Nvidia GeForce GTX 750 Ti: weniger Shader-Einheiten als noch bei der Kepler- oder Fermi-Generation

Diskutiere Nvidia GeForce GTX 750 Ti: weniger Shader-Einheiten als noch bei der Kepler- oder Fermi-Generation im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die Maxwell-Architektur von Nvidia, wie sie bei der neuen GeForce GTX 750 Ti Anwendung findet, scheint mit weitaus weniger Shader-Einheiten auszukommen, als es noch bei ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Nvidia GeForce GTX 750 Ti: weniger Shader-Einheiten als noch bei der Kepler- oder Fermi-Generation #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard Nvidia GeForce GTX 750 Ti: weniger Shader-Einheiten als noch bei der Kepler- oder Fermi-Generation

    Die Maxwell-Architektur von Nvidia, wie sie bei der neuen GeForce GTX 750 Ti Anwendung findet, scheint mit weitaus weniger Shader-Einheiten auszukommen, als es noch bei der Fermi- oder...

    Weiterlesen: Nvidia GeForce GTX 750 Ti: weniger Shader-Einheiten als noch bei der Kepler- oder Fermi-Generation

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Nvidia GeForce GTX 750 Ti: weniger Shader-Einheiten als noch bei der Kepler- oder Fermi-Generation

Ähnliche Themen zu Nvidia GeForce GTX 750 Ti: weniger Shader-Einheiten als noch bei der Kepler- oder Fermi-Generation


  1. NVIDIA zeigt zur CES den Tegra K1 mit Kepler-GPU: Weiterlesen: NVIDIA zeigt zur CES den Tegra K1 mit Kepler-GPU



  2. Offizielle Vorstellung der neuen Kepler-Mittelklasse GTX 660 und GTX 650 von Nvidia: Neue Mittelklasse Grafikkarten von Nvidia von offizieller Seite präsentiert Die Vorstellung der neuen Geforce-Grafikkarten, um die sich die letzten Tage eine Menge...



  3. Nvidia überlegt ebenfalls Preissenkungen aktueller Kepler-Modelle: Nach der Ankündigung des Konkurenten AMD, reagiert auch Nvidia und läutet den Preiskampf ein Die aktuellen und kommenden Modelle der GeForce 600er Baureihe mit...



  4. POINT of VIEW and TGT are announcing “The Fastest NVIDIA Fermi Around” POV/TGT GeForce GTX 480 “BEAST” JetStream water cooled: ‘WHEN FAST IS JUST NOT FAST ENOUGH’ Eindhoven / Miami / Rio de Janeiro/ Taipei / Tokyo/ Madrid / Munich – September 30, 2010 Point of View the leading European...



  5. Vertex Shader 2.0 & Pixel shader für nvidia 4: Hi Leute Ich brauche einen Vertex Shader 2.0 & Pixel shader zum downloaden für einen nvidia 4 grafikkarte bitte um schnelle antwort danke im vorraus für alle antworten


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.