Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770

Diskutiere Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; AMD's Next Generation Grafik Chip RV 770, wird vorerst nur in zwei <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo234.jpg" align="right" border="0" />HD4800 Verionen verfügbar sein, eine X2 Variante sowie Mainstream ...



 
  1. Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770 #1
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770

    AMD's Next Generation Grafik Chip RV 770, wird vorerst nur in zwei <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/amdlogo234.jpg" align="right" border="0" />HD4800 Verionen verfügbar sein, eine X2 Variante sowie Mainstream Produkte sollen später erscheinen.

    Hierbei dreht es sich um die Modelle HD 4850 und 4870, welche jeweils in GDDR3 und GDDR5 Varianten erscheinen sollen. Die HD4870 soll einen Chiptakt von 1050 MHz haben und es soll Modelle mit 256, 512 und 1024 MB Speicher geben. AMD will Anfang Mai bereits mit der Massenfertigung beginnen, was einen frühen Start der neuen Serie zur Folge haben wird.


    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/l2007/HD4000.JPG" align="middle" border="0" /></div>


    Auch im Mainstream-Bereich sowie im Low-Cost-Bereich will AMD kräftig aufholen und bietet eine Vielfalt an Grafikkarten vom Low-Budget Modell HD4450 mit nur 30W TDP, bis hin zur HD 4670 mit 480GFlops an, welche sich gegen die 9600GT behaupten muss. Außerdem soll der Verbrauch bei den kleineren Modellen bei geringen 10W im Idle liegen.


    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/l2007/HD400%20main.JPG" align="middle" border="0" /></div>

    Diese Daten sind jedoch noch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen und es bleibt abzuwarten inwieweit sich diese Daten für richtig erweisen.



    Links zum Thema:

    - Quelle 1

    - Quelle 2

    - Preisvergleich ATI HD3870

  2. Standard

    Hallo Yves,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770 #2
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Sehr gut... Ich war grade daran, einen Thread zu entwerfen, um mal zu fragen ob ATI in nächster Zeit etwas neues rausbringt, da meine X1950Pro zu schwach für grafiklastige Dinge sein wird, wenn ich mir "meinen" 22 Zöller besorge
    Der Verbrauch hört sich eigentlich auch ganz nett an finde ich. Wenn die Dinger mit einem ähnlichen Preis wie die HD38XX an den Start gingen wird eine davon wohl meine Wahl sein. (Aber erstmal Geld anschaffen)

  4. Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770 #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Werden bestimmt bei hohen Auflösungen langsamer als eine 8800 Ultra sein, weil die Teile nur ein Speicherinterface von 256bit haben.

  5. Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770 #4
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Auch wieder nur weiteres Update ala RV670 oder G92. Mit 256-bit SI könnte das aber doch was werden. Durch GDDR5 erreicht die 4870 immerhin 140GB/s. Im Vergleich dazu die 8800GTX 86GB/s. Es ist nur die Frage in wieweit der Ring Bus Speicher Controller dort wieder begrenzt. 140GB/s sind aber nicht ohne. Ich bin gespannt wie die Karte performt. Rein Datentechnisch sieht es gut aus....

  6. Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770 #5
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    jetzt kommt es nurnoch auf den endgültigen preis drauf an ;)

  7. Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770 #6
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    jetzt kommt es nurnoch auf den endgültigen preis drauf an ;)
    Und die endgültige Leistung

  8. Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770 #7
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    jo also Preis/leistung im endeffect^^


Neues aus AMD's Grafikschmiede: RV770

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.