NVIDIA: Bald nicht mehr nur Chipsätze für AMD

Diskutiere NVIDIA: Bald nicht mehr nur Chipsätze für AMD im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidia.jpg' border='0' align='right' />Durch ein weitreichendes Lizenzabkommen zwischen der Chipschmiede NVIDIA und dem Prozessorhersteller Intel, werden in Zukunft auch Chipsätze von NVIDIA für Intel-Prozessoren ...



 
  1. NVIDIA: Bald nicht mehr nur Chipsätze für AMD #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard NVIDIA: Bald nicht mehr nur Chipsätze für AMD

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidia.jpg' border='0' align='right' />Durch ein weitreichendes Lizenzabkommen zwischen der Chipschmiede NVIDIA und dem Prozessorhersteller Intel, werden in Zukunft auch Chipsätze von NVIDIA für Intel-Prozessoren erscheinen. Bisher waren Boards mit derartigen Chips nur für AMD-Systeme erhältlich.

    Man einigte sich auf ein auf mehrere Jahre ausgelegtes Patent-Cross-Licence-Agreement, das verschiedene Produktlinien und -generationen beinhaltet. Damit erhält NVIDIA u.a. die Rechte, Intels Front-Side-Bus-Technik, um, wie erwähnt, mit neuen Chipsets auch Intel-Prozessoren zu unterstützen. Somit werden in Zukunft auch für Intel-Systeme Mainboards mit NVIDIA-Chips erscheinen, die PCI-Express und NVIDIAs SLI-Grafik-Technik beinhalten.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

NVIDIA: Bald nicht mehr nur Chipsätze für AMD

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.