NV40 mit 12535 3DMarks

Diskutiere NV40 mit 12535 3DMarks im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Wenn das SO publiziert würde, wäre nichts dran auszusetzen... Aber das wird als Überlegenheit des NV40 gegenüber ATI dargestellt (siehe original Artikel) und einen solchen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 27
 
  1. NV40 mit 12535 3DMarks #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn das SO publiziert würde, wäre nichts dran auszusetzen...

    Aber das wird als Überlegenheit des NV40 gegenüber ATI dargestellt (siehe original Artikel) und
    einen solchen Benchmark so zu bewerten ist nun mal Schwachsinn...

  2. Standard

    Hallo MightyDuck,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NV40 mit 12535 3DMarks #18
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    jo, da hast du recht.

    das einzige was man als überlegenheit bezeichnen könnte wäre, dass der neue nvidia chipsatz es endlich mal wieder geschafft hat eine ati zu überholen. (wenn es auch nur das auslaufende modell ist)

    wow, spontan ist mir gerade das F1 rennen von gestern als vergleich eingefallen. was haben nur Mercedes und BMW vor der saison getrommelt... was hat nur Montoya und Co große töne gespuckt. wer hat nicht alles schumacher als weltmeister ablösen wollen... (richtig. fast alle) und was ist draus geworden? der mann und das team welche nix gesagt haben stehen jetzt da wo die anderen hätten sein wollen...

  4. NV40 mit 12535 3DMarks #19
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Och das machen aber alle! Ich darf nur daran erinnern, dass die R9700 vor der Nvidia-Karte rauskam. Also haben alle Sites die mit der Ti4600 verglichen, der bis dahin absolut schnellsten Karte.

    Und diesmal wird es genauso sein! Wer zuerst seine neue Karte abliefert steht erstmal besonders gut da! Ob dann die Konkurrenz nachziehen und überbieten kann ist natürlich die Frage....

    Ehrlich gesagt interessiert mich nicht die Bohne, wieviele 3D-Marks die Karte macht. Wichtig ist viel mehr als schon bei der aktuellen Generation die Leistung bei AA und AF! Die Standartbenchmarks sagen da nur äußerst wenig aus!!

  5. NV40 mit 12535 3DMarks #20
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Sowas mit "Treibercheating", gab es das nicht auch mit ATI? Soweit ich weiß, genügte mal ne Zeit lang das Umbenennen des Benchmarks (.exe), damit die Ergebnisse bei ATI um einiges schlechter waren...

  6. NV40 mit 12535 3DMarks #21
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Jemand hat ja im 3D-Mark mit ner Sapphire 9800 XT 657 Chip / 830 Ramtakt gekühlt mit Kompresoor ca 10.000 Punkte erreicht wer sagt und das die gleiche Karte in dem AMD-System mit dem FX nicht die NV-40 plattwalzt ok der Kühlaufwand ist zwar hoch aber scheinbar möglich......*gg*

  7. NV40 mit 12535 3DMarks #22
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute :7

    ihr mit euern grakas das ist ja fochtba :bh

  8. NV40 mit 12535 3DMarks #23
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von MightyDuck

    Standard

    @Zidane
    Die Sapphire Karte ist schon Ultra krass, aber die Punktzahl kam auch schon mit nem P4EE @ 4,5 raus! Also groß Spielraum ist da noch oben nicht mehr! Prinzipiell sind im Moment 12500 3DMarks nicht drin! Möglicherweise könnte man mit einem 2 Wege Opteron und einer Monster OC Graka in die Nähe kommen, aber das ist nicht mehr Desktop!
    Nur nochmal um meine Meinung klarzustellen: Die Punktzahl wird NVidia mit dem NV40 nicht erreichen! Da bin ich mir ziemlich sicher! Wenn mit Athlon FX-55 und Corsair Ram 10000 drin sind (alles natürlich unübertaktet) dann ists wirklich schon viel!

    b.t.w. Es wurden überhaupt keine Taktraten des NV40 beim Test genannt! Es könnte also auch sein, dass NVidia die Karte nur unglaublich gepushed hatte!

  9. NV40 mit 12535 3DMarks #24
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Jeck-G@5. April 2004, 20:18
    Sowas mit "Treibercheating", gab es das nicht auch mit ATI? Soweit ich weiß, genügte mal ne Zeit lang das Umbenennen des Benchmarks (.exe), damit die Ergebnisse bei ATI um einiges schlechter waren...
    Nein das war Nvidia und nicht ATI. Wenn man die exe in 3DMurks verändert hatte, dann waren die Nvidia Karten auf einmal sehr viel langsamer als vorher.


NV40 mit 12535 3DMarks

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.