Nvidia GeForce GTX 980 Ti: 6 GB Videospeicher mit 384-Bit-Interface gilt als bestätigt

Diskutiere Nvidia GeForce GTX 980 Ti: 6 GB Videospeicher mit 384-Bit-Interface gilt als bestätigt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: Nvidia GeForce GTX 980 Ti: 6 GB Videospeicher mit 384-Bit-Interface gilt als bestätigt Nvidia scheint wieder ein paar Informationen bezüglich des angekündigten Consumer-Flaggschiffs alias ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Nvidia GeForce GTX 980 Ti: 6 GB Videospeicher mit 384-Bit-Interface gilt als bestätigt #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard Nvidia GeForce GTX 980 Ti: 6 GB Videospeicher mit 384-Bit-Interface gilt als bestätigt

    Originalansicht: Nvidia GeForce GTX 980 Ti: 6 GB Videospeicher mit 384-Bit-Interface gilt als bestätigt

    Nvidia scheint wieder ein paar Informationen bezüglich des angekündigten Consumer-Flaggschiffs alias GeForce GTX 980 Ti herausgegeben zu haben. Neben dem Vollausbau der GM200-310-Chiparchitektur soll der Speicher mit 6 Gigabyte 50 um Prozent höher als bei der GeForce GTX 980 ausfallen, was allerdings nur der Hälfte des aktuellen Flaggschiffs GeForce Titan X entspricht. Die Speicheranbindung wird aber vom großen Bruder übernommen, womit 384-Bit zur Verfügung stehen dürften


    zu wenig GB auf HDD-gtx-980-ti2.jpg


    Obwohl über Nvidias neue GeForce GTX 980 Ti derzeit nur wenige Fakten bekannt sind, soll diese Gerüchten zufolge noch in diesem Monat der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden. Die Kollegen von videocardz konnten laut den ihnen vorliegenden Quellen bestätigen, dass die Speicherbestückung bei sechs Gigabyte RAM liegen soll, welcher mit den vollen 384-Bit angebunden sein soll.

    Bis auf den im 28nm-Prozess gefertigten GM200-310-Chip, welcher auf das PCB der aktuellen GeForce GTX Titan X setzt, gibt es derzeit noch eine rege Zurückhaltung bezüglich weiterer Spekulationen bezüglich Taktraten und weiterer Spezifikationen. Dennoch geht man davon aus, dasss Nvidia seinen Boardpartnern bezüglich der Kühllösung freie Hand lassen wird, was dann neben Referenzkühlern auch Eigenentwicklungen möglich machen wird.


    zu wenig GB auf HDD-gtx-980-ti.jpg
    Bildquelle: videocardz


    Wie sich die Taktraten von Chip und RAM in der finalen Fassung auswirken werden, trauen sich selbst die Kollegen von videocardz nicht zu spekulieren. Allerdings kann man aus den Erfahrungen der letzten Generation der GeForce GTX 780 Ti annehmen, dass die Taktraten im Vergleich zum Titan-Top-Modell um etwa 10 Prozent angehoben werden dürften. Ob diese Leistungsdaten dann wieder ausreichen, um mit der Hälfte des Arbeitsspeichers ähnliche Performance-Werte zu erreichen, bleibt abzuwarten.

    Die bevorstehende Ankündigung der neuen Nvidia GeForce GTX 980 Ti noch in diesem Monat lässt zudem auch Spekulationen bezüglich AMDs Radeon R9 390X zu, da Nvidias Pixelbeschleuniger als Gegenpol zu AMDs neuen Fiji-Chipsatz gesehen wird. Demnach besteht durchaus die Möglichkeit, dass AMD seine neue Grafikkartengeneration noch in diesem Halbjahr vorstellen wird.



    Meinung des Autors: Die kommende GeForce GTX 980Ti wird durchaus interessant, da sie erfahrungsgemäß an der Performance der aktuellen Titan kratzen wird und als Gegenpol zu AMDs Fiji-Generation mit HBM-Speicher gehandelt wird. Jetzt kommt es nur auf eine vernünftige Preispolitik seitens Nvidia an, um mit diesem Grafikkartenmodell auch erfolgreich sein zu können. Welchen Preis würdet ihr bei diesem Modell sehen wollen?

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Nvidia GeForce GTX 980 Ti: 6 GB Videospeicher mit 384-Bit-Interface gilt als bestätigt

Ähnliche Themen zu Nvidia GeForce GTX 980 Ti: 6 GB Videospeicher mit 384-Bit-Interface gilt als bestätigt


  1. GeForce GTX 960 kommen jetzt auch mit 4 GB Videospeicher: Es war im Grunde nur eine Frage der Zeit, bis sich erste Partnerhersteller dazu entschließen, Nvidias neue Mittelklasse-Grafikkarten der GeForce GTX 960-Serie mit...



  2. EVGA kündigt GeForce GTX 780 mit 6 Gigabyte Videospeicher an: Weiterlesen: EVGA kündigt GeForce GTX 780 mit 6 Gigabyte Videospeicher an



  3. EVGA GeForce GTX 750 kommt als Standard- sowie Superclocked-Variante mit zwei Gigabyte Videospeicher: Weiterlesen: EVGA GeForce GTX 750 kommt als Standard- sowie Superclocked-Variante mit zwei Gigabyte Videospeicher



  4. Nvidia GeForce GTX 780: kommende GK110-Grafikkarte offiziell mit neuem Bildmaterial bestätigt: Weiterlesen: Nvidia GeForce GTX 780: kommende GK110-Grafikkarte offiziell mit neuem Bildmaterial bestätigt



  5. Verkaufe Leadtek Winfast NVidia GeForce A350XT-TDH128 XT NVidia GeForce FX 5900 XT: Verkaufe Leadtek Winfast NVidia GeForce A350XT-TDH128 XT NVidia GeForce FX 5900 XT 128 MB DDR AGP8x DVI, TV-Out Grafikkarte. Eine Woche alt!!!! Daten: Auflösung...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.