Norwegen: iTunes so gut wie verboten

Diskutiere Norwegen: iTunes so gut wie verboten im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/apple-logo.jpg" align="right" height="100"> In Norwegen hat eine Behörde zum Schutz der Konsumenten die Plattform iTunes praktisch verboten. Dass iTunes bekanntermaßen Dateiformate anderer Hersteller ablehnt, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Norwegen: iTunes so gut wie verboten #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard Norwegen: iTunes so gut wie verboten

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/apple-logo.jpg" align="right" height="100">
    In Norwegen hat eine Behörde zum Schutz der Konsumenten die Plattform iTunes praktisch verboten. Dass iTunes bekanntermaßen Dateiformate anderer Hersteller ablehnt, stört Verbaucherschützer schon länger: In Norwegen stritt man sich bereits monatelang mit Apple - erfolglos.
    Die Behörten reagierten mit der Ankündigung, wenn keine entgültige Öffnung der Software bis zum 1. Oktober 2007 erfolge, iTunes zu verbieten.
    Außerdem wurde die Wettbewerbsverletzung an die Europäische Kommission weitergeleitet, die sich nun dem Fall annehmen muss.

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Norwegen: iTunes so gut wie verboten #2
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    richtig so !
    das hätte vor langer zeit schon in allen anderen europäischen staaten passieren müssen.

  4. Norwegen: iTunes so gut wie verboten #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    ich kann ja verstehen das es ärgerlich ist, das Itunes nur Apple Formate abspielt, aber ich verstehe nicht, warum man einen Herrsteller dazu verdonnern muss, fremde Formate in seine eigene Software zu implementieren, für die wahrscheinlich auch noch Lizenzen fällig werden.

    Wem iTunes nicht passt der nutzt halt was anderes, oder gar nicht, wo liegt also genau das Problem...

  5. Norwegen: iTunes so gut wie verboten #4
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Bin mal gespannt, wie die Europäische Kommission auf dieses Vorgehen reagieren wird...
    mfg
    Gipse

  6. Norwegen: iTunes so gut wie verboten #5
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Click and DIE!

  7. Norwegen: iTunes so gut wie verboten #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Twin_Four Beitrag anzeigen
    ich kann ja verstehen das es ärgerlich ist, das Itunes nur Apple Formate abspielt, aber ich verstehe nicht, warum man einen Herrsteller dazu verdonnern muss, fremde Formate in seine eigene Software zu implementieren, für die wahrscheinlich auch noch Lizenzen fällig werden.

    Wem iTunes nicht passt der nutzt halt was anderes, oder gar nicht, wo liegt also genau das Problem...
    Das Problem liegt darin, dass Apple auf diesem Markt schon eine monopolähnliche Stellung einnimmt und in solch einem Fall tut es eben not, dass der Gesetzgeber regulierend eingreift.

    Ich liege da bei solchen Diskussionen immer im Klinsch mit meinem Onkel aus Übersee. Die Amis sind ja absolut von der selbstregulierung der Marktwirtschaft überzeugt, ich leider nicht. Von daher bin ich froh, dass ein europäischer Staat noch Leute hat, die im Sinne des Verbrauchers denken.

  8. Norwegen: iTunes so gut wie verboten #7
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Naja nur würde ich mal behaupten das im Amiland der technische Bereich wesentlich ausgeglichener ist. Vieles kostet da nur die Hälfte und das ist für mich im Sinne des Verbrauchers, nicht diese riesigen Preisspannen nach Europa.

    Apple, Microsoft & Co zu regulieren finde ich selbst auch nicht gut.
    Wenn ich etwas herstelle, dass gut ankommt, soll es auch so gekauft werden. Da hat mir doch keiner vorzuschreiben ob an meinen Rasenmäher auch die Körbe von anderen Marken passen müssen.

    Verstehen tue ich die Gründe für so eine Regulierung schon, aber richtig finde ich es persönlich nicht.

  9. Norwegen: iTunes so gut wie verboten #8
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Das Problem liegt darin, dass Apple auf diesem Markt schon eine monopolähnliche Stellung einnimmt und in solch einem Fall tut es eben not, dass der Gesetzgeber regulierend eingreift.
    Dann hätte man Micorsoft schon längst verbieten müssen...

    Bin da ganz Twin_Fours Meinung... wems nicht passt der muss iTunes ja nicht benutzen...


Norwegen: iTunes so gut wie verboten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.