Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss

Diskutiere Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 20.01.2009 ~ Nachfolger des beliebten Antec Nine Hundred besticht durch ausgefallenes Design, ein starkes Kühlsystem und hohe Flexibilität ~ München, 20. Januar 2009 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss

    Pressemitteilung vom 20.01.2009

    ~ Nachfolger des beliebten Antec Nine Hundred besticht durch ausgefallenes Design, ein starkes Kühlsystem und hohe Flexibilität ~

    München, 20. Januar 2009 - Für Hardcore-Gamer beginnt das neue Jahr mit einem Highlight: Antec, führender kalifornischer Hersteller innovativer Hochleistungs-Computerkomponenten für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt, kündigt mit dem Nine Hundred Two den Nachfolger des legendären Nine Hundred Gaming Gehäuses an. Das Case ist ein wahrer Eye-Catcher und sorgt für eine maximale Luftzirkulation und effiziente Kühlung. Das Nine Hundred Two ist ab sofort ab 119,- Euro im Handel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inkl. MwSt.).

    Gaming-Systeme erzeugen enorm viel Wärme. Deshalb wurde das Nine Hundred Two für maximale Kühleffizienz konzipiert: Es besitzt einen top-mounted 200mm BigBoy TriCool-Lüfter, dessen LED-Beleuchtung das Chassis in ein cooles blaues Licht taucht. Für eine bessere thermische Performance befindet sich das Netzteil im unteren Bereich des Gehäuses.

    Ein 120mm TriCool-Lüfter an der Hinter- und zwei 120mm Lüfter an der Vorderseite mit jeweils manueller Lüftersteuerung sorgen für eine effiziente und flüsterleise Kühlung. Der Nutzer kann durch die TriCool-Steuerung die Geschwindigkeit der Fans in drei Stufen regulieren und somit einen idealen Ausgleich von Lautstärke und Kühlung schaffen. Optional kann der Nutzer weitere Lüfter in der Mitte des Gehäuses und am Seitenfenster befestigen, um so frischen Wind direkt auf die Grafikkarte zu lenken. Eine perforierte Frontblende im Mesh-Design sowie abwaschbare Luftfilter sorgen für eine hohe Luftdurchlässigkeit und vermeiden gleichzeitig die Bildung von Staub im Inneren. Die ausgeklügelte Kabelführung verbessert darüber hinaus die Luftzirkulation im gesamten System. Wer zusätzlich auf Wasserkühlung setzt, findet zwei gummierte Öffnungen an der Rückseite, über die sich die Anschlüsse für eine Wasserkühlung rausführen lassen.

    Die schwarze Lackierung und das stylisch aggressive Design machen das Nine Hundred Two zu einem Must-Have für anspruchsvolle und designorientierte Spiele-Freaks. Das Case unterstützt Motherboards bist zum Standard-ATX- Formfaktor und verfügt über neun Laufwerkeinschübe für maximalen Ausbau und Leistung. Acht Erweiterungssteckplätze bieten Raum für Multi-GPU Systeme und mehr Vielseitigkeit. An der Oberseite des Gehäuses befindet sich ein praktisches Ablagefach für Geräte wie Media Player, Digitalkameras und andere Accessoires.

    „Antec widmet sich voll und ganz den Bedürfnissen der Gamer und entwickelt Produkte, die zu den innovativsten Systemen des Marktes gehören“, sagt Scott Richards, Senior Vice President von Antec. „Das Nine Hundred Two baut auf dem erfolgreichen Design des Vorgängermodells Nine Hundred auf. Der flüsterleise Betrieb, die maximale Kühlleistung sowie die Flexibilität des Gehäuses machen es zu einem wahren Gaming-Kraftpaket.“

    Das Gehäuse ist für Fachhändler ab sofort bei den Distributoren Actebis Peacock, Ingram Micro, Jet Computer sowie TechData erhältlich. Endkunden können aus einem breiten Sortiment an Resellern und Internetshops wählen. Beispiele sind Atelco, Amazon, Cyberport, Mindfactory, Misco, Microtrend und PC-Spezialist. Antec gewährt auf das Nine Hundred Two eine Qualitätsgarantie von drei Jahren auf Teile und Verarbeitung. Weitere Informationen erhalten Sie unter Antec.com und LEWIS Wire - Antec Launches Skeleton PC Case
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -nine_hundred_two_front.jpg   -nine_hundred_two_seite.jpg   -nine_hundred_two_top.jpg  

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss #2
    tm
    tm ist offline
    Volles Mitglied Avatar von tm

    Standard

    Nnja habe Version 1, aber scheinbar hat das neue Case immer noch keine Frontstaubfilter.

    Mann kann ja leider auch keine Wechselfilter nachinstallieren. Ich finde das aber sehr praktisch. Die bei mir nachgerüsteten Metallfilter (Gitter) halten leider nicht gerade viel ab, somit verstuaben die Lüfter (vor allem GraKa) doch recht schnell im Inneren.

    Da sollte man wirklich mal was Innovatives bereitstellen. ;)

  4. Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss #3
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    sieht das nur laut aus??

  5. Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss #4
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    Ich weis net, wirklich ansprechen tut mich das net. Mein Xaser 3 bleibt einfach das schönste und deutlich Kühl effektivste was ich kenne. Zudem sieht der Lüfter da oben laut aus.

  6. Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von News-Admin Beitrag anzeigen
    Nine Hundred ...Design...Hardcore-Gamer ...Highlight...Upgrade- und Build-Your-Own-Markt...Nine Hundred Two ...Nine Hundred Gaming Gehäuses an. Das Case i... Eye-Catcher

    Gaming-Systeme ...top-mounted 200mm BigBoy TriCool... Chassis...cooles ... Performance

    ...stylisch ... Must-Have ...Freaks. ... Case .... Motherboards

    Gamer ...Senior Vice President ... Gaming-Kraftpaket.“
    Arg! Lesen diese Volldeppen auch mal ihre Pressemeldungen durch? Eindeutig eine Meldung für die Presse - und zwar die Schrottpresse.

  7. Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss #6
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von tm Beitrag anzeigen
    Nnja habe Version 1, aber scheinbar hat das neue Case immer noch keine Frontstaubfilter.
    Zitat Zitat von News-Admin Beitrag anzeigen
    Pressemitteilung vom 20.01.2009Eine perforierte Frontblende im Mesh-Design sowie abwaschbare Luftfilter sorgen für eine hohe Luftdurchlässigkeit und vermeiden gleichzeitig die Bildung von Staub im Inneren.

  8. Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss #7
    Mitglied Avatar von Pallas

    Mein System
    Pallas's Computer Details
    CPU:
    QX 6800
    Mainboard:
    Evga 680i SLI C - 00
    Arbeitsspeicher:
    2048
    Festplatte:
    2x250GB Samsung 1x75GB Raptor
    Grafikkarte:
    2 x 8800 GT 1GB Ram
    Soundkarte:
    olle Onboard...
    Monitor:
    Asus MW221... 16:10 gucker halt...
    Gehäuse:
    Thermaltek Armor
    Netzteil:
    Hyperion 700W
    3D Mark 2005:
    ~ 21tPk
    Betriebssystem:
    XP Pro und Vista Ultimat in x86
    Laufwerke:
    Plextor 716A...
    Sonstiges:
    Bissl Leuchtmittel

    Standard

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

    Hey, es riecht auch laut... ;o)

  9. Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss #8
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Hmm... Ziemlich unkreatives Design.
    Da bekomme ich ohne Entwurf mit meiner Laubsäge was Schöneres hin. Antec sollte lieber nochwas à la P180 zusammenschustern.


Nine Hundred Two: Neues Gaming-Gehäuse für leistungsstarken Spielgenuss

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.