Nvidia G71 im Februar?

Diskutiere Nvidia G71 im Februar? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/nvidia.gif" align="right" border="0" />Laut dem Inquirer will Nvida nächste Woche mit der Fertigung ihrer neuen GPU G71 beginnen. Der erwartete Releasetermin liegt im Februar, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Nvidia G71 im Februar? #1
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard Nvidia G71 im Februar?

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/nvidia.gif" align="right" border="0" />Laut dem Inquirer will Nvida nächste Woche mit der Fertigung ihrer neuen GPU G71 beginnen. Der erwartete Releasetermin liegt im Februar, er könnte jedoch sogar noch vorverlegt werden. Laut Nvidia läuft der 90nm Prozess sehr gut und man könnte bis zu 700MHz GPU Takt erreichen. Weiterhin soll der Chip 32 Pixel Pipelines besitzen und soll an den Erfolg der 7800er Reihe anknüpfen.

  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nvidia G71 im Februar? #2

    Standard

    Daran k&#246;nnte sich ATI mal ein Beispiel nehmen. Ich will endlich wieder richtige Konkurrenz, damit die Preise fallen.

  4. Nvidia G71 im Februar? #3
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    700MHz bei 32 Pipes w&#228;r schon ein dickes Ding f&#252;r ATI

  5. Nvidia G71 im Februar? #4
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Martialis
    Daran könnte sich ATI mal ein Beispiel nehmen. Ich will endlich wieder richtige Konkurrenz, damit die Preise fallen.
    Wann war denn das das letzte Mal ?

    Bis jetzt sind die Karten der vorherigen Generation immer sang- und klanglos aus dem Handel verschwunden (siehe Nv 6800GT) oder sind teuer geblieben (siehe X800-Serie).
    Ich will eine leistungsfähige Graka, wofür ich nicht ein halbes Monatsgehalt hinblättern muss (max. 250 €), welche dann in einem halben Jahr schon wieder zum alten Eisen gehört.

  6. Nvidia G71 im Februar? #5
    Mitglied Avatar von Intelkiller

    Standard

    Hm, ich wei&#223; nicht was ich davon halten soll. N&#228;chste Woche m&#246;chte man erst mit der Fertigung der Chips beginnen, aber man wei&#223; schon bei nVidia, dass der 90nm Prozess gut l&#228;uft und man wei&#223; auch schon welche Taktraten bei rauskommen werden? So weit wie ich mich erinnern kann, gab es noch kein Hersteller, dem ein problemloser umstieg auf 90nm gelungen ist. Na wir werden ja sehen.

  7. Nvidia G71 im Februar? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    So weit wie ich mich erinnern kann, gab es noch kein Hersteller, dem ein problemloser umstieg auf 90nm gelungen ist.
    AMD... Die ersten CPUs auf 90nm waren gleich gut, bei Intel ist es eher das Gegenteil (auch heute noch).

  8. Nvidia G71 im Februar? #7
    Mitglied Avatar von Intelkiller

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    AMD... Die ersten CPUs auf 90nm waren gleich gut, bei Intel ist es eher das Gegenteil (auch heute noch).
    Nujo, ganz so war es nicht. AMD hatte auch kleinere Probs mit der Wärmeabfuhr Aufgrund der kleineren Diefläche. Diese haben sie aber schnell in den Griff bekommen und hörten schnell der Vergangenheit an, wie der Barton mit größeren Cache gekommen ist. Desweiteren haben die Kühlerhersteller auch sehr schnell darauf reagiert. Bei Firmen mit neuer Architektur war das anders. Bei nVidia bin ich mir nicht sicher, denn der neue Chip sieht mir nicht nach einem 1:1 ****** aus, Aufgrund der 32 Pipes. Ich drücke aber nVidia die Daumen das sie aus den Fehlern der anderen gelernt haben.

  9. Nvidia G71 im Februar? #8
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    AMD... Die ersten CPUs auf 90nm waren gleich gut, bei Intel ist es eher das Gegenteil (auch heute noch).
    Intel scheint aber gelernt zu haben.
    Der Umstieg auf 65nm scheint ja gut zu laufen.


Nvidia G71 im Februar?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.