nVidia bald mit Triple-SLI

Diskutiere nVidia bald mit Triple-SLI im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von fRaNkLiN Wem fällt was auf? Richtig, im PCIe x1 ist noch Platz für eine kommende Ageia PhysX mit PCIe xD Oder zwei GraKas ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. nVidia bald mit Triple-SLI #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Wem fällt was auf?



    Richtig, im PCIe x1 ist noch Platz für eine kommende Ageia PhysX mit PCIe xD
    Oder zwei GraKas kümmern sich um die Grafik und die Dritte macht die Physikberechnungen (oder mit guter Ressourcenverteilung macht jede GraKa die Physik nebenbei). Somit ist die PhysX überflüssig und der PCIe bleibt für die Soundzerblaster über.
    Nur fällt dann das mit EAX7 und der dazu erscheinenden SMX-Fi (-> SuperMegaXtreme-Fidelity) kommende Soundkarten-SLI weg...


    Dann noch sowas, damit dem Rechner nicht der Strom ausgeht. Die schwarzen Buchsen sind (nicht wie bei den Libertys!) übrigens für PCIe (für jede GraKa zwei Buchsen, siehe Bild von Jointi), die roten für Laufwerke (mehr als eine Platte und DVD-Brenner braucht der Zocker eh nicht), Lüfter und Beleuchtung.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nVidia bald mit Triple-SLI #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    Hmm, wer´s braucht.. ich finde die entwicklung allerdings auch etwas bedenklich.
    Lieber wäre mir, wenn sie 2 Grafikchips auf EINER Graka unterbringen, sozusagen ein internes SLI auf einer Graka... naja... Bin sowieso nicht bereit so unheimlich viel Geld für so etwas auszugeben.. Mal schaun wie lange es mein System noch mitmacht

  4. nVidia bald mit Triple-SLI #11
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ich wäre nur für Grafikkarten nicht bereit, auf meine Soundkarte zu verzichten. Auch wenn Jeck-G bestimmt drüber lacht, selbst die Audigy 2 ZS ist wesentlich besser als mein ALC 880 (oder so)...

  5. nVidia bald mit Triple-SLI #12
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Die werden auch irgendwann merken müssen das der Trend in die Richtung Effizienz geht und nicht in "wehr verbraucht am meisten".
    AMD und Intel bauen jetzt schon stromsparende CPUs. Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit bis auch dieser Trend bei den Grafikkarten Wurzeln schlägt.
    Schon wärs wenn wir die Leistung einer 8800GTX mit der Größe und des Verbrauchs einer FX5500 hätten. *träum*. Aber das dauert noch ein Bisschen... MfG Yves

  6. nVidia bald mit Triple-SLI #13
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Yves Beitrag anzeigen
    Die werden auch irgendwann merken müssen das der Trend in die Richtung Effizienz geht und nicht in "wehr verbraucht am meisten".
    AMD und Intel bauen jetzt schon stromsparende CPUs. Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit bis auch dieser Trend bei den Grafikkarten Wurzeln schlägt.
    Schon wärs wenn wir die Leistung einer 8800GTX mit der Größe und des Verbrauchs einer FX5500 hätten. *träum*. Aber das dauert noch ein Bisschen... MfG Yves
    Ja, das denke ich auch.
    Aber ich kenne das von den "Spezialisten" an meiner Schule: Von denen interessiert sich kein ***** für die Temperaturen... Ich geb mal ein Beispiel: "Meine CPU wird um die 65° warm", dann der nächste, "Boah... Nich schlecht, meine schafft grad mal 70°" (Klar wollte mir niemand glauben, dass man mit vernünftiger Luftkühlung auch unter Last locker um 35°C bleiben kann (dass ich 39°C-43°C unter Last habe, ist natürlich für einen ohne Wasserkühlung unmöglich...)
    Was ich damit sagen will: Ich denke bei Grafikkarten wird das mit "kleiner, stromsparender und kühler" noch lange dauern, weil doch ein großer Teil der "freshen Gamer" auf so etwas überhaupt kein Auge haben... Da wird einfach das dickste (außer bei Kühlern, laut komischer Gamerzeitschrift von der CeBit sind die Lüfter anscheinend das wichtigste am CPU-Kühler... Je mehr Umdrehungen desto bessere Ergebnisse...) raufgekloppt. Ich würde meinen dass ist ähnlich zu der lustigen "8600GT mit 1024MB" die hier irgendwo angesprochen wurde, hauptsache viel, egal ob mir das was bringt.
    Was mich betrifft: Ich hasse diese bescheuerten Trends, und fast noch mehr hasse ich die Leute die sich davon mitreißen lassen!

    EDIT:
    Coole Sache, jetzt kann ich meine Schimpförter ausschreiben und ich muss nicht mehr auszählen wieviele Sternchen ich brauche: Thx to the Erfinder of Automatische Zensur! Muss ich wohl auch wie der komische Tennisstar Wörter à la "Shuck" benutzen

  7. nVidia bald mit Triple-SLI #14
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hund's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    Asus K8N-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR-PC400
    Festplatte:
    Excelstore 80GB IDE& 1TB Samsung Sata1
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950 Pro AGP 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung T220HD 22 Zoll + Mag Innovision 17 Zoll
    Gehäuse:
    Coolermaster (Centurion 5-black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    3D Mark 2005:
    7168
    Betriebssystem:
    WIN 7 Pro
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk, LG GSA-4167B
    Sonstiges:
    Kabel, sehr viele Kabel!

    Standard

    wie siehts denn mit der Mehrleistung aus?
    ..bei "normalen" SLI sinds doch 30% gegenüber einer einzelnen Karte?

  8. nVidia bald mit Triple-SLI #15
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Joa gut, kommt darauf an. SLI bringt was bei hohen Auflösungen und großen Texturen in Verbindung mit Antialaising & co. Ich Merke das oft selber: Ob ich nun in 1280x1024 oder in 1600x1200 4x AA....zocke habe ich keinen FPs Einbruch. Ich kann auch FEAR auf 2048x1536 2x AA (hab leider nur 2x 256 MB und die sind dann voll am Ende) und der Rest auf Max spielen ohne Ruckeln. Das konnte mein X1900XTX nicht ! Nur das solche Auflösungen irre sind brauche ich ja niemandem zu erläutern. Fakt ist das eine Grafikkarte reicht und man ne Zweite nicht effektiv nutzen kann. In manchen sachen hat man bis zu 80% und in 3DMark06....sinds bei mir ~60%. Ich finde meinen Stromverbrauch schon krass (110W pro Karte) und ich mach meinen PC mit den dicken Grakas auch nur zum Spielen an ;) (der heizt nebenbei auch noch schön xD ). Nur solange es immer noch solche Mediamarkt-Leute gibt die 1,5KW NTs kaufen wirds die Heizlüfter noch geben. Was hindert einen daran nicht die R600er zu kaufen ? Oder wie wars mit dem Pentium D ? In jedem fertig-PC waren die drin, wie so ne olle Nachtspeicherheizung. Die Leute kaufen das doch...also weiter so ! Nach mir die Sin(n)flut, Yves

  9. nVidia bald mit Triple-SLI #16
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    CyRu$'s Computer Details
    CPU:
    E6600@3200Mhz@Apogee GTX
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2 FR
    Arbeitsspeicher:
    4GB Geil DDR2 800Mhz CL4
    Festplatte:
    70GB Raptor, 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 2900XT 512MB@stock
    Soundkarte:
    X-FI Xtreme Music
    Monitor:
    Yuraku 24" MVA
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Zalman HP850W
    3D Mark 2005:
    18385
    Betriebssystem:
    XP x64
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner SATA

    Standard

    Mein Gott, es geht doch nur um die Möglichkeit drei Karten im SLI laufen zu lassen...es ist nach wie vor möglich auch nur eine Karte in den Rechner zu stecken ;)

    Insofern kann ich die Aufregung nicht wirklich nachvollziehen, es wird nur eine weitere Spielerei für Enthusiasten sein, nicht mehr und nicht weniger...


nVidia bald mit Triple-SLI

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.