NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor

Diskutiere NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/gf7.jpg" align="right" border="0" />Heute war der offizielle Startschuss der neuen Grafikchips von NVIDIA. Auf der CeBIT hat der Hersteller sein neues Flaggschiff, die GeForce ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/gf7.jpg" align="right" border="0" />Heute war der offizielle Startschuss der neuen Grafikchips von NVIDIA.
    Auf der CeBIT hat der Hersteller sein neues Flaggschiff, die GeForce 7900GTX,
    vorgestellt. Der im 90nm-Prozess gefertigte Chip läuft mit 650MHz Takt, der
    512MB große Speicher bringt es auf 800MHz. Die kleine Schwester 7900GT
    bringt es auf 450MHz Chip- sowie 660MHz Speichertakt. Weiterhin wurde auch
    der Nachfolger der 6600GT vorgestellt: Die 7600GT arbeitet mit 560MHz beim
    Chip und 700MHz beim Speicher.

    Architektonisch hat sich praktisch nichts getan, lediglich die Taktraten wurden
    nach oben korrigiert. Die 7900GT und 7600GT haben außerdem eine Erhöhung
    der Pixelpipelines spendiert bekommen. So hat die 7900GT jetzt ebenfalls 24
    Pipes, während die Mainstream-Karte 7600GT auf deren 12 kommt.

    Preislich sollen die Karten ca. bei 550 Euro (7900GTX), 300-350 Euro (7900GT)
    und 230 Euro (7600GT) liegen und ab sofort verfügbar sein.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Was is noch schnell der Unterschied zwischen 7800 und 7900. Das Speicherinterface für 512 Mb Vram oder was?

    [EDIT] Is eh schon beantwortet! *lol* Sorry, das kommt von der Bürohetzte am frühen Morgen.

  4. NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor #3
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Diese Veröffentlichung ist teilweise sicher eine Enttäuschung! Zumindest im High-End Bereich, hatte man schon mit 32 Pipelines gerechnet!
    Allerdings dürfte die 7900GT eine sehr sehr interessante Karte zu diesem Preis sein!

  5. NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor #4
    Mitglied Avatar von curse16

    Standard

    Weiß jemand über die Verfügbarkeit der Karte bescheid? Hatte eigentlich vor, mir Sie nächste Woche zu bestellen, hab aber Angst, dass dann vorerst keine mehr verfügbar ist.(7900GT)

  6. NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Weiß jemand über die Verfügbarkeit der Karte bescheid? Hatte eigentlich vor, mir Sie nächste Woche zu bestellen, hab aber Angst, dass dann vorerst keine mehr verfügbar ist.(7900GT)
    Die war auch gestern am Tage der Vorstellung gleich verfügbar (z.B. Atelco)...

  7. NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor #6
    Mitglied Avatar von curse16

    Standard

    Ja schon, aber vielleicht findet ja jetzt der große Ansturm auf die Karten statt und dann müssen die erst wieder produziert werden oder so??!

  8. NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor #7
    Senior Mitglied Avatar von sL4y3rs

    Mein System
    sL4y3rs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon x²3800+
    Mainboard:
    Gigabyte K8NF9 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    1GB Kit MDT PC3500
    Festplatte:
    250GB Samsung SP2504C
    Grafikkarte:
    ATi Sapphire x800GTO²
    Soundkarte:
    onboard Sound AC'97
    Monitor:
    Samsung SyncMaster700IFT
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    Also ich kann mir nicht vorstellen, das eine Karte für 550 Euro mal eben schnell ausverkauft sein wird. Die meiusten werden sicherlich erstmal auf einen Test warten, ob man sich nicht vielleicht doch noch die 7800GTX holen sollte :D

  9. NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    http://www.geizhals.at/deutschland/a191869.html

    Hmm die hat ja net mal RAMCooler...

    MfG
    Iopodx


NVIDIA stellt die 7900-Reihe offiziell vor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.