News @ Au-Ja!

Diskutiere News @ Au-Ja! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Im Test: MR Computertechnik VGA GeForce FX Pro auf MSI GeForceFX 5800Ultra [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll23112003mrvga.jpg' align='right' border='0'> "Am 08.07.2003 präsentierten wir euch das Review zur MSI GeForceFX ...



 
  1. News @ Au-Ja! #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Im Test: MR Computertechnik VGA GeForce FX Pro auf MSI GeForceFX 5800Ultra

    [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll23112003mrvga.jpg' align='right' border='0'>"Am 08.07.2003 präsentierten wir euch das Review zur MSI GeForceFX 5800Ultra. Imposant trat die Karte damals zum Test an: Die Kühlerkonstruktion lies dem Tester ehrfürchtige Schauer über den Rücken jagen….bis der Lüfter ansprang. Was war das für ein Höllenlärm? Noch dazu beförderte der Auspuff die Schallwelle ungedämmt in das Testlabor der Redaktion, sodass die Benchmarkorgien zur Qual wurden. [weiterlink] Die Leistung, insofern anisotrope Filter und Antialiasing deaktiviert bleiben, sowie die Bildqualität wussten indessen zu überzeugen. Was sollte derjenige User unternehmen, um seinen Radaubruder in den Griff zu bekommen? Ständig Ohrenstöpsel tragen? Wohl kaum! Schließlich will man bei der nächsten LAN nicht wieder mit blauen Flecken nach Hause kommen, weil man das Zockervergnügen des Nachbarn zu arg strapaziert hat.

    MR Computertechnik will eine smarte Lösung gefunden haben: Den MR VGA GeForce FX Pro. Wie sich das Kühler-Kit im Vergleich zur nVidia-Lösung schlägt, erfahrt ihr in unserem Review!"


    Zum Bericht.


    Cool'n'Quiet und die Power Schemes

    "Aufgrund der verunsicherten Rückfragen einiger User, wie man denn nun Cool'n'Quiet aktivieren könne und aufgrund der Tatsache, dass sich unser Guide zum damaligen Zeitpunkt alleine auf AMDs Tech Docs stützte, hier noch ein paar Bemerkungen, die Klarheit bringen sollen."

    Zum Bericht.


    Im Test: Vier 4-fach DVD-Brenner

    [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/ll231120034xdvd.jpg' align='right' border='0'>"DVD-Brenner sind seit gut zwei Jahren am Markt vertreten. Anfänglich noch unbezahlbare Exoten, schicken sie sich inzwischen an, den Sprung in den Massenmarkt zu schaffen. Lange Zeit für die Marktakzeptanz hinderlich, ist der Formatkampf zwischen der Plus- und Minus-Fraktion quasi gegenstandslos geworden: Immer mehr der neuen Geräte am Markt beherrschen beide Sprachen, und die Multiformat-Brenner machten derzeit das Rennen bei den Usern.
    Wir haben uns aus diesem Grund folgende Geräte näher angesehen:

    * AOpen DRW4410
    * ASUS DRW-0402P/D
    * MSI DR4-A
    * TEAC DV-W50D

    Im Test wurden nicht nur unzählige DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, CD-R sowie CD-RW Medien verbrannt, wir haben auch die Leseleistung der Geräte mit diesen Formaten sowie DVD-9 (Video), CD-ROM und Audio-CDs (mit und ohne Kopierschutz) getestet."


    Zum Bericht.

  2. Standard

    Hallo Knighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

News @ Au-Ja!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.