NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards

Diskutiere NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidia_logo_2oo6.jpg" align="right" border="0" />NVIDIA wird bald seine aktuellen Intel-Chipsätze nForce 570 SLI sowie 590 SLI in den Ruhestand schicken und sie durch die aktualisierten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidia_logo_2oo6.jpg" align="right" border="0" />NVIDIA wird bald seine aktuellen Intel-Chipsätze nForce 570 SLI sowie 590 SLI in den Ruhestand schicken und sie durch die aktualisierten Versionen 650i SLI und 680i SLI ersetzen.

    Dabei handelt es sich keineswegs um die Neuerfindung des Rads sondern vielmehr lediglich um kleinere Mängelbeseitigungen. Dem 650i SLI steht dabei der nForce 430 SLI MCP Chip zur Seite, so ergeben sich 29 PCIe-Lanes.

    Aufgrund von Front-Side-Bus-Problemen bei der alten Revision des 590 SLI-Chips kommt beim 680i SLI eine überarbeitete Version der Northbridge zum Einsatz, zusammen mit der Southbridge vom alten Chipsatz ergeben sich hierbei 48 PCIe-Lanes.

    Die übrigen Spezifikationen decken sich mit denen der 570/590 SLI Chipsätze. Beide neuen Chipsätze sind Core 2 Duo kompatibel.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Noch garnicht richtig auf dem Markt und schon einen Rückzieher machen.
    Ist aber immer noch besser als die Produkte beim Kunden reifen zu lassen. Das einzige mir bekannte Baord mit dem nForce 570 SLI Intel-Edition, das ASUS P5NSLI, muß ja ganz schön mißraten sein. Frage mich welche zwei DAUs das Baord auf geizhals mit 100% bewertet haben

  4. NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards #3
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Aufgrund von Front-Side-Bus-Problemen bei der alten Revision des 590 SLI-Chips kommt beim 680i SLI eine überarbeitete Version der Northbridge zum Einsatz
    heisst das? hat das auch mit dem Speicherinterface zu tun?

    also ich mein, gehen da dann DDR2 800 von haus aus? Also auch aus der Anleitung ersichtlich und nicht nur durch ausprobieren?

    sorry ich kenn echt keins das dann noch dazu wirklich intern die möglichkeit hat, 2x 16x PCIE für SLI zu nutzen und auch Intern RAID möglichkeit.

    währ ja was... währ ja echt was....

  5. NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards #4
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack
    ...ergeben sich hierbei 48 PCIe-Lanes.
    ...wozu soll das denn gut sein?

  6. NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards #5
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von revealed
    heisst das? hat das auch mit dem Speicherinterface zu tun?
    Die neue Revision bringt Verbesserungen am Memory-Controller mit sich, ich schätze mal, damit sollten die alten Probleme gelöst sein...
    Zitat Zitat von Adonay
    ...wozu soll das denn gut sein?
    Full-Speed-SLI, der kleinere Chipsatz kann SLI nur mit acht Lanes pro Karte...

  7. NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards #6
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack
    Full-Speed-SLI, der kleinere Chipsatz kann SLI nur mit acht Lanes pro Karte...
    Du willst mir doch jetzt nicht sagen das 8Lanes in nächster Zeit (1,5 Jahre) zu eng werden?
    Selbst der 8xAgp wurde doch grad mal an seine Grenzen gebracht?!

  8. NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards #7
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Du willst mir doch jetzt nicht sagen das 8Lanes in nächster Zeit (1,5 Jahre) zu eng werden?
    Selbst der 8xAgp wurde doch grad mal an seine Grenzen gebracht?!
    Ich nicht, aber NVIDIA :P

  9. NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards #8
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack
    Ich nicht, aber NVIDIA :P
    das tolle Marketing...


NVIDIA mit neuen Chipsätzen für Intel-Mainboards

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.