News: Sharkoon SHA350M Bronze: sehr günstiges modulares 350 Watt Netzteil

Diskutiere News: Sharkoon SHA350M Bronze: sehr günstiges modulares 350 Watt Netzteil im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ein modulares Kabelmanagement ließen sich die Hersteller bisher immer gegen einen Aufpreis bezahlen bzw. war es bisher nicht üblich, ein solches in der Budget-Klasse zu ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. News: Sharkoon SHA350M Bronze: sehr günstiges modulares 350 Watt Netzteil #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard News: Sharkoon SHA350M Bronze: sehr günstiges modulares 350 Watt Netzteil

    Ein modulares Kabelmanagement ließen sich die Hersteller bisher immer gegen einen Aufpreis bezahlen bzw. war es bisher nicht üblich, ein solches in der Budget-Klasse zu finden. Sharkoon will das...

    Artikel lesen

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. News: Sharkoon SHA350M Bronze: sehr günstiges modulares 350 Watt Netzteil #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard News: Sharkoon SHA350M Bronze: sehr günstiges modulares 350 Watt Netzteil

    Bei dem Preis kann das Ding nix sein. Billiges eingekauftes Platinenlayout, keine OTP, aber semi-passiv? Feuerwerk! >_>

  4. News: Sharkoon SHA350M Bronze: sehr günstiges modulares 350 Watt Netzteil #3
    Super-Moderator
    Threadstarter
    Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard

    Für einen Gaming-Tower würde ich es jetzt auch nicht nutzen, aber für den Preis wäre es mal interessant wie Laut der Lüfter dreht. Denn als Alternative in einem HTPC vielleicht sinnvoll. Abwarten

  5. News: Sharkoon SHA350M Bronze: sehr günstiges modulares 350 Watt Netzteil #4
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Feuerwerk! >_>
    Also als Knallkörper würde ich es jetzt mal nicht bezeichnen, das kann sich heute fast kein Hersteller mehr leisten ohne wirklich großen Imageverlust in Kauf zu nehmen.

    Bei dem Preis kann das Ding nix sein. Billiges eingekauftes Platinenlayout
    Es gibt doch mittlerweile so viele Auftragsfertiger und verschieden Layouts, das sich da sicher was günstiges zusammen löten lässt ohne größeren Kostenaufwand. Und mit minimierter Gewinnerwartung wird sich das sicher zu dem Kurs realisieren lassen. Aber für ne Gaming-Maschine ist es sich auch nicht ausgelegt!


News: Sharkoon SHA350M Bronze: sehr günstiges modulares 350 Watt Netzteil

Ähnliche Themen zu News: Sharkoon SHA350M Bronze: sehr günstiges modulares 350 Watt Netzteil


  1. News: Lian Li PC-9N - günstiges Alu-Gehäuse vorgestellt: Artikel lesen



  2. News: Gainward Galapad 7: günstiges Sieben-Zoll-Tablet mit Jelly Bean in Deutschland erhältlich: Artikel lesen



  3. BFG Technologies kündigt modulares EX-1200 Netzteil an: Pressemitteilung vom 25.03.2009 Das Netzteil verfügt über effiziente Frequenz-Konvertierung Lake Forest, IL –25. März – BFG Technologies, Inc., der führende Anbieter...



  4. Corsair bringt modulares 450-Watt-Netzteil der „Professional Series“ auf den Markt: Pressemitteilung vom 26.11.2008 Das leistungsstarke HX450W bietet alles, was das Herz von Technik-Freaks höher schlagen lässt, inklusive einer branchenführenden...



  5. [S]uche günstiges Netzteil [Seasonic, Tagan, ?]: http://www.hoh.de/index.htm?hardware_gehaeuse_zubehoer_netzteile_400-500_Watt.htm Dieses gibt es für 16,90€, wo ist der Haken? Habe gerade ein...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sharkoon sha350m otp


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.