News @ Hardwareluxx

Diskutiere News @ Hardwareluxx im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; ASUS Radeon 9600 XT vs. AOpen Aeolus Geforce FX5700 Ultra [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ll10012004asus9600xt.jpg' align='right' border='0'> "Auf die neusten Grafikchips ist jeder scharf - doch nur wenige Leser ...



 
  1. News @ Hardwareluxx #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ASUS Radeon 9600 XT vs. AOpen Aeolus Geforce FX5700 Ultra

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ll10012004asus9600xt.jpg' align='right' border='0'>"Auf die neusten Grafikchips ist jeder scharf - doch nur wenige Leser kaufen sich sicherlich eine 500 Euro-Grafikkarte. Wenn doch, dann kann man sich über den Preisverfall sicherlich ärgern. Die Mehrleistung verhält sich selten proportional zum Preis, deshalb erscheinen die Mittelklasse-Karten sehr viel interessanter. Gerade die Radeon 9600XT und Geforce FX 5700 Ultra-Karten liegen in attraktiven Preisbereichen, bieten aber trotzdem aktuelle Features und hohe Spieleperformance. Wir haben uns die ASUS Radeon 9600 XT und die AOpen Aeolus Geforce FX 5700 Ultra angesehen und beide gegeneinander getestet. Was die Karten, die schon für knapp 200 Euro im Handel erh= E4ltlich sind, leisten und wie groß der Unterschied zu den Top-Karten ist, sieht man in unserem Review."

    Zum Bericht.


    Hush ATX im Test

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ll10012004hush.jpg' align='right' border='0'>"Als erste Webseite weltweit dürfen wir heute über den Hush ATX berichten - einen vollkommen passiv gekühlten PC, der im Vergleich zu vielen anderen No-Noise-Konzepten eine Leistungsfähigkeit mitbringt, die in dieser Klasse bislang nicht üblich war. Schon an den Eckdaten erkennt man, das man den Hush ATX nicht nur als HTPC, sondern auch als Gaming-Maschine und Desktop-Ersatz verwenden kann. Wir testen die Version mit 2.8 GHz Pentium 4-Prozessor, 1 GB DDR400 und ATI Radeon 9800 SE All-In-Wonder. Der Hush ATX soll sich perfekt ins Wohnzimmer einfügen und besitzt deshalb nur die Maße eines normalen Hifi-Gerätes. Trotz dieser Bauform passen normale ATX-Mainboards in das Gehäuse - und sowohl CPU, wie GPU und Northbridge werden passiv gekühlt."

    Zum Bericht.

  2. Standard

    Hallo Knighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

News @ Hardwareluxx

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.