News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar

Diskutiere News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das erstmals zur CES in Las Vegas präsentierte Chaser A31 - Gehäuse aus dem Hause Thermaltake ist ab sofort im Handel erhältlich bzw. auch lieferbar ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar

    Das erstmals zur CES in Las Vegas präsentierte Chaser A31 - Gehäuse aus dem Hause Thermaltake ist ab sofort im Handel erhältlich bzw. auch lieferbar

    Artikel lesen

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar

    Läßt sich wirklich auch der untere Festplattenkäfig entnehmen?
    Im Bild fehlt ja eher der obere.

  4. News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar #3
    Super-Moderator
    Threadstarter
    Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar

    Tschuldigung, da hatte sich wohl ein Fehlerteufel versteckt.

    Danke für den Hinweis, hab es auch sofort verbessert, ist natürlich der mittlere HDD-Käfig.

    PS.: Solche aufmerksamen Leser sehen wir hier gerne, und das zeigt natürlich, dass auch wir Redakteure nur Menschen und nicht immer vor Fehlern gefeit sind. nochmals danke

  5. News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar

    Ich bin gerade auf der Suche nach einem Gehäuse, wo ich sämtliche Käfige (oder eben nur den unteren) entfernen kann, damit ich den Boden des Gehäuses komplett nutzen kann. Daher achte ich auf sowas im Moment besonders. ;)

  6. News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar #5
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Dann mach doch einfach nen Thema im Forum auf! Du weißt doch wie das geht.
    Frage wäre wie groß der Tower dann sein sollte und wie viel er kosten darf aber du weißt ja wie es läuft.

  7. News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar

    Hab ich doch schon längst gemacht, in einem Forum mit mehr Publikumsverkehr. ;)
    Aber hier kann ichs natürlich auch noch mal probieren. :)

  8. News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar #7
    Super-Moderator
    Threadstarter
    Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar

    weis jetzt nicht aus dem Hut ob es neuere Chieftec-Gehäuse haben, aber (auch wenn´s schwierig werden könnte) du kannst ja mal nach gebrauchten "Dragon 1" ausschau halten.....die hatten mit Sicherheit so ein Feature, ich weis es, da sich mein Zweitrechner selber noch in so einem Case befindet

    hier mal ein Bild:

  9. News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar #8
    Super-Moderator
    Threadstarter
    Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar

    sorry, hab jetzt erst in dem anderen Thread gelesen, was du wirklich suchst...also vergiss das alte Ding ganz schnell


News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar

Ähnliche Themen zu News: Thermaltake - Chaser A31 Gehäuse jetzt lieferbar


  1. News: Seagate-Festplatten jetzt auch mit 4 Terrabyte angekündigt: Artikel lesen



  2. Thermaltake im Oktober mit Luxus-Gehäuse: Anlässlich des zehnten Geburtstages präsentierte Thermaltake auf der Cebit sein Level 10-Gehäuse. In diesem sind die Komponenten in einzelnen Segmenten untergebracht. Im...



  3. *S* Thermaltake Gehäuse: hi... ich suche ein Thermaltake Soprano VB1000SWS am besten wäre es wenn es silber wäre würde es auch in schwarz nehmen das billigste was ich gefunden habe ist 62€...



  4. Hilfe zu Gehäuse Thermaltake Xaser III: Hat von Euch schon wer ein Thermaltake Xaser III Gehäuse und wie seid Ihr damit zufrieden. ? Bleibt in diesem Gehäuse auch noch Platz für den Einbau einer WaKü, oder hat...



  5. Thermaltake-Gehäuse: Hallo möchte mir das Thermaltake Xaser-III Gehäuse zulegen. Für knapp € 190,-- muß dat auch was bringen. Wer weiß was. Hab bis jetzt unterschiedliche Meinungen gehört....


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.