Nvidia Geforce 7800GT am 11. August

Diskutiere Nvidia Geforce 7800GT am 11. August im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; So schlimm wird das mit der 6800GT nicht werden... Aktuelle Spiele kann man (mit niedrigeren Details und geringerer Auflösung) auch auf einer GF4Ti spielen... So ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 28
 
  1. Nvidia Geforce 7800GT am 11. August #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    So schlimm wird das mit der 6800GT nicht werden... Aktuelle Spiele kann man (mit niedrigeren Details und geringerer Auflösung) auch auf einer GF4Ti spielen... So schnell wird die "GF6" auch nicht zum "alten Eisen" gehören.

  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nvidia Geforce 7800GT am 11. August #10
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Zitat Zitat von Feyamius
    Ich sitz voll in der Zwickmühle, kann mich mal einer trösten?
    Ich will schon schnellstmöglich nen neuen PC, aber die Preise für DualCore CPU und 7800GTX sind sowas von hoch momentan... wenn ich mir aber einen 3500+ und eine 6800GT (also eher die Budget-Obere-Mittelklasse momentan) hole, bin ich in einem Dreiviertel Jahr schon wieder nicht mehr bereit für Gothic 3 und Konsorten (siehe anderer News-Thread).

    Forenmitglieder erleuchtet mich, denn ich bin verwirrt!


    Bye, Feyamius...
    ...nahe am Rande der Ver2flung.

    Immer das gleiche Gejammer! Wenn es danach geht darfst du nie kaufen. Das ist einfach so! Und spielen kannst mit ner 6800GT wie schon gesagt auch noch in 2-3 Jahren!

  4. Nvidia Geforce 7800GT am 11. August #11
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ MightyDuck:
    Ich weiß, ich weiß.
    Nur: es gibt perfekte Zeiten zum kaufen und es gibt weniger perfekte Zeiten zum kaufen. Und ich habe das Gefühl, dass ich gerade eine sehr sehr schlechte Zeit erwischt habe, wenn ich nächste Woche (oder schon am SA) bestellen will.
    Ich war eigentlich sehr zufrieden mit meiner Konstellation auf dem Papier... bis die 7800GTX rauskam (und dann Psycho_Doc die Screenies gepostet hat - der is an allem Schuld! *schnief*).

    Wenn jedoch die 7800GT bald kommt und dann die Preise purzeln, ist vielleicht in zwei Monaten wieder so ein typischer "perfekter Zeitpunkt des Hardwarekaufs" wie er vor einem Vierteljahr war (als die 6800GT grade billig wurde und soeben erst Spiele rauskamen, die SM3 überhaupt nutzen - wie Splinter Cell: Chaos Theory)...

    Und ich geh' davon aus, dass langsam (nach fast einem Monat der Verfügbarkeit) auch die X2s zumindest etwas sinken werden (also zum Beispiel der X2 4.400+ auf knapp unter 500€).
    Dann könnte man Athlon 64 X2 4.400+ und Leadtek Winfast GeForce 7800GTX für zusammen unter 1000€, vllt auch "nur" 950€ finanzieren. Und ich würde wieder knapp in meinem Budget liegen (weil ich dann nicht übertakten wollen würde und somit günstigeren MDT Speicher holen könnte - und auf einigen "Schnickschnack" verzichten würde), jedoch einen wesentlich potenteren Rechner haben als mit meiner jetzigen Kombination.


    Bye, Feyamius...
    ...wild rumrechnend, statt für die morgige Klausur zu lernen. *grummel*

  5. Nvidia Geforce 7800GT am 11. August #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Was willst du überhaupt mit nem X2? Scheinbar geht es dir ja um Spiele und da ist ein X2 ne ziemlich schlechte Wahl...

  6. Nvidia Geforce 7800GT am 11. August #13
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ Tobias:
    Ich hab gehört, dass es bald Spiele geben wird, die einen Kern zum Berechnen des Spiels-an-sich nutzen und den anderen Kern zum Berechnen der NSC-KI.

    [NSC = NichtSpielerCharakter]

    Nur darum geht's mir.
    Ich weiß schon, dass die FX schneller sind als ein gleich teurer X2. Aber das Feature mit der unabhängigen KI-Berechnung find' ich einfach nur geil!

    Ich glaub das erste Spiel, das dies unterstützen wird, ist Hitman: Blood Money.
    Da bin ich mir aber nicht hundert prozentig sicher, ich kann mich da auch irren.
    Quelle: PC Games Hardware, 8/05

    Ich such's nochmal genau raus, welches Spiel es sein wird.


    Bye, Feyamius...
    ...gespannt wie ein Flitzebogen auf sowas.

  7. Nvidia Geforce 7800GT am 11. August #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du willst dir ne CPU für ca. 500 Euro kaufen nur weil ein Spiel das bald erscheint eventuell, vermutlich nur messbar, davon profitieren könnte? Imho fährt man mind. noch 12 Monate mit einer SingleCore CPU besser, selbst AMD setzt bei den Top Modellen noch auf ein Core...

  8. Nvidia Geforce 7800GT am 11. August #15
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Hmm...
    Überzeugt!


    Bye, Feyamius...
    ...trallalierend.

  9. Nvidia Geforce 7800GT am 11. August #16
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Beitrag

    Eben war ich mit meiner Möhre(siehe Sig) auf gamershell, um nach neuen Demos zu schauen. Wer die Seite kennt, weiß, dass sie sehr flash-lastig ist - und damit die CPU auslastet.
    Nebenbei habe ich mir einen Videoclip angeschaut, der den Prozzi ~10% auslastet.

    Trotzdem ruckelte der Clip stellenweise munter vor sich hin, manchmal stockte der Sound sogar - sehr schlecht bei Musik!

    Schon allein deshalb ist der X2 in Sachen Performance m.E. außer Konkurrenz und steht auf meiner to-buy-Liste(auch noch Creative X-Fi, wenn der Chip gut wird).
    Bei Single-Core-Anwendungen(Spiele etwa) ist der X2 mit dem jeweiligen A64(derselben Taktfrequenz) vergleichbar:
    Manchester<->Venice und Toledo<->San Diego,
    bei mehr als einem Prozess gleichzeitig (Fortsetzung des Satzes überflüssig)...
    Und ehrlich gesagt finde ich die Beschränkung "Immer nur eine Sache" überhaupt nicht zeitgemäß und damit ist der X2 dabei, die Nachfolge des Athlon Slot A anzutreten als größte Innovation AMDs ever...

    So, etwas abgeschweift... ;-)

    @topic:
    Suche dir eine hübsche 256MB 6800GT aus, die reicht erstmal ne Weile!
    Bis die Karte völlig ausgereizt ist, kriegst du die Nachfolge-Generation schon wieder günstig und die 8800 steht in den Startlöchern.
    Im Grunde gibt es diesen "optimalen Zeitpunkt" garnicht. Für ~250€ kriegst du eine gute Karte der Mittelklasse und ab 400€ die Oberklasse. So in etwa habe ich es zumindest die letzten zwei (GPU-)Generationen beobachtet.
    Bei der CPU bringt jeder beliebige Venice genug Leistung, insbesondere, wenn du oc'en willst. Dann musst du natürlich mehr Acht auf Board und RAM geben.
    Falls du es doch mit dem X2 versuchen magst, dann sei gesagt, dass am 1.August der X2 3800+(2,0GHz, 512KB L2) für ~350€ rauskommt - allerdings dürfte die Nachfrage wohl am Anfang sehr sehr hoch sein. :p


Nvidia Geforce 7800GT am 11. August

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.