nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken"

Diskutiere nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken" im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; wow, die benchmarkergebnisse sind ja wirklich der wahn. die qualität hat zu ati aufgeschlossen, aber die geschwindigkeit ist halt abnormal. wenn man bedenkt, dass die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 41
 
  1. nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken" #9
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    wow, die benchmarkergebnisse sind ja wirklich der wahn.

    die qualität hat zu ati aufgeschlossen, aber die geschwindigkeit ist halt abnormal.

    wenn man bedenkt, dass die 9800xt/5950ultra die top modelle derzeit sind....

    naja, jetzt schau ma mal was ati nachlegt...

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken" #10
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Alle Achtung! Respekt! Egal ob ATI da rankommt oder nicht, aber auf jeden Fall steht uns wohl die nächste Stufe der 3D Welten bevor. Denn auf so einer Grafikleistung können die Spiele Hersteller aufbauen!

  4. nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken" #11
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    :bm :bm :bm :bm :bm :bm :bm :bm :bm Nvidia für die z.Z. überragende Performence und die gute Bildqualität in den meisten Games! Das einzige was mich noch stört ist die Shader qualität , wie z.B. bei FarCry und der Kühler der gleich zwei PCI-slot´s platt macht! :cl

    Edit: Hoffen wir das ATI das noch übertreffen kann bzw. mithalten kann, was für uns einen günstigen Preis bedeuten würde! :bj

  5. nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken" #12
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    naja die Leistungen sind nicht so berauschend, mit 36FPS wird so manches Game ruckeln, wenn einer auf nem 21 Zoll Bildschirm mit allen Details zocken will, sehe ich ja bei meiner ATI-9800 Pro das ich da schon bei 1280x1024 z.b bei Halo und 2x AA / 2x AF schon ruckelt, und darauf kommts la letzlich an die Karten wieder zurückliegen und Spiele wie Half-live 2 oder Doom 3 sofern das dann kommt, mit solchen Karten unabhängig vom System wieder nur in 1024x768er Auflösung mit max Details zocken kann, so ne Karte nur in Erwägung ziehe für max 200 Euro kaufe, und für keinen Cent mehr, und solange wird meine Pro sicher reichen. Es sei den jemand schwimmt in Geld der wird sicher dafür die 500-600 Euro zu berappen um sich kurze Zeit später ne PCI-Express Karte zu kaufen + BTX-Tower, + Netzteil etc.


    Und Direcx 10 ! wird sicher kommen, wozu dann erneute Kartenkäufe von Nöten sind, um noch mehr Features / Details zu sehen.

    Jedenfalls sehe ich darin das die Preise im Verhältniss zur Mehrleistung nicht wert sind. Als Bsp einen 3D-Mark 2001 SE bei Planet, wo ne alte GF-4 auf einem A64er System 15.050 Points erreicht, ohne AF/AA bei ner ATI komme ich bis 20.000 vielleicht etwas mehr, ebenfalls ohne AA/AF auf dem gleichen System, um halt einen Vergleich zu haben was alte Karten auf nem High-End System leisten können, und die neueren Karten so viel schneller auch nicht sind, auf dem gleichen System, da hätte man für den Preis auch auf 30.000 Punkte erwarten können.

    Und selbst Halo läuft aber ner alten GF-4 4200 300/600 in 1024x768 ohne Probleme, und ne ATI schafft das auch mit vielen Details, aber ein paar Auflösungen höher ist Ende, oder man schaltet es ab da gehts einigermaßen wenn nicht zuviele bewegte Figuren im Game sind.

    Jedenfalls deckt sich dies mit meiner Erfahrung die ich mit einigen Grakas dahingehend bemerken konnte, und was auch die Extrem Tests darlegen mit UT-2004 etc.

    Fazit : Für den Preis inakzeptabel

  6. nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken" #13
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Zidane@14. April 2004, 16:13
    Hi..
    [...]
    Und Direcx 10 ! wird sicher kommen, wozu dann erneute Kartenkäufe von Nöten sind, um noch mehr Features / Details zu sehen.

    Jedenfalls sehe ich darin das die Preise im Verhältniss zur Mehrleistung nicht wert sind. Als Bsp einen 3D-Mark 2001 SE bei Planet, wo ne alte GF-4 auf einem A64er System 15.050 Points erreicht, ohne AF/AA bei ner ATI komme ich bis 20.000 vielleicht etwas mehr, ebenfalls ohne AA/AF auf dem gleichen System, um halt einen Vergleich zu haben was alte Karten auf nem High-End System leisten können, und die neueren Karten so viel schneller auch nicht sind, auf dem gleichen System, da hätte man für den Preis auch auf 30.000 Punkte erwarten können.

    Und selbst Halo läuft aber ner alten GF-4 4200 300/600 in 1024x768 ohne Probleme, und ne ATI schafft das auch mit vielen Details, aber ein paar Auflösungen höher ist Ende, oder man schaltet es ab da gehts einigermaßen wenn nicht zuviele bewegte Figuren im Game sind.

    Jedenfalls deckt sich dies mit meiner Erfahrung die ich mit einigen Grakas dahingehend bemerken konnte, und was auch die Extrem Tests darlegen mit UT-2004 etc.

    Fazit : Für den Preis inakzeptabel
    DirectX10 soll wohl noch ne ganze weile dauern....da war doch irgendwas bei Microsoft...

    Und 3DMark2001SE als Vergleich zu nehmen ist ja wohl dumm. Der Benchmark ist vier Jahre fast alt und eher CPU als Grafikkartenlimitiert. Aber stell selbst da mal 4xAA und 8xAF ein. Plötzlich hat die R9800 15.000, die Gf4 aber nur noch 4000 Punkte....

    Diese Tests dort wurden mit einem P4 3.2GHZ gemacht. 1GB Ram. Das ist so in etwa der Durchschnitt, was die Leute hier so im Forum erreichen, wenn auch meist nur durch OCen.

    Halo kann man mit einer GF4Ti nur im Dx8 Modus spielen. Und selbst dann ist es dringend angeraten, die Spiegelungen abzuschalten, da es sonst durchaus störend ruckeln kann(hab ich selbst gespielt). Eine R9x00 läuft ja automatisch im Dx9 Modus.

    Die extrem-Tests sind nur dazu da, um die Grafikkarten maximal zu belasten. Wer 1600x1200 spielt, der brauch eigentlich schon kein 4xAA mehr. Bei 1024x768 ist das ja noch verständlich, aber so....

    Der Preis ist sicherlich sehr hoch, aber diese Karten scheinen ja doch ein wenig Potential nach oben zu haben, was den verwendeten Speicher angeht und ich denke auch, dass man aus der GPU noch einiges herausholen kann...

  7. nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken" #14
    Volles Mitglied Avatar von pepsi

    Mein System
    pepsi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    Asus K8V SE Delux
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x1024 PC400
    Festplatte:
    Hitachi 160 GB sata
    Grafikkarte:
    Powercolor ATI X800 Pro
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    SyncMaster 193P TFT 19
    Gehäuse:
    Casetek CS-1018
    Netzteil:
    Enermax 350W
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    LG DVDRAM GSA-4082B

    Standard

    na ja, neue graka? hmmm...
    Ich warte liebe ab.
    Ich bin noch zufriden mit dem was ich zurzeit habe :)
    Und wenn die zeit reif dafür ist, holl ich mir was neues.


    Aber das die 9800xt bessere qualitet hat im FC als die neue FX 6800 ULTRA , überaschts mich irgendwie.

  8. nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken" #15
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Naja das kann sich bis zur Einführung ja noch ändern. Soll wohl teilweise auch an Far-Cry selbst liegen.

    Wichtig für mich war eigentlich die guts AA und AF-Leistung, bei "ATI-Qualität" ;)

  9. nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken" #16
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Originally posted by pepsi@14. April 2004, 17:39
    na ja, neue graka? hmmm...
    Ich warte liebe ab.
    Ich bin noch zufriden mit dem was ich zurzeit habe :)
    Und wenn die zeit reif dafür ist, holl ich mir was neues.


    Aber das die 9800pro bessere qualitet hat im FC als die neue FX 6800 ULTRA , überaschts mich irgendwie.
    zu 1 Wer macht den das nicht so, außer ein paar Performenceverrückten!

    zu 2 Das gilt ja nur für die Shader, die bei FarCry quasi nur in der Beleuchtung vorkommen! In allen anderen Bereichen ist sie ebenbürtig! Das AA ist aber dennoch bei den ATI-Platinen ein Quentschen besser, zwar langsamer, aber schöner!


nVidia's NV40 setzt erste "Duftmarken"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.