News @ PC-Max

Diskutiere News @ PC-Max im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Silent VGA Cooler [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ll17022004vgasilencer.jpg' align='right' border='0'> "In Zeiten, in denen Grafikkarten kleine Heizkraftwerke darstellen, sollte man auf ihre Kühlung besonders achten. Gerade Übertakter, die das ...



 
  1. News @ PC-Max #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Silent VGA Cooler

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ll17022004vgasilencer.jpg' align='right' border='0'>"In Zeiten, in denen Grafikkarten kleine Heizkraftwerke darstellen, sollte man auf ihre Kühlung besonders achten. Gerade Übertakter, die das letzte bißchen Leistung herausholen wollen, achten dabei auf jedes Grad. Um aber gleichzeitig den Grafikkartenkühler bei aller Leistungsfähigkeit nicht zum Brüllwürfel verkommen zu lassen, ist gerade in letzter Zeit den Herstellern die Idee in den Sinn gekommen, auch konsequent auf die Lautstärke ihrer Produkte zu achten. Artic Cooling, bekannt für seine günstigen CPU-Kühler, bringt mit dem "VGA Silencer" einen ausgefallenen Kühler auf den Markt, der an das Design eines Geforce FX-Kühlers erinnert. Er saugt die Luft aus dem Gehäuse in den Kühlerkanal und dann nach außen. MR Computer bringt mit dem "MR VGA Radeon Pro Dirkvader-Edition" einen Silent-Kühler für Radeon Karten auf den Markt, der den Grafikchip kühler als der Originalkühler halten soll und trotzdem wesentlich leiser ist. Ob diese Kühler es schaffen, den Standardkühler einer Radeon-Karte in punkto Kühlleistung und Geräuschminderung zu übertrumpfen, lest ihr in diesem Test."

    Zum Bericht.


    3 Silent-Netzteile im Vergleich

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ll17022004nts.jpg' align='right' border='0'>"Lärmende Rechner: Kaum etwas stört in heutiger Zeit mehr die Konzentration als ein röhrender Rechenknecht, der den Umgang mit ihm zur Qual werden lässt. Nun ist schon der CPU-Kühler getauscht, aufwändige Dämmmatten sind im gesamten Gehäuse verbaut und trotzdem noch herrscht eine quälende Lautstärke? In diesem Fall hat der geneigte Anwender eventuell als Geräuschquelle sein Netzteil nicht in Betracht gezogen. Aufgrund des enormen Stromverbrauches aktueller PC´s sind moderne Netzteile nicht selten mit einer Kapazität von 350-500 Watt ausgestattet. Doch wo viel Leistung aufkommt, entsteht auch viel Wärme. Dementsprechend wichtig ist der schnelle Abtransport jener aus dem Gehäuse. Was bietet sich da also mehr an, als einen hochdrehenden Lüfter zu verbauen und diesen dann die Arbeit vollziehen zu lassen?
    Richtig, da war doch was mit Lautstärke... Entsprechend dieses Problems hat die Industrie den Trend der Zeit erkannt und setzt mittlerweile vermehrt neben großer Leistung auch auf den Beisatz "kleine Lautstärke". Oft kommt in diesen Netzteilen ein langsam drehender Lüfter in Verbindung mit größeren Kühlelementen als gewohnt zum Einsatz, um die Strommaschine adäquat zu kühlen. Ob das Konzept aufgeht, welche Fehler dabei unterlaufen, in wie weit sich die Leisetreter gegenüber ihren Radaubrüdern behaupten können und ob trotz allem das Preis/Leistungs-Verhältnis noch stimmt, soll in diesem Bericht näher beleuchtet werden."


    Zum Bericht.

  2. Standard

    Hallo Knighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

News @ PC-Max

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.