Neues von GT200 und HD4800!

Diskutiere Neues von GT200 und HD4800! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/nvidiavsati.jpg" align="right" border="0" /> ATI wird in absehbarer Zeit ein neues Modell seiner HD4800 Serie veröffentlichen. Das von vielen beschworene Modell HD4870 X2 mit ...



 
  1. Neues von GT200 und HD4800! #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard Neues von GT200 und HD4800!

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/nvidiavsati.jpg" align="right" border="0" />
    ATI wird in absehbarer Zeit ein neues Modell seiner HD4800 Serie veröffentlichen. Das von vielen beschworene Modell HD4870 X2 mit demnach 2 PU's vom Typ RV770 soll so gut wie sicher sein. Es hat in der großen Version 2GB GDDR5- und in der "kleinen" 1GB GDDR3-Speicher. Die Produktion soll am 28.07.08 beginnen, so dass man schon im August eine auf dem Markt erhältliche neue, leistungsmäßig der Konkurrenz überlegene Grafikkarte von ATI kaufen kann.
    Doch nVidia lässt sich nicht lange bitten und will direkt darauffolgend eine erweitere Version seiner momentanen Nummer eins, der GT280, veröffentlichen. Die Strategie ist einfach und dennoch effektiv: Die momentanen Marktführer wollen erneut einen neuen Chip entwickeln, den sogenannten G200b. Er ist eine erweiterte Version des Aktuellen: Er wird in 55nm und nicht in 65nm gefertigt, was eine erneute Leistungssteigerung bedeuten wird.
    Ebenso spekuliert man im Hause nVidia schon auf die neue Generation, die nach der GT200(b) erscheinen wird. Hier gibt es Zusagen, dass diese dann erwartungsgemäß DirectX 10.1, GDDR5 und möglicherweise auch 40nm haben wird.

    Ein erbitterter Zweikampf, der mit der gegenwärtig zu erwerbenden Generation von nVidia und ATI begann, geht in die neue Runde und erstmals kann man wieder von einem Kopf-an-Kopf-Rennen sprechen. (Anm. d. Red.)
    Quelle:ComputerBase - Neues von ATi und Nvidia

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues von GT200 und HD4800! #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Da gehts hoch her,dem verbraucher solls recht sein, Immer neue modelle drücken dne preis der kleineren.

    Schön für AMD/ATI is auch das sich die HD4870 noch marginal vor der GT260 platziert. Konkurrenz belebt das geschäft ^^

    (und das von mir Nvidia-fanboy)

  4. Neues von GT200 und HD4800! #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    HD4870 X2, wenn dann aber bitte als Dual-Crossfire... mindestens...!

  5. Neues von GT200 und HD4800! #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Ach das geht klar, autofahren kann man bald eh nicht mehr , da bleibt ma einfach daheim daddelt mit grünem Atom-strom ^^


Neues von GT200 und HD4800!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.