jens Neuschäfer.

    Dass sich die Karten neben der Herstellerunabhängigkeit auch noch unterschiedlich übertakten lassen, bringt natürlich den Vorteil, dass volle Übertaktungspotenzial beider Karten auszureizen, ohne dass eine Karte durch die andere mit etwas weniger Potenzial ausgebremst wird.

    Des Weiteren ist mit der 80er Generation der ForceWare-Treiber es möglich die die Aktivierung oder Deaktivierung des SLI-Modus nun möglich, ohne einen Neustart durchzuführen.
    Jens Neuschäfer hierzu: „Ich kann dann auf einen, zwei oder vier Bildschirme wechseln, so wie ich das brauche. Das ist mehr eine Sache für Leute, die Multi-Monitore nutzen."

    Darüber hinaus soll es im neuen Treiber Optimierungen für Dual-Core-CPUs geben.
    „Der Treiber wird zurzeit auf Dual-Core CPUs optimiert. Dadurch erhoffen wir uns um die zehn Prozent Performancesteigerung.", erklärt Jens Neuschäfer.

    Das heißt also, dass man im Vergleich zu einem gleichgetakteten Single-Core System bis zu 10% mehr Leistung erzielen könnte, jedoch wird dies vermutlich vor allem unter CPU-limitierten Einstellungen auftreten

    Der erste Treiber der Release 80 Generation ist laut Jens Neuschäfer für Ende September geplant.

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuerungen im ForceWare 80.XX #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Und das *flimmern* das aufgrund einer fehlerhaften AA Optimierung in gewissen Games auftritt, bei 7x00 Karten soll hiermit nun auch behoben werden, bzw. wird vorher behoben werden.

    PHP-Code:
    Allerdings wird NVIDIA noch vor Veröffentlichung der neuen Treiberserienoch einmal eine Version der aus der 70er-Serie zum Download bereitstellenin dem ein "Fehler"der Optimierungen im "High Quality-Modus" aktiviertbehoben sein wird
    -> Was eben zu den flimmern führte.

  4. Neuerungen im ForceWare 80.XX #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich hab schon seit ein paar Wochen einen 80.xx Treiber, ist natürlich ne Betaversion aber @SLI recht deutlich schneller. Nur von dem unabhängigen Übertakten ist noch nichts zu sehen...

  5. Neuerungen im ForceWare 80.XX #4
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    ist der 80er treiber ne vorankündigung für nen 8000er chipsatz von nvidia?

    OT: egal. ich lebe eh mit meiner 5900xt ganz gut. kann alles spielen. warum also aufrüsten

    EDIT: Hei Tobias, kannst du mir mal deine Beta des 80er treiber schicken? ich möchte mal testen, ob die optimierung des 80er treibers für multi-core systeme, sowie HT systeme leistungssteigerung bei mir bringt.

  6. Neuerungen im ForceWare 80.XX #5
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias
    Ich hab schon seit ein paar Wochen einen 80.xx Treiber, ist natürlich ne Betaversion aber @SLI recht deutlich schneller. Nur von dem unabhängigen Übertakten ist noch nichts zu sehen...
    Dann mußtest du eigentlich auch sagen können, ob das flimmern nun weg ist oder nicht, im HQ Modus bei AA bassierenden Anwendungen.

    Mehr dazu gibts hier ->

    http://www.3dcenter.de/artikel/g70_flimmern/ - falls es nicht weg sein sollte, wäre das wohl erstmal nicht gutes.

  7. Neuerungen im ForceWare 80.XX #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Bei mir hat noch nie irgendwas geflimmert, kann den Fehler daher nicht nachvollziehen.

    @Flatron: Werde heut Abend den 80'er uppen und zum Download bereitstellen. Vorher komme ich nicht dazu...

  8. Neuerungen im ForceWare 80.XX #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias
    Bei mir hat noch nie irgendwas geflimmert, kann den Fehler daher nicht nachvollziehen.

    @Flatron: Werde heut Abend den 80'er uppen und zum Download bereitstellen. Vorher komme ich nicht dazu...

    Hmm, ab wann man den Treiber beziehen, wollte den gerne mal antesten.


Neuerungen im ForceWare 80.XX

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.