NV40 mit 12535 3DMarks

Diskutiere NV40 mit 12535 3DMarks im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ist sowieso Schwachsinn den NV40 mit der 9800XT zu vergleichen, wenn muss man auch mit dem R420 einen Vergleich machen. Selten so einen dusseligen Vergleich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 27
 
  1. NV40 mit 12535 3DMarks #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ist sowieso Schwachsinn den NV40 mit der 9800XT zu vergleichen, wenn muss man auch mit dem R420 einen Vergleich machen. Selten so einen dusseligen Vergleich gesehen....

  2. Standard

    Hallo MightyDuck,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NV40 mit 12535 3DMarks #10
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    mit irgendwas muss man es ja vergleichen und da die 9800xt das Maß aller dinge zuzeit ist...und man kann aus marketinggründe keine eigenen Produkte nehmen, da diese ja sonst schlecht dastünden...und mit einem nochnicht gelaucnchten Grafik chip zu vergleicehn :ek
    mfg

  4. NV40 mit 12535 3DMarks #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Maddin86@5. April 2004, 16:27
    mit irgendwas muss man es ja vergleichen und da die 9800xt das Maß aller dinge zuzeit ist...und man kann aus marketinggründe keine eigenen Produkte nehmen, da diese ja sonst schlecht dastünden...und mit einem nochnicht gelaucnchten Grafik chip zu vergleicehn :ek
    mfg
    Ja und ? Was hat das damit zu tun ?

    So ein Vergleich ist verarsche sonst nichts...

  5. NV40 mit 12535 3DMarks #12
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    du siehst das also als verarsche an? aha. gut zu wissen.

    dann sehe ich es in zukunft auch als verarsche an wenn jemand einen Athlon64 oder Opteron mit einem Intel Pentium4 vergleicht!!!
    (da ist ja schliesslich auch ein großer unterschied zwischen 32 und 64 bit, oder?

    achja. die punkte jetzt hin oder her. das nvidia bei 3dmurks schummelt ist jedem klar. das dieses aber keine 5000 punkte mehr ausmacht sollte auch klar sein, oder?
    (zum vergleich: ati hat mit der 9600er auch ne neue generation graka rausgebracht, obwohl die 9500er serie schneller war)

    PS: mein beitrag ist weder pro ati, noch pro nvidia. denkt also erst mal nach bevor ihr auf meine paar zeilen antwortet

  6. NV40 mit 12535 3DMarks #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Vielleicht solltest du mal nachdenken ;-)

    Der Unterschied ist das Intel den P4 genauso wie AMD den Athlon64 als aktuelles HighEnd Modell angibt, daher ist ein Vergleich absolut gerechtfertigt.....Schliesslich steht ja kein P4 64 in den Startlöchern (zu mindest nicht offiziel)

    Da aber weder der NV40 noch der R420 Marktfertig sind ist es humbug, ATI und nVidia werden mit beiden Chipsätzen in etwa zeitgleich starten womit sich die HighEnd Frage von selbst beantwortet....


    Zu dem Benchmark kann man nur sagen... "Unfug"....

  7. NV40 mit 12535 3DMarks #14
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    Jetzt hast du es selbst gesagt.

    Genau dass ist es ja. wie soll nvidia die graka mit der R420 vergleichen wenn sie noch nicht da ist. Da es aber ein vorab modell war, welches die tester da hatten musste ja irgendwas zum vergleich da stehen. Hätten die etwa eine wahrscheinlichkeitsrechnung aufstellen sollen, wie ungefähr der R420 abschneidet?

    Oder hätten sie ati anrufen sollen um die frage zu stellen: „hallo, nvidia hier. Wir möchten zwecks marketing mal einen vergleich zwischen euren und unseren neuen graka’s ziehen. Könnt ihr mal kurz nen rechner zusammenschreuben mit den sachen...... des weiteren möchten wir dann auch eine offizielle stellungnahme haben“
    (ist doch lächerlich, oder?)

  8. NV40 mit 12535 3DMarks #15
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    JAHA GENAU...

    Deswegen ist es ja auch SCHWACHSINN so einen Vergleich anzustellen.. weil es eben noch kein Vergleichsmuster gibt !!!!

  9. NV40 mit 12535 3DMarks #16
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    hmm, mal anders.

    wir sind uns beide einig, dass der vergleich blödsinn ist. das habe ich nicht angezweifelt.

    aber warum regst du dich denn so auf? hätten die jetzt einfach gesagt, dass die neue graka xyz punkte macht hätten alle gesagt, dass das mit nem normalen sys net geht. also hat man halt zur (ich sag jetzt mal) "glaubwürdigkeit" ne ati reingeklatscht. was hätten die denn sonst zum vergleich bei dem imaginären system hernehmen sollen?


NV40 mit 12535 3DMarks

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.